2019 wurden in Nordrhein-Westfalen auf 907 Hektar Anbaufläche 6 843 Tonnen Strauchbeeren geerntet.

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2019 wurden in Nordrhein-Westfalen auf 907 Hektar Anbaufläche 6 843 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamtanhand endgültiger Ergebnisse der Strauchbeerenerhebung mitteilt, war die Erntemenge aufgrund besserer Witterungsbedingungen um 5,2 Prozent höher als im Dürrejahr 2018.

Paderborn. Mit einem exklusiven Vorkaufsrecht für Mitglieder startet der SCP07 den Ticketverkauf für die nächsten Auswärtsspiele gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 29. Februar, 15.30 Uhr), Fortuna Düsseldorf (Freitag, 13. März, 20.30 Uhr) und den FC Augsburg (Samstag, 4. April, 15.30 Uhr). Ab Dienstag, 4. Februar, 9.00 Uhr, können zunächst SCP07-Mitglieder jeweils bis zu vier Tickets pro Spiel erwerben.

Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner und NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach überreichten dem Kreis Paderborn und sieben weitere Kommunen die Urkunden in Düsseldorf

Kreis Paderborn (krpb). Der Kreis Paderborn ist als „Europaaktive Kommune“ von der Landesregierung in Düsseldorf ausgezeichnet worden. Gewürdigt werden mit dieser Auszeichnung Kommunen, die „sich für ein bürgernahes, lebendiges und zukunftsfähiges Europa einsetzen“, erläuterte Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner bei der Auszeichnungs- und Netzwerkveranstaltung. Gemeinsam mit NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach überreichte er acht Kommunen, darunter der Kreis Paderborn, die Urkunden.

 Paderborn. Mit einem exklusiven Vorkaufsrecht für Mitglieder startet der SCP07 den Ticketverkauf für das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (Samstag, 26. Oktober, 15.30 Uhr). Von Mittwoch, 9. Oktober, ab 16.00 Uhr, bis zum Sonntag, 13. Oktober, können SCP07-Mitglieder jeweils eine Eintrittskarte für das Spiel buchen. Die Tickets sind online und per Ticket-Hotline buchbar.

Aktionsbündnis „Wir wollen wohnen“ sammelt mehr als 31.000 Unterschriften u. a. auch in Bielefeld, Dortmund und Paderborn

Düsseldorf/Paderborn (cpd). Forderungen nach mehr bezahlbarem Wohnraum sowie dem Erhalt und Ausbau des Mietrechts in NRW haben sich mehr als 31.000 Menschen auch in Bielefeld, Dortmund und Paderborn angeschlossen. Die Unterschriften überreichte das Bündnis „Wir wollen wohnen!“ jetzt an die NRW-Landesregierung. Per Online-Petition und Unterschriftenlisten hatte das Bündnis, zu dem neben der Caritas in NRW auch der Deutsche Mieterbund, der DGB, der Paritätische, die AWO, der Sozialverband Deutschland, die Diakonie Rheinland Westfalen Lippe sowie der Sozialverband VdK gehören, Unterstützung für seine Forderungen erhalten.

Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Paderborn/Düsseldorf. Vom 04. bis 06. Juli 2019 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der zehnte „Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen“ stattfinden. Der Landtag Nordrhein-Westfalen möchte so Jugendlichen die Möglichkeit geben, Politik und Demokratie hautnah zu erleben.

Caritas in NRW: Reform der Behindertenhilfe bietet große Chancen zu mehr Selbstbestimmung und Teilhabe

Paderborn/Düsseldorf (cpd). Die Caritas in NRW sieht in der anstehenden Reform der Behindertenhilfe große Chancen zu mehr Selbstbestimmung und gleichberechtigter Teilhabe für Menschen mit Behinderungen. Derzeit verhandeln Kostenträger und Leistungserbringer unter Beteiligung der Vertreter der Behindertenselbsthilfe einen Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Nordrhein-Westfalen. Es zeichne sich ab, dass die Trennung der existenzsichernden Leistungen von den Fachleistungen der Eingliederungshilfe zum 1. Januar 2020 umgesetzt werden könne, schreibt der Paderborner Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Caritas in NRW“.

Young Make-up Talent Award im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF

Paderborn/Düsseldrof. Paula Reiling aus Paderborn gehört zu den zehn Make-up-Nachwuchstalenten, die sich erfolgreich für den Young Make-up Talent Award im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF (29.-31. März 2019) qualifiziert haben. Die eingereichte Bewerbung überzeugte die Jury und so wird Paula Reiling am Samstag, 30. März 2019, ab 16.00 Uhr (Meeting Point, Halle 10) ihr Können beweisen. Die drei ersten Plätze sind jeweils mit Geldpreisen und Pokalen dotiert.


Young Make-up Talent Award „Gentle Breeze“

Beim Young Make-up Talent Award sind Nachwuchstalente zwischen 18 und 24 Jahren gefordert, ein passendes Make-up zum Thema „Gentle Breeze“ zu kreieren. Die Teilnehmer müssen in einer Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist(in) sein und dürfen maximal drei Jahre Berufserfahrung haben.

Zur Mode des Labels Marianna Déri haben die Teilnehmerinnen die Aufgabe, ein leichtes und luftiges Make-up zu schminken, das die natürliche Schönheit der Frau unterstreichen soll. Die Grundierung für diesen Look soll transparent, natürlich und frisch wirken. Auf Nase, Kinn und Wangenknochen werden mit softem Highlighter Lichtpunkte gesetzt, die den Teint zum Strahlen bringen.

Düsseldorf. Vor einem Jahr, im Februar 2018, hatte die AfD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag eine feste Obergrenze von Migranten in Schulklassen gefordert. Auch mit den Stimmen der CDU-Fraktion wurde dieser Antrag abgelehnt und als undurchführbar bezeichnet. Seitens anderer Fraktionen wurde der AfD sogar eine Ausgrenzungsabsicht vorgeworfen.

Herausragende Beiträge aus Dortmund und Paderborn sind für den „Sozialpreis NRW“ der Freien Wohlfahrtspflege nominiert 

Düsseldorf/Paderborn/Dortmund, 22.11.18 (cpd) -  Am 30. November wird der „Sozialpreis NRW“ der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (LAG) für herausragende Beiträge des Lokalfunks in Düsseldorf verliehen. Dabei handelt es sich um einen Sonderpreis im Rahmen des NRW-Hörfunkpreises, der von der Landesanstalt für Medien jährlich ausgelobt wird. Für den Sozialpreis nominiert wurden auch zwei Beiträge aus dem Verbandsbereich des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn, der zu den 16 LAG-Mitgliedern gehört. Auf eine Prämierung dürfen Matthias Scherff vom Dortmunder Lokalradio 91,2 (Beitrag „Obdachlose und die Kälte“) sowie Christina Hüllweg („Selbsthilfe hat Stimme“) von Radio Hochstift, Paderborn, hoffen.

Seite 1 von 2
DMC Firewall is a Joomla Security extension!