Musikalisches Unterhaltungsprogramm am kommenden Sonntag in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Für Musikliebhaber ist die Gartenschau Bad Lippspringe am kommenden Sonntag, 23. Juni, die richtige Adresse. Die Besucher dürfen sich auf den beliebten Tanztee im Gartenschau-Café Martinus im Park sowie ein weiteres Waldkonzert freuen. Ab 16.00 Uhr unterhält die Musikgruppe „Heaven & More“ die Besucher auf der Adlerwiese.

Verein spendet nach Auflösung 5.000 Euro an Palliativstation

Bad Lippspringe. Als Monika Peters vor zwölf Jahren die Bad Lippspringer Engel gründete, begann eine in jeder Hinsicht vorbildliche Erfolgsgeschichte. Mit zuletzt zwölf ehrenamtlichen Mitstreiterinnen und Mitstreitern kümmerte sich der Verein um die Verteilung von Lebensmitteln an Bedürftige. An die Ausgabestelle kamen zweimal pro Woche rund 250 Personen, um Nahrungsmittel in Empfang zu nehmen, die vor allem Supermärkte gespendet hatten.

Am Samstag 22. Juni 2019 im Kongresshaus

Bad Lippspringe. Der Männerchor Harmonie feiert in diesem Jahr seinen 100 Geburtstag. Am Samstag, den 22. Juni, ist um 19.30 Uhr Jubiläumskonzert im Kongresshaus Bad Lippspringe. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein echtes musikalisches Highlight.

Musikalische Gäste sind:
Das Streicher Quartett LA FINESSE
Der Bariton Andreas Jöhren
Der Trompeter Jens Soethe und
Der Pianist Eckhard Deppe

Sparkassen-Unterhaltung mit stimmungsvoller Unplugged-Musik auf der Waldbühne

Bad Lippspringe. Die Veranstaltungsreihe „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ geht am kommenden Donnerstag, 20. Juni, in die dritte Runde. Ab 18.00 Uhr gibt die Unplugged-Band „BeJones“ aus Bad Lippspringe auf der Waldbühne Adlerwiese ein zweistündiges Konzert. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen dank des günstigen Feierabendtickets ab 17.00 Uhr nur 5,00 Euro.

Bad Lippspringe. In seiner letzten Sitzung hat der Bad Lippspringer Stadtrat die Diskussion um den möglichen Rathausneubau vorerst beendet. Die vor rund einem Jahr vorgestellten Pläne, das örtliche Rathaus abzureißen und an gleicher Stelle zusammen mit einem Discounter neu zu bauen, sorgten in den letzten Wochen für zahlreiche Diskussionen. Jetzt sind erst einmal Fakten gefragt.

Bad Lippspringe. Am 20. Juni 2019 (Fronleichnam) führt der BV Bad Lippspringe ab 11.00 Uhr nun schon zum 4. Mal das beliebte Turnier für Hobby- und Betriebssportgemeinschaften um den Pokal der Firma AZ-Heggemann durch. Am Start des 16 Teams umfassenden Teilnehmerfeldes sind unter anderem eine Schiedsrichtermannschaft, ein Team der Bündnisgrünen aus Bad Lippspringe, die Lebenshilfe Paderborn und verschiedene andere „Amateur“-Mannschaften aus Gewerbe/Hobby aus Bad Lippspringe und Umgebung wie z.B. Westfalentherme, Pelipal, Trinkgut Hamm, Alte Herren BVL.

Bad Lippspringe. Der Kirchenchor der St. Martinsgemeinde bietet aufgrund seiner guten Erfahrungen des letzten Jahres am Samstag, 29. Juni 2019 um 19.00 Uhr erneut ein Dinner in Schwarz – Weiß an.

Bad Lippspringe. Am 17. Juni bietet der AWO Betreuungsverein in den Räumen des AWO Pflegeservice zuhause, Detmolderstraße 160 in Bad Lippspringe, von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder eine kostenlose Sprechstunde rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und rechtliche Betreuung an. Im persönlichen Gespräch können hier die individuellen Aspekte der Vorsorge und verschiedene Möglichkeiten für ein hohes Maß an Selbstbestimmung besprochen werden.

Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe - Viele Attraktionen und das Seifenkistenrennen

Bad Lippspringe (MH). Am Sonntag, 16. Juni, geht es im Arminiuspark mal wieder heiß her. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Lippspringe lädt zum diesjährigen Aktionstag an die Burgruine. Los geht der Tag für die ganze Familie ab 11 Uhr.

Neben Vorführungen der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner zum Thema Feuerbekämpfung, gibt es noch zahlreiche weitere Attraktionen für Kinder, Familien. Für das leibliche Wohl ist durch Erbsensuppe sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Integriert in die Veranstaltung ist ab 11 Uhr das Seifenkistenrennen des Automobilclubs (AMC) Bad Lippspringe.

Samstag, 15. Juni 2019, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt frei, veranstaltet von der Arbeitsgruppe Stolpersteine für Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Klezmer, das ist die Musik des osteuropäischen Judentums, die vor allen zu Hochzeiten und Festen gespielt wurde und auf keiner Feier fehlen durfte. „Eine Beerdigung ohne Weinen ist wie eine Hochzeit ohne Klezmer“ besagt ein altes Sprichwort.

Mordechaj Gebirtig (1877 - 1942) wird als einer der „letzten jiddischen Barden“ bezeichnet. Über 90 Lieder hat er der Nachwelt hinterlassen. Sein Repertoire ist vielfältig, vom einfachen Kinderlied über gesellige Trinklieder, gefühlvolle Liebeslieder bis hin zum politischen Arbeiterlied ist alles dabei. Seine Texte handeln über das Leben der kleinen Leute seiner Heimat, des jüdischen Viertels von Krakau. Hier wurde Mordechaj Gebirtig 1942 auf offener Straße von einem deutschen Besatzer erschossen.

Es gibt noch freie Plätze für Bad Lippspringer Schüler

Bad Lippspringe. Der Internationale Austauschdienst veranstaltet in den Sommerferien "Das internationale Klassenzimmer" in England. Es gibt noch einige freie Plätze für Schüler und Schülerinnen aus Bad Lippspringe, um die sich nunmehr Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren bewerben können.

Die Teilnehmer werden im Seebad Westgate bei englischen Gastfamilien wohnen: 2 Wochen wie ein eigenes Kind der Familie, so dass man den englischen Alltag so richtig kennenlernen kann.

Städtische Einrichtung in Bad Lippspringe feiert am 15. Juni ein Familienfest

Bad Lippspringe. Der städtische Kindergarten am Kirsperbaumweg in Bad Lippspringe feiert am kommenden Samstag, 15. Juni, sein 20-jähriges Bestehen. Zur großen Geburtstagsfeier ab 14.30 Uhr sind alle Familien herzlich eingeladen, die sich mit dem Kindergarten verbunden fühlen. Für das leibliche Wohl sowie tolle Spiele und Aktionen ist gesorgt. Die Erzieherinnen freuen sich auf viele nette Gespräche mit Kindern, Eltern und Ehemaligen.

Abwechslungsreiches Programm am 15. und 16. Juni in der Gartenschau

Bad Lippspringe. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Juni, dreht sich in der Gartenschau Bad Lippspringe alles um das Thema Wasser im Garten. Der Mustergarten „Halbmeier und Terra Flora“ lädt am Samstag und Sonntag zum großen Schwimmteich-Tag ein. Darüber hinaus können sich die Gartenschau-Besucher auf das Gebet der Religionen im GlaubensGarten, den Rosentanz und das Waldkonzert mit „TwoVoices“ freuen.

Bad Lippspringe (kar). Die "Harmonie" feiert weiter: Nach Festkommers und Geburtstagsfeier lädt der Männerchor für den 22. Juni zum Jubiläumskonzert in das Bad Lippspringer Kongresshaus ein. Die Gäste dürfen sich auf einen musikalischen „Spaziergang durch 100 Jahre Harmonie“ freuen. Die "Harmonie" wird den Abend nicht alleine bestreiten. Begleitet werden die 80 Sänger vom Streichquartett „LA FINESSE“. Vorsitzender Klaus Thiele spricht von einem besonderen Klangerlebnis: "Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistern die vier Virtuosinnen Liebhaber der Genres Klassik, Filmmusik und Pop gleichermaßen."

Bad Lippspringe. Die Spendenveranstaltung findet am 14.06. und 15.06.2019 in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr auf dem Parkplatz von Combi, Detmolderstraße 85 in 33175 Bad Lippspringe statt. Bei der Spendenaktion wird, Kaffee, Kuchen, Waffeln und Obst verkauft und der Erlös geht an den DRK Kindergarten in Bad Lippspringe.

 „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ in der Gartenschau Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Das zweite Feierabend-Konzert in dieser Saison wird den Gartenschau-Besuchern am kommenden Donnerstag, 13. Juni, ordentlich einheizen. Die Band „Open Range“ bringt ab 18.00 Uhr ehrliche, kraftvolle Rockmusik auf die Waldbühne Adlerwiese, die für Partystimmung sorgt.

Anmeldungen unter www.sparkassen-firmenlauf.de noch bis zum 26. Juni möglich

Bad Lippspringe. Teamgeist, Kommunikation und persönliche Fitness: Diese drei Komponenten sind für den Unternehmenserfolg ebenso wichtig wie für den Sparkassen-Firmenlauf in Bad Lippspringe. Das Gemeinschaftserlebnis außerhalb des Arbeitsalltags steht im Vordergrund und fördert das Miteinander. Ein starker Auftritt wird von den teilnehmenden Unternehmen gerne auch als geeignete Werbeplattform für die Region genutzt.

Di., 11. Jun. 2019

Eltern-Kind-Café BaLi

Ab dem 12.06.19 von 10 – 11.30 Uhr jeden Mittwoch

Bad Lippspringe. Interessierte Eltern, alleinerziehende Mütter/Väter, Patchwork– und Pflegefamilien mit Kindern unter 6 Jahren sind herzlich eingeladen!

Der AWO Kreisverband Paderborn e.V. bietet Eltern in Bad Lippspringe ein ortsnahes Angebot der Begegnung, Kommunikation und des Erfahrungsaustausches.

Kinder können dabei Spielpartner finden und ihre Sozialkompetenzen erweitern. Der offene Treff ist für Eltern und ihre Kinder aus dem näheren Umfeld, egal welcher Nationalität, Religion oder sozialen Herkunft. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Bad Lippspringe. Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe können am Sonntag besonders komfortabel durch das Gelände fahren. Die Bimmelbahn fährt alle Interessenten zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr durch Blumenpracht und Waldidylle. Die Abfahrt erfolgt immer zur vollen und halben Stunde an der NIEWELS-Fontäne.

Bad Lippspringe. Die Evangelische Kantorei Bad Lippspringe, die seit Februar mit Kantor Uwe Döschner einen neuen Leiter hat, freut sich immer über neue musikliebende Chormitglieder. Bisher gehören zur Kantorei rund 50 Sängerinnen und Sänger, die auf hohem Niveau musizieren. Die stilistische Vielfalt reicht von alter Musik bis zu zeitgenössischen Komponisten und bisweilen auch mal Pop. Aktuell steht in besonderer Weise Bachs Weihnachtsoratorium im Fokus der Proben, das am 3. Advent in Schlangen erklingen wird.

Namibischer Chor im GlaubensGarten und „Ann Gets Rhythm“ auf der Adlerwiese

Bad Lippspringe. Am kommenden Sonntag, 9. Juni, können sich die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe gleich auf zwei Konzerte freuen. Zunächst singt um 14.00 Uhr der namibische Chor „Thlokomela!“ im GlaubensGarten, bevor um 16.00 Uhr das sechste Waldkonzert mit dem Duo „Ann Gets Rhythm“ auf der Adlerwiese beginnt. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie immer kostenfrei.

Kein Ökostrom für Bad Lippspringe?

Bad Lippspringe. Eine interessante Wahrnehmungsfähigkeit zeichnet den Hauptausschuss in Bad Lippspringe aus. Im ganzen Land wird diskutiert. „Friday for Futur!“ Erst war es die Jugend, dann folgten die Eltern und Großeltern. Menschen aller Altersklassen machen sich Sorgen um unsere Umwelt und nach Protesten auf der Straße folgte nun die überzeugende schriftliche Dokumentation vieler Bürgerinnen und Bürger beim Gang an die Wahlurne zur Europawahl. Sensationelle Erfolge der Grünen brachten CDU und SPD zum Staunen, gravierende Verluste und eine klare Ansage an alle, die dachten es ginge weiter, wie bisher. Jetzt haben laut zahlreichen Interviews alle die Umwelt ganz oben auf der Agenda, es sollen Zeichen gesetzt werden.

Mi., 05. Jun. 2019

Konzert mit „n-joyed“

Unterhaltsames Pop-Erlebnis mit freiem Eintritt am Freitag, 7. Juni, um 19.00 Uhr

Bad Lippspringe. Der Kulturausschuss der Stadt Bad Lippspringe lädt am Freitag, 7. Juni, zum Konzert mit der Band „n-joyed“ ein. Ab 19.00 Uhr spielt das Trio im Raum Parkblick des Kongresshauses Bad Lippspringe eine Mischung aus aktuellen und klassischen Popsongs.

Neuer Flyer gibt Vereinen und Reiseunternehmen einen umfassenden Überblick

Bad Lippspringe. Von der idyllischen Kaffeezeit in der Gartenschau über das zünftige Ritteressen im urigen Burgkeller bis zur klassischen Stadt- und Gartenschau-Führung – in Bad Lippspringe können Reisegruppen, Stammtische und Vereine viel erleben. Ein neuer Flyer gibt jetzt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Angebote, die auch online unter www.gartenschau-badlippspringe.de gebucht werden können.

Bad Lippspringe. Ralf Kowallek, der Fußballobmann des BV Bad Lippspringe, konnte am 31. Mai weitere Neuzugänge für die 1. Mannschaft des BVL vorstellen.  

 

Benjamin Wenner

ist der jüngste im BVL-Kader. Einmal durfte er vor kurzem in 2 Spielen  insgesamt 141 Spielminuten  Landesligaluft schnuppern. In  der Bezirksliga will er durchstarten und zeigen, was er unter seinem bisherigen Trainer Thomas Braun  in der BVL-A-Jugend  gelernt hat.

Beliebte Veranstaltungsreihe in der Gartenschau Bad Lippspringe wird fortgesetzt

Bad Lippspringe. Am kommenden Donnerstag, 6. Juni, ist es endlich soweit: die beliebte Veranstaltungsreihe „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ wird fortgesetzt. An jedem Donnerstagabend im Juni, Juli und August spielen verschiedene Bands ab 18 Uhr auf der Waldbühne Adlerwiese. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt frei. Alle anderen zahlen dank des günstigen Feierabendtickets ab 17.00 Uhr nur 5,00 Euro.

Die Ehre des ersten Feierabend-Konzertes gebührt in diesem Jahr der „NIMMZWEIBAND“. Das Duo besteht aus Claus Diekneite und Jörg Wernekenschnieder, die mit akustischer Gitarre und Gesang einen bunten Mix aus klassischer und aktueller Rock- und Popmusik auf die Bühne bringen. Zum Repertoire der beiden Vollblutmusiker gehören Songs von Oasis, Sunrise Avenue, Ich + Ich, BAP, Pink Floyd, Metallica oder auch Milow. Das Konzert der „NIMMZWEIBAND“ beginnt um 18.00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden.

Altenbeken / Buke. Nähen, Schneidern und andere Handarbeiten begeistern immer mehr Mädchen und Frauen: Rund 6,7 Millionen üben dieses Hobby aus - so die VUMA Touchpoints-Studie 2019. Die wachsende Leidenschaft für textiles Gestalten liegt nach Ansicht von Doris Probst und Marion Schlüter, den beiden Gründerinnen und Geschäftsführerinnen der Egge-Nähwerkstatt, in deren Vielseitigkeit: „Die Beschäftigung mit Stoffen ist ein sinnliches Erlebnis, Nähen weckt die Kreativität, ist produktiv und mit etwas Erfahrung und Geschick kann man sich eine individuelle Garderobe zaubern.“

Bad Lippspringe (kar). Der ökumenische Treff "Eine Welt" in Bad Lippspringe kann in diesen Tagen sein 20-jähriges Bestehen feiern. Bürgermeister Andreas Bee spricht von einem " großartigen Jubiläum" . Er betont auch: "Die Zusammenarbeit der Religionen wird in Bad Lippspringe vorbildlich gepflegt."

Zur 20-Jahrfeier hatte der ökumenische Treff Helfer und Wegbegleiter zu einer kleinen Feierstunde in das evangelische Gemeindezentrum eingeladen. Gründungsmitglied Marianne Hesse erinnerte zunächst in einem Vortrag an die Anfänge.

Fr., 31. Mai. 2019

Das Body+Grips-Mobil

Gesundheit spannend erleben

Bad Lippspringe/Schlangen. Das Body+Grips-Mobil tourt in Zusammenarbeit mit der IKK classic mit seinem „Gesund mit Grips“-Parcours durch ganz Westfalen-Lippe. Am 15. Mai 2019 wurde den Kindern und Jugendlichen der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen in Bad Lippspringe auf spannende und abwechslungsreiche Art und Weise eine ganzheitliche Gesundheitsförderung vermittelt. Gesponsert wurde das ganze Projekt dankenswerterweise von dem Förderverein der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen.

Bildvortrag mit der Volkshochschule Bad Lippspringe am 6. Juni um 18.30 Uhr

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe lädt am Donnerstag, 6. Juni, zu einem interessanten Bildvortrag über die Lippe ein. Referent Herbert Gruber zeigt ab 18.30 Uhr in der Kaiser-Karls-Trinkhalle, welche Sehenswürdigkeiten rechts und links des 220 Kilometer langen Flusses zu finden sind.

Waldkonzert, Rosentanz und Führung versprechen einen unterhaltsamen Sonntag

Bad Lippspringe. Am kommenden Sonntag, 2. Juni, erwartet die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe ein außergewöhnliches Musikerlebnis. Das Duo „Greyhound George & Andy Grünert“ bringt beim fünften Waldkonzert auf der Adlerwiese urigen Blues, Swing und Ragtime auf die Bühne. Jahreskarten-Inhaber haben wie gewohnt freien Eintritt.

Mi., 29. Mai. 2019

Wie wollen wir sterben?

Palliativmediziner Prof. Dr. Dr. Andreas S. Lübbe veröffentlicht Neuauflage seines erfolgreichen Buches

Bad Lippspringe. Der Umgang mit Sterbenden wird in Deutschland derzeit viel diskutiert. Können andere Länder als gute Beispiele dienen oder gilt es, im Bereich der Palliativmedizin eigene Wege zu beschreiten? In jedem Fall ist es ratsam, sich umfassend zu informieren.

Bad Lippspringe. Ein neues Reihenhaus kostet in Bad Lippspringe im Schnitt 250.000 Euro. Das geht aus dem aktuellen "Markt für Wohnimmobilien 2019" der LBS hervor. Günstiger sind gebrauchte Reihenhäuser: Käufer müssen dafür rund 210.000 Euro zahlen. Allerdings sind in diesem Segment die Preise in den vergangenen 5 Jahren um 27 Prozent gestiegen. "Die anhaltende hohe Nachfrage sorgt auch in Bad Lippspringe für einen entsprechenden Preisanstieg", sagt LBS-Gebietsleiter Christian Hönicke, der an dem Preisspiegel mitgewirkt hat.

Di., 28. Mai. 2019

Singworkshop für Kinder

Bad Lippspringe. Herzlich eingeladen wird zu einer besonderen Premiere in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Lippspringe. Am 29. und 30. Juni lädt Kantor Uwe Döschner erstmals zu einem Singworkshop für Kinder (1. - 7. Schuljahr) ein. Der Workshop soll den jungen Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit geben, mit ihren Stimmen zu experimentieren, den ganzen Körper rhythmisch einzusetzen und natürlich viele schöne Lieder kennenzulernen.

Heilklimatische Wanderung, Feinschmecker-Führung und Achtsamkeitsspaziergang

Bad Lippspringe. Bei mehreren Führungen, die in der Stadt und in der Gartenschau Bad Lippspringe im Juni stattfinden, gibt es noch einige freie Restplätze. Das aktuelle Angebot reicht von der Heilklimatischen Wanderung am 2. Juni bis hin zum Achtsamkeitsspaziergang am 28. Juni.

Di., 28. Mai. 2019

Vatertag im Arminiuspark

Bad Lippspringe. Die Klumpsack-Kompanie lädt alle Schützen, Familien und Freunde von nah und fern am 30. Mai in den Arminiuspark zum traditionellen Vatertag ein.

Wie in jedem Jahr wird der Fokus auf einem familienfreundlichen Ablauf liegen. Mit Beginn der Veranstaltung um 11.00 Uhr können sich die Kleinsten wieder auf das Spielmobil der Stadt Paderborn, sowie eine Hüpfburg der Westfalen Therme freuen. Für die Großen werden einige Nagelbäume aufgestellt.

Bad Lippspringe. Es geht um die Menschen, die so sehr unter der nationalsozialistischen Diktatur leiden mussten – ihnen sollen Stolpersteine gewidmet werden. Ihre Namen sollen bewusst in Erinnerung bleiben, ihr Schicksal darf nicht in Vergessenheit geraten. Dies ist das erklärte Ziel des Projektes Stolpersteine für Bad Lippspringe. Zur Unterstützung der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit ist aktuell eine eigene Internetseite an den Start gegangen.

Bad Lippspringe. Der Fußballobmann des BV Bad Lippspringe, Ralf Kowallek, arbeitet weiter an der künftigen Bezirksligamannschaft des BVL. Zusammen mit dem künftigen Trainer Tobias Tschernik legen beide das Augenmerk hauptsächlich auf junge und hungrige Spieler.

Leistungsvielfalt im MZG Bad Lippspringe beeindruckte die Gäste

Bad Lippspringe. Zum zweiten Mal nach 2017 fand jetzt in Bad Lippspringe eine Tagung für soziale Arbeit im Gesundheitswesen statt. Eingeladen hatte das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG).

„Diese hochkarätige Tagung vernetzt Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen“, sagte der MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer in seiner Begrüßung. „Wir erhalten wichtige Impulse zu unterschiedlichsten Themen und können aktuelle Entwicklungen gemeinsam vor Ort diskutieren.“

Ruhr Tourismus GmbH ermittelt die Auslastung und Qualität der Strecke an der Thune

Bad Lippspringe. Auf der Römer-Lippe-Route in Bad Lippspringe werden seit kurzem die Radfahrer gezählt und befragt. So will die Ruhr Tourismus GmbH ermitteln, wie viele Radfahrer die Route nutzen und wie zufrieden sie sind. Die Dauerzählstelle befindet sich auf dem Radwegabschnitt an der Thune und ist noch bis Oktober 2019 im Einsatz.

Seniorenheim Jordanquelle in Bad Lippspringe startet das „Offene Atelier“

Bad Lippspringe. Ein Kunstprojekt zum Aktionstag um den 5. Mai 
wurde in der Pflegeeinrichtung Jordanquelle erfolgreich etabliert. Zusammen mit den Paderborner Kreaturen e.V. und dem sich in Gründung befindenden Kultur, Kunst und Mensch e.V. konzipiert das Seniorenheim Jordanquelle in Bad Lippspringe ein neues Format zur gleichberechtigten Teilhabe am künstlerischen Leben für die Bewohner des Hauses. Den Auftakt gab der Atelierworkshop in offenen Atelierräumen der Altenwohnanlage mit der Paderborner Künstlerin Claudia Cremer-Robelski. Unter dem Motto „Zum Nachtisch mal ich mir ’ne Banane“ lernten die Teilnehmenden ein inklusives, professionelles Gestalten mit Acrylfarben. Unterstützt wurden sie dabei durch die Künstlerin persönlich wie auch durch Sozialarbeiter und Alltagsbegleiter. Das neue Format, ein Atelier in einem Seniorenheim einzurichten, ist eine gute Initiative, da inklusives Denken im Kopf stattfinden muss. „Können Menschen aufgrund von fehlender Mobilität oder Einschränkungen keine Kunst besuchen, so muss die Kunst eben zu den Menschen kommen, wo sie benötigt wird“, so Claudia Cremer-Robelski. Die künstlerische Arbeit in solchen Workshops zeigt, dass sich Menschen mit Einschränkungen produktiv erleben können, positive Stimulation erfahren, Kontakt zu neuen und anderen Menschen bekommen und ihren eigenen Lebensraum mitgestalten.

Marienloh. Die Kinder der städtischen Kindertagesstätte und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Marienloh freuen sich über jede Menge neuer Bücher. Im Rahmen der Förderung des Landes NRW für ehrenamtlich geleitete Büchereien, die mindestens sechs Stunden wöchentlich geöffnet haben, konnte die Bücherei Marienloh zwei Medienboxen im Wert von jeweils 500,00 € für Kooperationspartner anschaffen. Die Wahl fiel zum einen auf die städtische KiTa Marienloh. Deren Mitarbeiterinnen besuchen häufig mit den Kindern die Bücherei. Hier wurde eine Medienbox mit Kindersachbüchern zu verschiedensten Themen zusammengestellt. Die zweite Wahl fiel auf die Grundschule Marienloh, mit der die Bücherei im Bereich der Leseförderung zusammenarbeitet.

Wenn Kinder nicht einschlafen möchten

Bad Lippspringe (dph). Einen Elterngesprächskreis bietet die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. am Dienstag, 28. Mai, um 14.30 Uhr im Evangelischen Familienzentrum Bad Lippspringe, Templiner Allee 12, an. Das Thema lautet „Ich gehe heute nicht ins Bett“. Die Teilnehmenden können darüber ins Gespräch kommen, wie Eltern damit umgehen können, wenn Kinder nicht einschlafen möchten. Begleitet wird der Gesprächskreis von Petra Grunwald-Drobner, Diplom-Sozialarbeiterin der Familien- und Lebensberatung der Diakonie.

Bad Lippspringe. Wie sieht die Kirche der Zukunft aus? Vieles ändert sich! Manches soll bleiben! Welches Bild von Kirche habe ich? Was ist mir wichtig und soll auch wichtig bleiben?

Zu diesen Fragestellungen veranstaltet die Steuerungsgruppe auf dem Weg zu einer Pastoralvereinbarung im Pastoralen Raumes An Egge und Lippe eine Ausschreibung unter dem Thema: „Meine Vision von Kirche“

Jeder/ jede ist eingeladen mitzumachen. Egal ob als Einzelperson, als Gruppe, oder im Verband. Eine kreative Auseinandersetzung zu der Thematik können Bilder, Skulpturen Collagen, Kurzvideos, Gedichte oder auch Musikstücke sein.

Die Steuerungsgruppe erbittet die „Exponate“ bis Pfingsten, 09. Juni 2019 im Pfarrbüro St. Martin, Martinstraße 5, 33175 Bad Lippspringe einzureichen.

