Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
Media Grafik + Druck
HEGGEMANNMEDIEN
Kantstraße 4
17268 Templin

Paderborn/Elsen. Am Sonntag, den 24. März 2019 konnte das Bundes-Schützen-Musikkorps Paderborn-Elsen e.V. rund 700 Zuhörer beim diesjährigen Frühjahrskonzert in der fast ausverkauften PaderHalle begeistern. Dieses Jahr stand das Konzert unter dem Motto „very british“, was auch zum Teil in der Musikauswahl wiederzufinden war.

Am Sonntag im Neuhäuser Audienzsaal

Schloß Neuhaus. Am Sonntag, 7. April, spielt um 18 Uhr im Audienzsaal im Residenzmuseum Schloß Neuhaus das Bennewitz Quartett aus Prag. Das Quartett hat zwei der bedeutendsten Streichquartett-Wettbewerbe der Welt in Osaka/Japan und Reggio Emilia/Italien gewonnen und erobert derzeit die Podien der Welt: Wigmore Hall London, Musikverein Wien, Konzerthaus Berlin, Théâtre des Champs-Elysées Paris, New Yorker Frick Collection, Seoul Art Center, Rudolfinum Prag u.a.

Musik in der Passionszeit

Paderborn. Der acapella-Chor Vocalissimo singt am Sonntag, dem 7. April, um 17:00 Uhr in der Kapelle des Mutterhauses der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vincenz von Paul (neben der Paderborner Busdorfkirche).

Spannendes musikalisches Projekt am Sonntag, 31. März

Paderborn. In der Aula des Theodorianums kommt es am Sonntag, 31. März, ab 18 Uhr zu einem spannenden musikalischen Projekt. Die Gruppe „Quartetoukan“ beginnt dort ihre NRW-Tournee, die sie durch 15 Städte führt. „Quartetoukan“ besteht aus Israelis mit verschiedenen kulturellen Hintergründen und will dem Publikum eine Art musikalischer Reise ermöglichen, die die multikulturelle israelische Gesellschaft von heute widerspiegelt. Das Ensemble wurde bekannt durch ein inzwischen legendäres jüdisch-arabisches Konzert im Hafen von Jaffa, das im populären Programm des israelischen Rundfunks ausgestrahlt wurde. Seitdem spielen die vier Musiker zusammen und ermöglichen eine Begegnung zwischen Klezmer, arabischer Volksmusik und Flamenco. Erste musikalische Eindrücke gibt es bereits vorab auf www.quartetoukan.com.

Bad Lippspringe. Herzlich eingeladen wird zur „Orgelnachtmusik zum Träumen im Kerzenschein“ am Freitag, 29. März 2019 um 21:00 in der Ev. Kirche Bad Lippspringe, Detmolder Str. 173. Kantor Uwe Döschner spielt 45 Minuten Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johannes Brahms, Joseph Gabriel Rheinberger, Virgil Fox, Giacomo Puccini u.a. Im Anschluss an das Konzert besteht Gelegenheit bei Rotwein, alkoholfreien Getränken und guten Gesprächen im Gemeindezentrum zu verweilen.

Jazz live erleben

Konzert des Duos „Sidney’s Jazz“ im Dietrich Bonhoeffer-Haus

Paderborn. Am Dienstag, 26. März 2019 findet um 19 Uhr im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Fürstenweg 10, ein Konzert des Compagnie-Duo „Sidney’s Jazz“ statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.

The Backyard Band in Büren

Punk Rock Blues am 18.5. in der Niedermühle

Büren. Die Band selbst betitelt sich auf ihrer Facebookseite als „Rotzig und laut. Punk Rock Blues …“; und das trifft es wohl auf den Kopf. Wenn die vier Jungs aus dem Rheinland mal wieder, und jetzt mit ihrem neuen Album, nach Büren kommen ist Party vorprogrammiert. Das haben sie erst 2018 bei ihrem ersten 60‐Minuten‐Fernsehkonzert im legendären Rockpalast schweißtreibend bewiesen.

Schloß Neuhaus. Die legendäre deutsche Rockband um Bass-Ikone Hellmut Hattler kommt am 16.03.2019 ins Berufskolleg nach Schloß Neuhaus. Eigentlich hatte sich Kraan mit ihrem Abschiedskonzert in Neuss 2013 aufgelöst. Sie lassen sich aber immer wieder mal zu einem Auftritt bewegen. So wie es derzeit aussieht, geben sie 2019 noch einmal zwei Konzerte, eins davon bei uns. Um 20 Uhr steht eine der charismatischsten und innovativsten deutschen Formationen, ein Urgestein des sog. „Krautrock“, auf der Bühne des Forums. Kraan kommt in ihrer Ur-Originalbesetzung mit Peter Wolbrand (git/voc), Jan Fride-Wolbrand (dr) und natürlich Hellmut Hattler (b/voc). Sie haben bis heute nichts von ihrer Faszination und Spielfreude eingebüßt. Hits wie „Holiday am Marterhorn“, „Nam Nam“, „Kraan Arabia“, „Let It Out“ und „Andy Nogger“ werden ebenso zu hören sein wie Titel ihres letzten Albums "Diamonds" aus dem Jahre 2010. Die Vorfreude ist groß!

Konzert für Kinder in der PaderHalle

Paderborn. Unterwegs mit Wolfgang Amadé Mozart heißt es am Freitag, 15. März, ab 16 Uhr in der PaderHalle. Die Nordwestdeutsche Philharmonie lädt in der Reihe „Konzert für Kinder“ zu einer musikalischen Reise zu den wichtigsten Schauplätzen von Mozarts musikalischem Schaffen ein und lässt erahnen, wie sehr diese Orte und die dort entstandenen Kompositionen den Menschen Mozart geprägt und weiterentwickelt haben. Auch wenn das Reisen zu Mozarts Zeiten eher beschwerlich und mühsam war, brachte es doch viel Neues und Bemerkenswertes mit sich.

Beats für Brinkschröder

Konzertabend mit DJ Cut Spencer im Stadtmuseum

Paderborn. Das Stadtmuseum Paderborn und das Stadtmagazin „das HEFT“ laden in ihrer gemeinsamen Reihe „Solo für…“ zu einem Konzertabend, am Freitag, 8. März, ab 19 Uhr, in das Stadtmuseum ein. Solo-Künstler des Abends wird der bekannte Paderborner DJ Cut Spencer sein.

Seite 1 von 8
Our website is protected by DMC Firewall!