Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Fr., 25. Jan. 2019

Weihnachtsmarkt war ein ganz besonderes Erlebnis

Beim Dankeschön-Empfang für die Akteure des Paderborner Weihnachtsmarktes im Paderborner Rathaus (v.l.): Bürgermeister Michael Dreier, Dechant Benedikt Fischer, Anne Kersting, Vorsitzende der Paderborner Werbegemeinschaft, und Hans-Otto Bröckling, Vorsitzender des Paderborner Schaustellervereins. Beim Dankeschön-Empfang für die Akteure des Paderborner Weihnachtsmarktes im Paderborner Rathaus (v.l.): Bürgermeister Michael Dreier, Dechant Benedikt Fischer, Anne Kersting, Vorsitzende der Paderborner Werbegemeinschaft, und Hans-Otto Bröckling, Vorsitzender des Paderborner Schaustellervereins. Bildrechte: Stadt Paderborn | Fotograf: Jens Reinhardt

Dank an die Akteure

Paderborn. "Unser Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Und das ist auch Ihr verdienst". Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Michael Dreier etwa 50 Aktive, die dazu beigetragen hatten, dass der Paderborner Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg wurde. Der Bürgermeister hatte zum Dankeschön-Empfang ins Paderborner Rathaus eingeladen.

Zu den bekannten Anziehungspunkten, wie der Sternengasse zwischen Rathaus und Marktplatz, seien neue hinzu gekommen. Dreier nannte die Fassade am Markt- und Domplatz, die durch das Zusammenspiel des Paderborner Stadtmarketings, des City-Managers, der dortigen Geschäftsleute und der Paderborner Schausteller illuminierte werden konnnte.

Der Dank des Bürgermeisters ging auch an die Beschicker des Weihnachtsmarktes, an die Paderborner Werbegemeinschaft, die Polizei, die Feuerwehr, das Stadtmarketing-Amt, den ASP, das Amt für Umweltschutz und Grünflächen sowie die Kulturgruppen, die während des Weihnachtsmarktes aufgetreten waren.

Für die große Attraktivität des Weihnachtsmarktes seien auch die etwa 140 Bewerbungen, von denen insgesamt etwa 90 in diesem Jahr zum Zuge kamen, ein Beleg, so der Bürgermeister.

Die weihnachtliche Stimmung in der Stadt lobte auch Dechant Benedikt Fischer. Er sprach sich dafür aus, das gute Miteinander zwischen allen Beteiligten fortzusetzen, um den Weihnachtsmarkt auch in Zukunft als den Anziehungspunkt in der Adventszeit präsentieren zu können.

Letzte Änderung am Fr., 25. Jan. 2019
DMC Firewall is a Joomla Security extension!