1 Moderator - 5 Glaubensrichtungen - 1 Haltung

Bad Lippspringe. Am 08. Mai fand die erste Veranstaltung der Reihe „Gartengespräche – Glaube und religiöse Verfolgung“ statt – Es lautete Glaube und Verfolgung. In den vergangenen Jahren hat die Sensibilität für das Thema „Verfolgung und Glaube – religiöse Verfolgung“ deutlich zugenommen.

Der Veranstalter hat die für Samstag, 25. Mai, geplante Party ersatzlos gestrichen

Bad Lippspringe. Die Rock-Pop-Oldie-Party, die am kommenden Samstag, 25. Mai, im Kongresshaus Bad Lippspringe stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter Admirar abgesagt. Wer bereits eine Karte gekauft hat, kann diese an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, an der sie erworben wurde.

Andacht, Führung und Rosentanz runden den Nachmittag ab

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe hat für den kommenden Sonntag wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Los geht’s mit einer öffentlichen Führung zum Thema „Blüten und Bäume“, die um 14.00 Uhr an der NIEWELS-Fontäne beginnt. Für Jahreskarten-Inhaber sind alle Angebote wie gewohnt kostenfrei.

Bad Lippspringe. Der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe lädt alle Freunde der Blasmusik am Sonntag, den 26.5.2019 zum Kaffee-Konzert auf die Terrasse des Restaurant Karl-Plaza im Best Western Parkhotel Bad Lippspringe ein. Ab 15 Uhr präsentieren die Musikerinnen und Musiker einen Teil ihres großen Repertoires, das von Marschmusik über Film- und Musicalmelodien bis zu konzertanten Werken reicht. Der Eintritt ist frei.

Di., 21. Mai. 2019

100 Jahre Harmonie

Große Feier im Kongresshaus des Bad Lippspringer Männerchors „Harmonie“

Bad Lippspringe. Am Samstagabend, den 11. Mai lud der Männerchor Harmonie zur Feier seines 100-jährigen Jubiläums ein. Um die 240 Gäste, Ehrengäste und Gratulanten fanden sich im Kongresshaus zusammen, um mit der Harmonie gemeinsam zu feiern.

Montag 27.05. - Mittwoch 29.05.19 täglich ab 16 Uhr
Freitag 31.05. - Samstag 01.06.19 täglich ab 16 Uhr

Bad Lippspringe. Es erwartet euch ein Schauspieltraining mit Schauspielerin und Regisseurin Ann-Britta Dohle, kleine Improvisationen, Experiment „Stückentwicklung“, ggf. Kulissenbau und vieles mehr. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, aber auch die jüngeren Schauspielinteressierten können sich aktiv beteiligen und mitwirken. Das Angebot ist kostenfrei! Bei Fragen steht das Team des Jugendtreffs Haus Hartmann gerne zur Verfügung.

Kindergarten an der Adolf-Kolping-Straße in Bad Lippspringe feiert 25. Geburtstag

Bad Lippspringe. Der städtische Kindergarten an der Adolf-Kolping-Straße in Bad Lippspringe hat allen Grund zum Feiern. Am Samstag, 25. Mai, wird die Einrichtung 25 Jahre alt. Deshalb findet an diesem Tag von 14.00 bis 17.00 Uhr ein buntes Familienfest statt. Dazu sind alle Menschen, die sich mit dem Kindergarten verbunden fühlen, herzlich eingeladen.

Gärtner pflanzen aktuell mehr als 40.000 Sommerblumen im Eingangsbereich
Bad Lippspringe. Die Saison der Frühjahrsblumen ist vorbei – jetzt hält der Sommer Einzug in die Gartenschau Bad Lippspringe. Die städtischen Gärtner sind aktuell damit beschäftigt, die Beete im Eingangsbereich rund um die NIEWELS-Fontäne mit mehr als 40.000 Sommerblumen zu bepflanzen.

Britische Streitkräfte informieren am Montag, 20. Mai, im Lippe-Institut Bad Lippspringe
Bad Lippspringe. Um die Gefahr von Blindgängern auf dem Truppenübungsplatz Senne geht es in einem Vortrag der britischen Streitkräfte am Montag, 20. Mai. Ab 19.00 Uhr informiert Adam Harding im Lippe-Institut über den Umgang der Truppen mit den nicht-explodierten Kampfmitteln. Der Eintritt ist kostenfrei.

Bad Lippspringe. Der Deutsch-Britische Schülerdienst fährt alljährlich mit Schülern aus dem Kreis Paderborn nach England. Bei der Sommerfahrt 2019 können auch wieder Jungen und Mädchen aus Bad Lippspringe im Alter von 11 bis 19 Jahren dabei sein.Die Schülergruppe reist nach Kent, wo die Teilnehmer von englischen Gastfamilien erwartet werden, mit denen sie zwei Wochen lang zusammenleben werden - von jetzt an muss also Englisch gesprochen werden! Den British Way of Life erlebt man so ganz hautnah.

Volkshochschule Bad Lippspringe lädt am 23. Mai um 19.30 Uhr in das Haus Hartmann

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe lädt am Donnerstag, 23. Mai, zu einem Vortrag über Pflanzenschutz im Garten ein. Referent Herbert Gruber erklärt ab 19.30 Uhr, mit welchen Möglichkeiten Gartenfreunde ihre Pflanzen schützen können, ohne zur chemischen Keule greifen zu müssen.

1.259 Euro für die Palliativstation Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Auktion mit Trikots renommierter nordrhein-westfälischer Fußballvereine zur Unterstützung der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe ist auf große Resonanz gestoßen. Über 700 Euro wurden für die Trikots der Vereine SC Paderborn 07, Borussia Mönchengladbach und FC Schalke 04 geboten. Alle Trikots waren zuvor von den jeweiligen Spielern signiert worden.

Bad Lippspringe. Seit dem 1. Mai 2019 verstärkt Daniela Freyer das Team der Stadtverwaltung Bad Lippspringe, als Ansprechpartnerin im Bereich Wirtschaftsförderung und Innenstadtmanagement. Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf der Vermarktung städtischer Gewerbeflächen und im Bereich Innenstadtmanagement.

Europapolitischer Frühschoppen mit Sally Lisa Starken in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die SPD in Bad Lippspringe lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem europapolitischen Frühschoppen ein, am Sonntag, 19. Mai um 11 Uhr im Restaurant „Zur Quelle“, Bielefelder Str. 2 in Bad Lippspringe.“Diese Wahl zum europäischen Parlament am 26. Mai ist eine ganz wichtige Wahl! Denn obwohl uns dieses Europa eine lange Zeit des Friedens, Reisefreiheit und viele andere Vorteile gebracht hat werden überall viele nationalistische Stimmen laut. Ich freue mich daher ganz besonders, dass wir mit Sally Lisa Starken eine junge, sehr engagierte Kandidatin in OWL haben“, sagt Mechtild Rothe, ehemaliges Mitglied und zuletzt Vizepräsidentin des europäischen Parlaments. Mechtild Rothe wird beim Frühschoppen selbstverständlich mitdiskutieren.

Tanztee, Frühlingslieder und Waldkonzert sorgen für einen unterhaltsamen Sonntag

Bad Lippspringe. Am kommenden Sonntag, 19. Mai, steht in der Gartenschau Bad Lippspringe alles im Zeichen der Musik. Los geht es um 15.00 Uhr mit dem beliebten Tanztee im Gartenschau-Café Martinus im Park. Zu stimmungsvoller Live-Musik von der Tanz- und Showband „Habaneros“ können die Besucher dort nach Lust und Laune das Tanzbein schwingen.

Eine Viertelstunde später beginnt im GlaubensGarten eine interreligiöse Andacht mit Frühlingsliedern und -texten. Die Besucher sind eingeladen, ab 15.15 Uhr zusammen mit Baháí, Buddhisten, evangelischen, neuapostolischen und syrisch-orthodoxen Christen, Hindus, Juden, Muslime und Sikh fröhliche Lieder zu singen und in idyllischer Atmosphäre dazu passenden Texten zu lauschen.

look good feel better Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in der Cecilien-Klinik Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet.

Bad Lippspringe. Der TV Jahn Bad Lippspringe bietet vom 15.5.2019 bis 02.10.2019 mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr im Kurwaldstadion das Training und die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens an. Die Abnahme der Radfahrdisziplinen erfolgt am letzten Sonntag der Monate Juni, Juli und September um 9:00 Uhr. Treffpunkt ist das Therapiezentrum an der Antoniusstraße. Für das Ablegen des Sportabzeichens ist eine Mitgliedschaft im Sportverein nicht erforderlich.

Bad Lippspringe (kar). Sie ist inzwischen sechs Jahre alt und macht sich gerade daran, den Kinderschuhen zu entwachsen. Was der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen zum perfekten Glück jetzt noch fehlt ist ein einprägsamer Name. Der Schulausschuss hat am Donnerstagabend grünes Licht für die Suche gegeben.

Bad Lippspringe. Außergewöhnlich viele und langjährige Blutspender ehrte der DRK-Ortsverein Bad Lippspringe. Besonders herausragend: zwei Männer – Werner Franke aus Neunecken und Hans-Werner Deppe aus Bad Lippspringe, die jeweils 150 Mal Blut gespendet haben.

Bad Lippspringe. Es geht um die Menschen, die so sehr unter der nationalsozialistischen Diktatur leiden mussten – ihnen sollen Stolpersteine gewidmet werden. Ihre Namen sollen bewusst in Erinnerung bleiben, ihr Schicksal darf nicht in Vergessenheit geraten. Dies ist das erklärte Ziel des Projektes Stolpersteine für Bad Lippspringe. Zur Unterstützung der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit ist aktuell eine eigene Internetseite an den Start gegangen.

Umfangreiches Kursprogramm für Kinder in der Gartenschau Bad Lippspringe
Bad Lippspringe. Warum brennen Brennnesseln? Und wie leben wilde Bienen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bekommen Kinder im Grünen Klassenzimmer der Gartenschau Bad Lippspringe. Für das Jahr 2019 haben die Verantwortlichen ein abwechslungsreiches Programm für Kindergärten und Schulen zusammengestellt.

Bad Lippspringe (MIT). Bei der Fahrt der Mittelstandsvereinigung Bad Lippspringe zum OWL-Zweitligaderby nach Bielefeld, wurde im Bus ein Tippspiel durchgeführt. Trotz größtmöglicher Unterstützung für das Team des SC Paderborn, mussten die Fußball-Fans etwas bedrückt die Heimreise antreten. Den 2:0-Sieg der Arminen hatte natürlich keiner getippt. Kurzerhand wurde von den Mitgliedern des CDU-nahen Unternehmerverbandes entschieden, die 175 Euro der Jugendabteilung des BV Bad Lippspringe zukommen zu lassen. "Des einen Leid, des anderen Freud", sagte der MIT-Stadtverbandsvorsitzende Raphael Schäfers.

Am 10. August verwandelt sich die Gartenschau wieder in eine prachtvolle Lichterwelt

Bad Lippspringe. Der Vorverkauf für eine der beliebtesten Veranstaltungen in Bad Lippspringe ist gestartet: Ab sofort sind die Karten für die Parkbeleuchtung am Samstag, 10. August, in der Tourist Information und im Online Shop unter www.gartenschau-badlippspringe.de erhältlich. Für Dauerkarten-Inhaber ist der Eintritt kostenfrei.

Fr., 03. Mai. 2019

Jede Blutspende zählt!

Auch Erstspender herzlich willkommen Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Schlangen. Sonntag, 05. Mai 2019 ruft das Rote Kreuz in Schlangen zur Blutspende auf. Blutspender sind von 11 bis 15 Uhr im Bürgerhaus, Rosenstraße 11, herzlich willkommen.

Treue Blutspender sind gern gesehen. Zusätzlich wendet sich das Rote Kreuz mit einer dringenden Bitte an diejenigen, die bislang noch nie Blut gespendet haben. Eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten gehört zu den grundlegenden medizinischen Vorsorgemaßnahmen im Gesundheitswesen. Nur wenn genügend Menschen regelmäßig Blut spenden, kann dies gelingen. Eine der sinnvollsten Möglichkeiten, schwerkranke Patienten zu unterstützen, besteht deshalb ganz praktisch darin, Blut zu spenden. Bluttransfusionen ermöglichen Heilung und retten Leben. Der DRK-Blutspendedienst bringt es auf den Punkt: "Jede Blutspende zählt!"

Altenbeken. Die Mitarbeiterinnen der neuen Sozialraumberatung in Altenbeken haben jetzt Bürgermeister Hans Jürgen Wessels ihr Beratungskonzept vorgestellt. Die Beraterinnen Beate Lope Gonzalez und Astrid Fernhomberg-Hennemann werden eng vernetzt mit Altenbekener Einrichtungen arbeiten.

Der Bürgermeister lobte die Einrichtung der neuen Anlaufstelle und vor allem den Ansatz, die Nachbarschaftshilfe zu beleben und zu unterstützen. „Es ist richtig, das Leben zu Hause zu fördern“, sagt Hans Jürgen Wessels, „und ich würde mich freuen, wenn sich in Altenbeken Menschen finden, die sich ehrenamtlich für andere engagieren.“

Fr., 03. Mai. 2019

Alles aus einer Hand

Catering-Unternehmen Schröder übernimmt Vermietung und Bewirtung im Kongresshaus

Bad Lippspringe (kar). Alles aus einer Hand: Das Kongresshaus in Bad Lippspringe wird ab sofort vom ortsansässigen Catering-Unternehmen Paul Schröder betrieben. Schröder ist somit zentraler Ansprechpartner für die Vermietung und Bewirtung des Hauses. "Dadurch ergeben sich auch Vorteile für die örtliche Vereinswelt", betont Bürgermeister Andreas Bee.

