Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
Media Grafik + Druck
HEGGEMANNMEDIEN
Kantstraße 4
17268 Templin

Linksfraktion / offene Liste fordert energisches Eingreifen

Paderborn. In der letzten Sitzung des Sozialausschusses, am 14.März, wurde der aktuelle Kinder- und Jugendbericht für die Stadt Paderborn diskutiert, der den Fokus auf den Bereich Armut legt. Die Stadt hatte 2015 über 3000 Paderborner Familien zu ihrer Lebenssituation befragt. Aus dem Bericht geht hervor, dass 20% aller Kinder und Jugendlichen in Paderborn in Haushalten mit SGB-II-Bezug leben. 4000 Kinder im Alter bis 15 Jahren haben Anspruch auf Unterstützung durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BUT), doch diese Hilfe kommt oft nicht an.

Kreis und Stadt Paderborn bieten abwechslungsreiches Programm für neugierige Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Kreis Paderborn (krpb). Was mit Klebestreifen beginnt, wird am Smartphone zum Video. Gemalte Kunstwerke bekommen am Computer ein zweites Leben oder ein echter Ball wird hochgeworfen und taucht dank Trickfilmerei plötzlich in die digitale Welt der Videoleinwand ab. Beim diesjährigen Kulturrucksack-Programm unter dem Motto „Digilog“ verschwimmen die Grenzen zwischen analoger und digitaler Kunst. Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können sich bei dem abwechslungsreichen Programm ausprobieren und die Freizeit nutzen, um sich kreativ auszuleben. Alle Angebote sind kostenlos.

Stipendium für Jugendliche in NRW

Bonn. Bereits zum sechsten Mal schreibt die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. mit Sitz in Bonn an weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen das "Ehrenamts-Entdecker"-Stipendium aus. Es ermöglicht acht Schülerinnen und Schülern, zwei Wochen in den Sommerferien (21. Juli bis 4. August 2019) in Irland zu verbringen.

Samstag, 02. März 2019, ab 16 Uhr

Bad Lippspringe. An alle Kinder und Jugendliche - Es ist wieder Karnevalszeit. Auch bei uns im HoT Haus Hartmann feiern wir mit vielen bunten Kostümen und einem vielfältigen Programm. Macht mit beim Karnevalsturnier mit einer besonderen Überraschung! Nehmt an den stündlichen Mitmachaktionen teil. Oder snackt (für ein kleines Taschengeld) ein närrisches Sandwich! Wer mitfeiern will kommt verkleidet, oder lässt sich von uns schminken!

Der Eintritt ist frei.

 

AWO Jugendtreff Haus Hartmann
Kirchplatz 1, 33175 Bad Lippspringe
Tel: 05252/ 940838
www.jugendtreff-bad-lippspringe.de

Neue Veranstaltungsreihe für Kinder und Jugendliche

Paderborn. Schon seit einigen Wochen ist in der Zentral- und der Kinderbibliothek der Stadtbibliothek Paderborn am Dienstagnachmittag etwas ganz Besonderes los: Es handelt sich um eine neue Veranstaltungsreihe für Kinder und Jugendliche, die die digitalen Angebote der Stadtbibliothek präsentiert – den #DigitalDienstag.

Interessante Angebote aus Kunst, Kultur oder Sport für Kinder und Jugendliche

Paderborn. Die Stadt Paderborn hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche in den Ferien zusammengestellt. Das aktuelle Programmheft beinhaltet ein buntgemischtes Angebot aus Tagesausflügen, Workshops, Camps und Reisen – präsentiert vom Jugendamt, Paderborner Sportservice, Kulturrucksack, Kinderbibliothek sowie der Volkshochschule. Egal welche Angebote aus Kunst, Kultur oder Sport ausprobiert werden, Langeweile ist Fehlanzeige!

Seit 20 Jahren unterstützt die Spendenaktion der NRW-Lokalradios, von Caritas und Diakonie bedürftige Kinder und Jugendliche

Paderborn. (cpd) Mehr als 50 Millionen Euro an Spenden, über 180.000 bedürftige Kinder und Jugendliche mit ihren Familien in Nordrhein-Westfalen unterstützt: Das ist die beeindruckende Bilanz von 20 Jahren Aktion Lichtblicke, der gemeinsamen Spendenaktion der NRW-Lokalradios sowie der kirchlichen Hilfswerke Caritas und Diakonie. „Die Bürger in Nordrhein-Westfalen sind bereit, Menschen in Not zu unterstützen und Solidarität zu zeigen“, lautet denn auch das Fazit von Christoph Eikenbusch, der seitens des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn in der Vergabekonferenz der Aktion über die Bewilligung von Anträgen mit entscheidet.

SchuBS bringt seit fünf Jahren Jugendlichen soziale Berufe näher

Kreis Paderborn (krpb). Während ihre Schulkameraden zum Fußball gingen, am Computer zockten oder einfach ausschliefen und faulenzten, haben 21 Schülerinnen und Schüler die letzten vier Monate jeden Samstag in einer Senioreneinrichtung gearbeitet. „Schule und Betrieb am Samstag“ (SchuBS) heißt das Projekt des Kreises Paderborn und der Agentur für Arbeit, das bei Schülern das Interesse an einer Ausbildung im sozialen Bereich wecken will. Nun erhielten die Teilnehmer aus den Händen des stellvertretenden Landrates Vinzenz Heggen ihr Abschlusszertifikat.

Kochen für die Ohren

Rhytmusworkshop im Jugendtreff Marienloh

Marienloh. In der ersten Herbstferienwoche findet vom 15. bis 18. Oktober jeweils von 16 bis 17 Uhr, ein Rhytmusworkshop im Jugendtreff Marienloh statt. Unter der Leitung des Musikers Barny Bürger erarbeiten sich die Teilnehmer ein Groove-Fundament und würzen, mixen und garnieren mit den unterschiedlichsten „Küchen-Instrumenten“.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Workshop ist kostenlos.

Paderborn. Nach drei erfolgreichen Messetagen zieht die Veranstalter-Kooperation der CONNECT eine positive Bilanz. Rund 5.200 Schüler, Eltern und Lehrer nutzten die Gelegenheit sich persönlich bei 105 Ausbildungsbetrieben, Kammern, Verbänden und Berufskollegs über den Berufseinstieg zu informieren. Die Auswahl war dabei mit über 150 verschiedenen Berufsbildern sehr groß. Das umfangreiche und vielseitige Rahmenprogramm setzte weitere Akzente und Impulse.

„Die Premiere ist gelungen und wir möchten dies auch zum Anlass nehmen, uns bei den Ausstellern für ihr hohes Engagement zu bedanken. Mit diesem neuen Messeformat können wir nun die duale Ausbildung in unserer Region nachhaltig stärken und nach vorne bringen.“ freuen sich Jürgen Behlke, Rüdiger Matisz und Michael H. Lutter von der Veranstalter-Kooperation über die durchweg positive Resonanz.

Seite 1 von 2
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd