Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
Media Grafik + Druck
HEGGEMANNMEDIEN
Kantstraße 4
17268 Templin

Sport und Spaß im Stadion

Der Träger der katholischen Kitas im Kreis Paderborn veranstaltet mit dem SCP07 Aktionstage in der Benteler-Arena

Paderborn. Laura trifft mit dem ersten Wurf. Mit einem Tennisball räumt die Sechsjährige aus der katholischen Kita St. Michael Sennelager die Pyramide aus bunten Bechern ab. Neben dem Tisch mit der Wurfstation rattert der Kickertisch. Andere Kinder zielen mit dem Fußball auf eine Torwand des SC Paderborn 07. Bei den Kita-Aktionstagen der Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH dreht sich in der Benteler-Arena acht Tage lang alles um Spiel, Spaß und gesunde Ernährung.

Laufkurs für Anfänger

Paderborn. Dieses Bewegungsangebot richtet sich an Laufanfänger und beinhaltet ein sanftes Intervall-Training. Im Kursverlauf werden interessante Informationen rund um das Thema Laufsport vermittelt und jede Trainingseinheit wird mit Kräftigungs- und Dehnübungen abgeschlossen. Die Übungseinheiten finden jeweils montags und donnerstags von 17.00 – 18.00 h an den Fischteichen statt und starten am 5. März. Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und die Kursgebühr erstattungsfähig. Kontakt und Info unter Tel. 0171-93 18 376 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessante Angebote aus Kunst, Kultur oder Sport für Kinder und Jugendliche

Paderborn. Die Stadt Paderborn hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche in den Ferien zusammengestellt. Das aktuelle Programmheft beinhaltet ein buntgemischtes Angebot aus Tagesausflügen, Workshops, Camps und Reisen – präsentiert vom Jugendamt, Paderborner Sportservice, Kulturrucksack, Kinderbibliothek sowie der Volkshochschule. Egal welche Angebote aus Kunst, Kultur oder Sport ausprobiert werden, Langeweile ist Fehlanzeige!

Initiatoren übergeben Ideenpapier an Bürgermeister Michael Dreier

Paderborn. Die Paderborner Bevölkerung ist sportlich aktiv und gilt als äußerst gesundheitsbewusst. So sind 83 % von ihnen regelmäßig aktiv. Allein 48.000 Mitglieder sind in den zahlreichen Paderborner Sportvereinen organisiert. Auch in diesem großen Freizeitsektor hält die digitale Entwicklung immer stärker Einzug.

Insgesamt 465 Sportlerinnen und Sportler werden für ihre Leistungen ausgezeichnet

Paderborn. Sie ist längst zur Tradition geworden, aber dennoch stets ein Höhepunkt für die Paderborner Sportfamilie: die jährliche Ehrung der besten Sportlerinnen und Sportler der Stadt Paderborn. 238 Kinder und Jugendliche wurden im Theater Paderborn geehrt sowie 227 Erwachsene, die im historischen Rathaus für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet worden sind.

„Seit der letzten Ehrung ist schon wieder ein Jahr vergangen. Erneut durften wir eine Vielzahl von Nachwuchsathleten ehren, die mit großem Einsatz und Siegeswillen für ihre Erfolge gekämpft haben. Das macht mich stolz“, würdigte Bürgermeister Michael Dreier die Kinder und Jugendlichen im Theater Paderborn. „Mein Dank gilt an dieser Stelle in besonderer Weise allen Eltern und Geschwistern, den Vereinen, Trainern und Betreuern, die euch stets unterstützen und ermutigen.“ Dreier verwies auch auf den Bereich der Talentsicherung, in welchem die NRW-Leistungssportregion Paderborn den „Tag der Talente“ sowie die Einführung der Vielseitigkeitsgruppen in den Grundschulen vorangetrieben habe.

Neue Sprachkurse 

Gleich zu Anfang des neuen Jahres starten im Mehrgenerationenhaus AWO Leo wieder zahlreiche neue Sprachkurse. In kleinen Gruppen können die Teilnehmer hier ohne Druck die jeweilige Sprache erlernen oder verbessern. Los geht es ab dem 8. Januar mit dem Nachmittagskurs „Französisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen“. Am 9. Januar beginnt der Vormittagskurs „ Englisch für Anfänger“. Am 10. Januar starten der Aufbaukurs „Spanisch für Fortgeschrittene“, der Nachmittagskurs „Französisch für Anfänger mit guten Vorkenntnissen“ und am Abend ein neuer Französisch-Konversationskurs. Ab dem 11. Januar läuft vormittags ein Französischkurs für Fortgeschrittene und ab dem 14. Januar abends ein Spanisch-Anfängerkurs.

Paderborn. Am Dienstag, 6. November, hält Prof. Dr. Dr. Claus Reinsberger, Leiter des Sportmedizinischen Instituts an der Universität Paderborn, im Rahmen des Studiums für Ältere einen öffentlichen Vortrag über Sport und Gesundheit im Alter. Der Vortrag findet um 16 Uhr im Hörsaal B1 statt.

Zweiter stellvertretender Bürgermeister empfängt Sportinternat

Paderborn. Am Donnerstagnachmittag, 11. Oktober empfing der zweite stellvertretende Bürgermeister Martin Pantke die Schülerinnen und Schüler  sowie deren pädagogischen Kräfte und Mitarbeiter des Paderborner Sportinternats. Nach seiner Begrüßung machte Martin Pantke mit den Sportlern einen kleinen virtuellen Spaziergang durch Paderborn.

Laufkurs für Anfänger

Paderborn. Dieses Bewegungsangebot richtet sich an Laufanfänger und beinhaltet ein sanftes Intervall-Training. Jeder Teilnehmende erfährt individuelle Unterstützung, Beratung und Motivation durch die Kursleiterin. Im Kursverlauf werden interessante Informationen rund um das Thema Laufsport vermittelt und jede Trainingseinheit wird mit Kräftigungs- und Dehnübungen abgeschlossen. Die Übungseinheiten finden jeweils montags und donnerstags von 18.00 – 19.00 h an den Fischteichen statt und starten am 29. Oktober. Ein Info-Treffen ist am 12.10.18. Der Kurs ist von gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und die Kursgebühr erstattungsfähig. Info und Anmeldung:  S. Hombergs-Rüther, Tel. 0171-93 18 376; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Krösche und Carsten Linnemann auf dem roten Sofa

Paderborn. (dg) Rund 200 Menschen waren am Rande des Reitturniers „Paderborn Challenge“ zur Westernbaude gekommen, um einer Expertenrunde zu lauschen. Carsten Linnemann, Mitglied des Bundestages, und Markus Krösche, Geschäftsführer Sport beim SC Paderborn, begegneten sich auf dem roten Sofa. Diskutierend näherte man sich dem übergeordneten Thema „Sport und Politik – Zwei, die sich verstehen?!“

Seite 1 von 2
Our website is protected by DMC Firewall!