Bad Lippspringe. Der Kurs „E-Mobilität – auch etwas für mich?“ der Volkshochschule Bad Lippspringe am Samstag, 11. Mai, muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Neue Serie startet um 16.00 Uhr mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe präsentiert eine neue Veranstaltungsreihe: Vom Mai bis zum September finden an jedem Sonntag Waldkonzerte auf der Adlerwiese statt. Den Auftakt macht der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe am Sonntag, 5. Mai, um 16.00 Uhr. Jahreskarten-Inhaber haben wir gewohnt freien Eintritt.

Freier Eintritt am 5. Mai im Kongresshaus Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Am Sonntag, 5. Mai, lädt die Stadt Bad Lippspringe zur nächsten Kulturveranstaltung in das Kongresshaus ein. Um 10.30 Uhr spielt das „Quartett Intermezzo - Wolfgang Martin“ ein heiteres Sonntagskonzert mit klassischen Instrumenten.

Bad Lippspringe. Die berühmten Erzählungen des Ludwig Ganghofer und anderer, bayrischer Heimatschriftsteller lassen den Eindruck entstehen, die historische Wilddieberei im 19. Jahrhundert sei ein ausgesprochen süddeutsches Phänomen. Doch der mittlerweile ebenso prominente, wie verklärte Wildschütz Klostermann und dessen Konflikte mit der preussischen Forstverwaltung bezeugen, dass auch in Westfalen fleißig gewildert wurde. Mehrfach kam es zu Schusswechseln mit Forstbeamten – teilweise mit tödlichen Folgen. Warum waren die Westfalen gegenüber der preussischen Staatsmacht so ungehorsam und gewährten den Wilderern oft bereitwillig Unterschlupf? - Ein Vortrag mit Lichtbildern und Filmausschnitten zeichnet ein spannendes Bild aus einer Zeit, als es in in den Wäldern unserer Heimat hoch her ging. Ein abschließender Blick in die Gegenwart zeigt, dass die Wilderei kein rein historisches Phänomen ist, sondern durchaus aktuelle Tatbestände liefert. Referent ist Herbert Gruber, Journalist aus Bad Lippspringe.       

Bad Lippspringe (kar). Der technische Probebetrieb ist erfolgreich abgeschlossen, dem Start in die neue Schwimmsaison steht nichts mehr im Wege: Am 1. Mai, pünktlich um 8 Uhr, öffnet das Freibad in Bad Lippspringe wieder seine Pforten.

"Ob wir an den Rekord von 2018 mit immerhin 55.000 Badegästen anknüpfen können, hängt natürlich im Wesentlichen vom Wetter ab", macht der zuständige Sachgebietsleiter David Tyler im Gespräch deutlich. Doch selbst bei grauem Himmel ist das Badestädter Freibad ein gut besuchter Anziehungspunkt. Das Wasser hat immerhin eine Temperatur von etwa 26 Grad.

Bad Lippspringe. Am Samstag, den 4. Mai, von 11 bis 14 Uhr findet die Eröffnung von Kunst Klamroth, Arminiusstraße 5 in Bad Lippspringe statt. Es handelt sich um eine Mischung aus Galerie, Atelier und Kunstschule. Es werden Mal- und Skulpturkurse für Kinder, Erwachsene und Senioren angeboten, auch Gruppentermine für Kindergeburtstage, Junggesellenabschied oder einen kreativen Abend unter Freunden sind buchbar.

Bad Lippspringe. Für eine Schülerreise mit dem Internationalen Austauschdienst in den Sommerferien nach Kent/England gibt es noch einige freie Plätze für Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahre aus Bad Lippspringe.

Die Reise findet vom 14. bis 27. Juli statt. Es gibt ein interessantes Freizeitprogramm, zahlreiche Ausflüge und einen Englischsprachkurs, geleitet von englischen Lehrern. Die Teilnehmer werden bei englischen Familien wohnen. Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet.

Beliebte Musikveranstaltung für die ganze Familie am Mittwoch, 1. Mai, ab 17.00 Uhr

Bad Lippspringe. In zwei Tagen ist es wieder soweit: Die Gartenschau Bad Lippspringe und der Medienpartner „Westfälisches Volksblatt“ laden am Mittwoch, 1. Mai, zum bunten Maisingen an der Adlerwiese ein. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt frei.

Bad Lippspringe (bsv). Großartige Dekoration in einem historischen Schützenhaus: Das garantiert der Ball der Königin in Bad Lippspringe. Im Blickpunkt stand am Samstagabend aber dennoch nur eine junge Dame: Majestät Fiona Pauly. 

»Jugend forsch« beim ersten gesellschaftlichen Höhepunkt in der Gartenstadt im Jahr 2019 – dafür sorgte die erst 25-Jährige an der Seite ihres Königs Nicolai Lücke. Der Dank der Bürgerschützen der Badestadt bei ihrer Königin wurde nach einem dem royalen Abend angemessenen Sektempfang und einer professionellen Session von Fotografenmeister Robert Murray wieder zu einer rauschenden Ballnacht. Die Show- und Partyband Relax gab den erstklassigen Takt vor, der Berliner Lutz Schumann sorgte für den ganz besonderen Showact und mit Oberstleutnant Dirk Lappe führte der Organisator als Moderator wieder gekonnt durch das Programm. »Ein Schützenfest ohne Königin geht gar nicht und deshalb gilt unser ganz dickes Dankeschön Ihrer Majestät Fiona«, betonte Lappe. 

Anfängerkurs im Schattenboxen beginnt am 3. Mai in der Kita Adolf-Kolping-Straße

Bad Lippspringe.Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe bietet ab Donnerstag, 3. Mai, einen Tai Chi-Kurs für Anfänger an. Der Dozent Yi Qiao führt die Teilnehmer in neun Unterrichtsstunden in die chinesische Kunst des Schattenboxens ein.

Bad Lippspringe. Eva Neugebauer konnte vor wenigen Tagen ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Bad Lippspringe feiern. Die Jubilarin ist seit dem Jahr 1994 als Köchin in der Kindertagesstätte Adolf-Kolping-Straße tätig.

RAL-Regelprüfung mit Erfolg bestanden

Bad Lippspringe. Gutes Essen in einer Klinik trägt wesentlich zur Gesundung der Patientinnen und Patienten bei. In zahlreichen Rückmeldungen bescheinigen die Gäste den Kliniken des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe die „ausgezeichnete Qualität der Speisen“.

Presseerklärung des CDU-Fraktion Bad Lippspringe
Rathaus oder Discounter – oder beides?

