Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Media Grafik + Druck
Kantstraße 4
17268 Templin

Die für den 2. - 8. April geplante Pilgerfahrt mit rund 900 Teilnehmern fällt aus.

Erzdiözese Paderborn. „Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Aber in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus ist die Absage unserer Pilgerfahrt der einzig richtige und vernünftige Schritt“, sagt Thomas Ohm, ehrenamtlicher Wallfahrtsleiter der Malteser.

Markttag in Borchen abgesagt

Borchen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird auf Anordnung der Behörden die Großveranstaltung „Markttag in Borchen“ am 14. und 15.03.2020 präventiv abgesagt.

Spannendes Programm zum Thema „Frauen und Digitalisierung“

Paderborn. Am 7. März 2020 lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn wieder zur Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag in das Historische Rathaus ein.

Angebot für Angehörige von Essgestörten beim Gesundheitsamt des Kreises

Kreis Paderborn (krpb). Die Mutter quält schon am Morgen der Gedanken ans gemeinsame Abendessen. Denn sie weiß, es wird wieder Streit über Essen, Gewicht und Figur geben.

Jazzgeschichten #2

Paderborn. Eine Küchen-Geschichte mit Swing für Kinder ab 7 Jahren

Das Kukulenz Trio und ein Gast mischen diesmal die Küche auf. Woher kriegt man die fünfte Zutat? „Take five“! Für die Kinder gibt es auch was zu tun, in der musikalischen Küche. Achtung: Akute Gefahr von Mitschnippen und guter Laune.

Die Bullemänner spielen ihr Programm „Muffensausen.“

Paderborn. „Glaubt man, was man liest und hört, haben wir nichts zu lachen: Es wabert eine undefinierbare Ängstlichkeit, ein allgemeines Unwohlsein, so eine generelle Unpässlichkeit, ein mentales Magendrücken durch’s Land – überall angefressene Gesichter, als hätte der Buchbaumzünsler seine Speisekarte geändert.

Konrad Beikircher spielt sein Programm „#Beethoven – dat dat dat darf!.“

Paderborn. „Liebes Publikum, mit drei Jahren habe ich die erste Schellackplatte auf den Küchenboden fallen lassen: Beethoven’s Klaviersonate „Pathétique“, gespielt von Wilhelm Kempff. Alle fielen ins Koma, ich hab’s überlebt.

Paderborn. Wie schneidet man Butter bei -30 Grad? Lässt sich gefrorene Wurst auch bei -40 Grad noch essen? Russlands Norden im Winter, mit dem Fahrrad – das ist unerbittliche Kälte, Abgeschiedenheit, Monotonie; es ist ein Lebensraum, in dem man tagtäglich kämpfen muss, sich keine Fehler erlauben darf. Doch es ist auch eine Welt voller Faszination und intensiver Momente, ein Ort der Wärme und Herzlichkeit der Einheimischen, mit einer vollkommen neuen Sicht auf viele kleine, alltägliche Dinge.

Kreis Paderborn (krpb). Schon bei Tageslicht ist die Wewelsburg ein faszinierender Ort. Besonders geheimnisvoll wird der Blick hinter die Schlossmauern jedoch dann, wenn die Sonne am Horizont bereits untergegangen ist. Zum vorerst letzten Mal in diesem Winter laden die Museumspädagogen kleine und große Gäste am Freitag, den 7. Februar zur beliebten Lichterführung ein.

Vorverkauf beginnt morgen

Paderborn. Die Talkreihe Aus der Nachbarschaft lädt am 27. Dezember, 19.30 Uhr zur nächsten Veranstaltung ein. Unter dem Titel „Aus der Nachbarschaft – Der Talk“ erzählen erneut vier Menschen aus dem Paderborner Land über ihr außergewöhnliches Hobby, ihren seltenen Beruf oder ihren bemerkenswerten Lebenslauf. Mit dabei ist dieses Mal unter anderem ein Paderborner, der seit Jahrzehnten blind ist und sich trotzdem ehrenamtlich engagiert und ein Schauspieler aus Hövelhof, der schon die Hauptrolle in der Inga Lindström-Reihe im ZDF spielte.

Seite 1 von 2
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd