Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Media Grafik + Druck
Kantstraße 4
17268 Templin

Inge Schäfermeyer übergibt nach 16 Jahren den Staffelstab an Birgit Siats

Schloß Neuhaus. Das gemütliche Beisammensein ist es, was die Teilnehmer des regelmäßig stattfindenden Seniorennachmittages beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Schloß Neuhaus besonders schätzen. Jeden letzten Freitag im Monat bietet die Veranstaltung den Rahmen für gemütliche Stunden mit interessanten Programmpunkten mitten im Ortskern. Organisiert und durchgeführt wurden die Seniorennachmittage 16 Jahre lang ehrenamtlich von einem Team unter der Leitung von Inge Schäfermeier, die den Staffelstab nun weiter an ihre Nachfolgerin Birgit Siats übergibt.  

„DRK – kein kalter Kaffee“ im Kreis Paderborn

Paderborn. Rotkreuzbegründer Henry Dunant kam am 8. Mai vor 191 Jahren auf die Welt und das DRK sorgt an vielen Orten in NRW für den Geburtstagskaffee: „DRK – kein kalter Kaffee“ wird es am 8. Mai, dem Weltrotkreuztag auch im Kreis Paderborn heißen. Ehrenamtliche und hauptamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus dem DRK-Kreisverband und den dazugehörigen DRK-Ortsvereinen werden auf die Straße gehen, um einen „Kaffee für unterwegs” zu überreichen. Im Kreis Paderborn schenken wir an der Hauptgeschäftsstelle des DRK-Kreisverbandes in der Neuhäuser Str. 62-64 in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr am Haupteingang sowie am Bahnhof in Altenbeken in der Zeit von 05.00 bis 09.00 Uhr Kaffee aus. Verfügen die Passanten über Zeit und haben sie Interesse, geben wir gerne Auskunft über das Rote Kreuz, seine Themen und Aufgaben.

Kreis Paderborn. Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Paderborn bietet vom Montag, den 14. Oktober bis Dienstag, den 15. Oktober eine Rheinkreuzfahrt von Köln nach Düsseldorf und zurück, mit „Sail-Away-Party“ an.

Das Flusskreuzfahrtschiff verfügt über 4 Decks. Auf dem umlaufenden Panoramadeck befinden sich ein Restaurant und eine Panoramalounge mit Bar. Die komfortablen Kabinen (12qm) haben zwei unten stehende Betten und eine eigene Dusche sowie ein eigenes WC.

Kreis Paderborn. Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Paderborn bietet am Samstag, 15. Juni von 13 bis ca. 22 Uhr eine Tagesreise zur Eröffnungsveranstaltung der GerryWeberOpen in Halle/Westf. an. Zum Turnier am 15. - 23.06.2019 haben die Tennis-Stars Roger Federer und Alexander Zverev sowie andere hochrangige Tennisspieler aus aller Welt ihre Teilnahme zugesagt. Diese Aufsehen erregende Turniere werden begleitet von erstklassigen Unterhaltungsevents.

Paderborn. Eine wichtige Gemeinschaftsaktion führt der SCP07 gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) am Mittwoch, 20. März, in der Benteler-Arena durch. In den Räumlichkeiten des Stadions können Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr Blut spenden, auch Erstspender sind dabei herzlich willkommen.

Kreis Paderborn. Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Paderborn bietet einen weiteren betreuten Wohlfühlurlaub für Senioren an. Vom 10. bis 18. Juni geht es nach Cuxhaven-Dunen, an die Nordsee.

Das Hotel Seeluft liegt direkt an der Kurpromenade, nur 2 Minuten vom Strand entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge und nur 2 Minuten vom Strand entfernt. Die Senioren werden von geschulten und erfahrenen Betreuern des DRK begleitet, die abwechslungsreiche Programme, wie z. B. Gymnastik und Ausflüge anbieten. Zusätzlich lockt das Hotel mit einem sehr schönen Wellnessbereich inklusive Schwimmbad.

Blutspende Sondertermin

Bad Lippspringe (rk). Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Bad Lippspringe, lädt in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Münster die Bevölkerung zu einem Blutspende-Sondertermin ein am Freitag, 1. März von 16 bis 20 Uhr im Schulzentrum Bad Lippspringe, Im Bruch 5.

Das neue Reiseprospekt 2019 ist da

Paderborn. Die vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Paderborn, organisierten Erholungsmaßnahmen für Senioren erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Urlaubssuchende ab 58 Jahre haben unabhängig von einer Mitgliedschaft im DRK die Möglichkeit, an den DRK-Reisen teilzunehmen. Das DRK legt viel Wert auf gezielte individuelle Betreuung und Begleitung, welche von der Abreise bis zur Rückkehr von geschulten Betreuerinnen und Betreuern übernommen wird. Die qualifizierte Betreuung vermittelt den Senioren Freude und Sicherheit, da sie während der gesamten Reise einen ständigen Ansprechpartner haben. Das gute Gefühl, in einer Gemeinschaft zu reisen, wird insbesondere von Alleinreisenden geschätzt.

Bad Lippspringe (ka). Im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges, den der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes für die Behörden, gesellschaftlichen Gruppen und Vereine des Kurortes traditionell ausrichtet, standen diesmal zwei herausragende Punkte: die Ehrung des langjährigen DRK-Vor sitzenden Dr. Peter Brackmann und ein Ausblick auf erhebliche Investitionen des DRK und der Stadt Bad Lippspringe in den kommenden Jahren.

Deutsches Rotes Kreuz ehrt seine Blutspender

Schloß Neuhaus. Ihnen gebührt unser Dank, Sie sind Lebensretter“, mit diesen Worten begrüßt der stellvertretende Bürgermeister Martin Pantke die Jubilare zur diesjährigen Blutspenderehrung im Historischen Rathaus in Paderborn.

Eingeladen zur dieser Veranstaltung haben die DRK-Ortsvereine Schloß Neuhaus und Paderborn, die zusammen mit dem DRK-Blutspendedienst West die Spendetermine in der Stadt und seinen Ortsteilen durchführen.

Seite 2 von 3
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd