Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Media Grafik + Druck
Kantstraße 4
17268 Templin

Paderborn. Insgesamt 452 Aktive werden bei der Sportlerehrung für ihre Leistungen geehrt

274 Kinder und Jugendliche sowie 178 Erwachsene sind bei der alljährlichen Sportlerehrung der Stadt Paderborn für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2019 ausgezeichnet worden.
„Wir blicken auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr mit vielen herausragenden sportlichen Leistungen zurück“, sagte Bürgermeister Michael Dreier bei der Ehrung der Kinder und Jugendlichen im Paderborner Theater.

Noch bis zum 23. November können Vorschläge eingereicht werden

Paderborn. Im vergangenen Jahr hat die Sportschützin Lara Quickstern vom SSV St. Hubertus Elsen das Rennen gemacht. Jetzt sucht der Verein „Paderborn überzeugt e.V.“ eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger: Bis zum 23. November 2019 können junge Sport-Talente aus Paderborn für den Nachwuchspreis des Vereins vorgeschlagen werden. Die Bedingungen: Das Nachwuchstalent trainiert in einem Sportverein im Kreis Paderborn und ist zwischen 16 bis 21 Jahre alt. Vorschläge mit einer kurzen Begründung für die Nominierung können von allen Bürgerinnen und Bürgern eingereicht werden.

Freundeskreis Mantua zeigt sportliche Ausstellung im Kreishaus; Schumacher-Managerin wünscht „emotionale italienische Momente“

Kreis Paderborn (krpb). Beide waren zu ihren aktiven Zeiten Giganten des Motorsports, galten als die besten Fahrer ihrer Generationen: Michael Schumacher und der Italiener Tazio Nuvolari. Beide sammelten Siege und Rekorde – einzigartige Erfolge, die nun in einer Ausstellung im Paderborner Kreishaus gewürdigt werden. Bis zum 15. Dezember kann die einzigartige Kombination aus Bildern, Fotos und spannenden Informationen zu beiden Fahrer besichtigt werden.

Neue Infotafel am Laufpfad - Strecken auch per App aufrufbar

Paderborn. Nachdem das Laufgebiet an den Paderborner Fischteichen vor zwei Jahren modernisiert und erweitert worden ist, hat der Sportservice der Stadt Paderborn nun auch das Laufareal rund um den Wilhelmsberg im Stadtteil Schloß Neuhaus aufgewertet. Hier stehen den vielen Laufsportbegeisterten, unter anderem dem Lauftreff des TSV Schloß Neuhaus, ab sofort weitere attraktive Laufstrecken für ihr Training in einem Naherholungsgebiet der Stadt zur Verfügung.

Paderborn. Der Paderborner Squash Club (PSC) arbeitet ab sofort mit einem weiteren großen Player in der Sportartikelbranche zusammen: Ab Oktober finden Hobby- wie auch Profispieler im Ahorn-Sportpark Paderborn Squash-Schläger sowie weiteres Zubehör von Tecnifibre.

Am 28. und 29. September im Ahorn-Sportpark

Paderborn. Am Samstag und Sonntag findet im Ahornsportpark der "Tag der Talente" statt. Dann sind die motorisch besten Kinder der diesjährigen Paderborner Vielseitigkeitssichtung im Einsatz. Neben Ausprobieren und Spaß am Sport geht es darum, auch Eltern die vielfältigen Möglichkeiten der Talentförderung in Paderborn näherzubringen. Am Samstag starten zunächst die Talente aus dem Kreis Paderborn, während am Sonntag die Stadt-Talente gefordert sind.

200 Zuschauer beim „Tanz aller Kulturen“

Kreis Paderborn (krpb). Die älteste Dokumentation des Tanzes ist eine 7.000 Jahre alte Höhlenmalerei in Indien. In jeder Kultur, zu jeder Zeit haben Menschen miteinander getanzt und die Liebe zur Musik und Bewegung geteilt. Deshalb stellte Landrat Manfred Müller zur Eröffnung des „Tanz aller Kulturen“ fest: Sport, Musik und Tanz verbinden Kulturen in unserer Gesellschaft. Das ist unser Ziel. Rund 200 Zuschauer genossen bei dieser Veranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Paderborn und des KreisSportBundes Paderborn Darbietungen von orientalischen, asiatischen, lateinamerikanischen, amerikanischen und europäischen Tänzen.

Paderborn. Der Lauftreff Wewer lädt herzlich ein zu seinem diesjährigen Fun-Lauf am Freitag 26. Juli 2019. Zum 26. Mal starten die Läufe dieser größten und ältesten breitensportlichen Benefizveranstaltung in der Region ab 19:00 Uhr in der Sportanlage am Delbrücker Weg 38 in Paderborn-Wewer. Im Angebot sind Kinderläufe über 400 und 1.200 Meter sowie für die „Großen“ verschiedene Lauf- und Walkingstrecken über 5, 7, 10 und 14,5 Kilometer. Wie immer geht es hier mit viel Spaß und ohne Zeitnahme/Wettkampfstress auf die Piste, wobei kein Startgeld erhoben, sondern um eine Spende gebeten wird.

Kostenloses Programm der Stadt Paderborn und des KreisSportBundes

Paderborn. Aktive Sommerferien für Jedermann gibt es bei Sport im Park Paderborn. Das kostenlose Sportprogramm der Stadt Paderborn und des KreisSportBundes, das in Kooperation mit den örtlichen Sportvereinen durchgeführt wird, findet bis zum Ende der Sommerferien in Paderborn und Schloß Neuhaus statt.
Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Sport hat oder etwas Neues ausprobieren möchte. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das Angebot im Überblick:

Dienstag:
18.00 – 19.00 Uhr: American Football, TuRa Elsen 1984/1911 e.V. (Paderwiesen Paderborn)

Donnerstag:
10.00 – 11.00 Uhr: Hatha Yoga, Hochschulsport Paderborn (Paderwiesen Paderborn)
17.00 – 18.00 Uhr: Faszien Motion, ASC Paderborn e.V. (Marstall Schloß Neuhaus)

Freitag:
18.00 – 19.00 Uhr: Tabata, Hochschulsport Paderborn (Paderwiesen Paderborn)

Speziell für Kinder werden in den ersten drei Ferienwochen vier verschiedene Sportarten angeboten. Nähere Informationen zu Sport im Park und Sport im Park Kids unter www.paderborn.de/sport oder beim Paderborner Sportservice unter 05251 – 881428.

Sport, Spiel, Spaß & Spannung

Schloß Neuhaus. Das waren die Motivatoren am letzten Sonntag, den 30. Juni. Es war der 17. Tag des Paderborner Sports. Im Schloßpark von Schloß Neuhaus hatten sich über 90 Sportvereine und Institutionen versammelt, um trotz der hochsommerlichen Temperaturen ihre Leidenschaft zu zelebieren. Im Open-Air-Sportstudio am Brunnentheater präsentierten sie in einem insgesamt vier Stunden langen Programm ihr Können.

Seite 1 von 3
Our website is protected by DMC Firewall!