Bad Lippspringe. Im Juni 2018 hatte die Rietberger Lüning-Gruppe mit ihrem Vorhaben, einen Elli-Markt auf der Fläche des Rathauses anzusiedeln, eine Diskussion zur Zukunft der Innenstadt in Gang gebracht. Danach wurde bekannt, dass sich auch andere Investoren und in deren Gefolge, weitere Marktbetreiber für eine City-Fläche interessieren.

Neue Geschwindigkeitsregelung an der Kita „BaLi-Zwerge“ in der Detmolder Straße
Bad Lippspringe. Im Bereich der Kindertagesstätte „BaLi-Zwerge“ an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe gibt es ab sofort eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung. Während der Öffnungszeiten der Kita zwischen 7.30 Uhr und 16.30 Uhr dürfen Autofahrer dort nicht mehr 50 km/h, sondern nur noch 30 km/h schnell fahren.

Osterferienangebot

Bad Lippspringe. Das Osterferienprogramm im AWO Jugendtreff Haus Hartmann. Voraussetzung ist eine Anmeldung und eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Freier Eintritt bei einer Reise durch die Welt der Saiteninstrumente am 21. April

Bad Lippspringe. Der Kulturausschuss Bad Lippspringe lädt am Ostersonntag, 21. April, zu einem stimmungsvollen Konzert mit dem Duo „Cuerdas Mágicas“ ein. Die Argentinierin Graciela Medina und die Paderbornerin Hannelore Wieland präsentieren um 10.30 Uhr in der Kleinkunstbühne des Kongresshauses ein facettenreiches Repertoire.

Dr. Wilfried Böhning testet ein neues Messverfahren für Schlafstörungen

Bad Lippspringe. Der renommierte Schlafmediziner Dr. Wilfried Böhning leitet im ostwestfälischen Bad Lippspringe das Institut für Schlafstörungen (IfS). Er hat jetzt einen Forschungsauftrag von einem Unternehmen aus Bayern bekommen und soll mit seinem Team ein neuartiges Messverfahren zur Differenzierung von Schlafstörungen testen und bewerten. Das Verfahren soll das Erkennen von Schlafstörungen enorm vereinfachen: „Modernste Sensorik statt Kabelsalat“ lautet die Devise.

Bad Lippspringe. Besucher der Bad Lippspringer Innenstadt dürfen sich auch in diesem Jahr auf die Traditionsveranstaltung am Ostersamstag freuen. Im Auftrag der Werbegemeinschaft Bad Lippspringe e.V. wird auch in diesem Jahr der Osterhase wieder aktiv. Rund 1.000 farbenfrohe Eier mit süßem Inhalt werden am Ostersamstag in der Zeit von 10.30 bis 13.00 Uhr in der Innenstadt verteilt. Gleich zwei Osterhasen werden so zahlreiche Passanten erfreuen.

Am Ostersonntag versteckt der Osterhase ab 14.00 Uhr Überraschungen für Kinder

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe lädt am Ostersonntag, 21. April, zur großen Ostereier-Suche ein. Zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr können Kinder auf dem Gelände zahlreiche Eier finden und anschließend am Ehrenamtspavillon gegen kleine Geschenke tauschen.

Je nach Farbe der gefundenen Eier warten dort unterschiedliche Überraschungen auf die Kinder. Für bunte Eier gibt es eine Tafel Fairtrade-Schokolade pro Kind, die deutlich selteneren goldenen Eier können gegen eine Lippolino-Plüschfigur eingetauscht werden. Die Ostereier-Suche läuft bis maximal 16.00 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht.

Di., 16. Apr. 2019

FWG - Lust auf mehr

Die Freien Wähler aus Bad Lippspringe machen weiter

Bad Lippspringe. Der Zukunftsworkshop der Freien Wählergemeinschaft war ein voller Erfolg. 25 Teilnehmer, darunter auch freie Wähler aus Büren und Delbrück gehen mit Lust auf mehr in die Zukunft. Unter der versierten Moderation des Fraktionsvorsitzenden Markus Wille wurde eine sog. SWAT-Analyse durchführen. Dabei haben die Teilnehmer Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der FWG unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war ein ehrlicher Ist-Zustand der FWG, der Ansatzpunkte für Veränderungen erkennen ließ. Am Ende des Prozesses führte Wille eine Abfrage unter den Teilnehmern durch. Das Ergebnis war überraschend und sehr positiv. 14 Personen erklärten, dass sie für eine Kandidatur in einem Wahlbezirk zur Verfügung stünden. Wille fasste zusammen: „Die FWG hat Lust auf mehr – wir werden unsere politische Arbeit fortsetzen.“

Bad Lippspringe. Aufgrund des Feiertages am Karfreitag, 20. April, wird der Wochenmarkt in Bad Lippspringe auf Donnerstag, 19. April, vorverlegt. Die Stadtverwaltung bittet alle Bürger und Kurgäste um Verständnis und Beachtung.

Bad Lippspringe. Im Bad Lippspringer Kurwald steht am Osterwochenende neben dem Reitsport erstmals ein buntes Familienprogramm im Vordergrund. Von Samstag bis Montag wird beim 56. Osterturnier in zahlreichen Spring- und Dressurprüfungen um Siege und Platzierungen geritten.

SPD: Knackpunkt für das Projekt Rathaus ist das künftige Verkehrskonzept

Bad Lippspringe.
Nach Bekanntwerden der jüngsten Pläne rund um das Bad Lippspringer Rathaus fordert die SPD Fraktion im Rat der Badestadt nun auch alle Konzepte auf den Tisch zu legen. Knackpunkt für die Sozialdemokraten ist das Thema Verkehr. Erst dann sei es möglich, einen Ratsbürgerentscheid heranzuziehen, so wie er bereits von der Freien Wählergemeinschaft (FWG) gefordert worden ist.

Energiesparende LED-Laternen ersetzen alte Leuchtmasten in sechs Straßen

Bad Lippspringe. Die Stadt Bad Lippspringe hat damit begonnen, in sechs Straßen die Beleuchtung zu modernisieren. Dort werden die alten Straßenlaternen gegen neue Leuchtsysteme mit LED-Technik ersetzt, die nicht nur weniger Energie verbrauchen, sondern auch mehr Licht erzeugen.

Gartenschau Bad Lippspringe hat sich als Ausflugsziel in der Region etabliert

Bad Lippspringe. Wichtiger Meilenstein für die Gartenschau Bad Lippspringe: Kurz vor Beginn der Hauptsaison haben die Mitarbeiter in der Tourist Information am Eingang zu „Blumenpracht und Waldidylle“ die 5.000. Jahreskarte verkauft. Damit hat die Geschäftsführung ein zentrales Ziel ihrer Planung für das Jahr 2019 bereits erreicht.

Bad Lippspringe. Am Montag, 15. April, beginnen die Gärtner mit der Pflege der Rasengräber auf dem Waldfriedhof in Bad Lippspringe. Da der Rasen bis Ende Oktober regelmäßig gemäht werden muss, dürfen in diesem Zeitraum keine Blumen, Vasen und Grablichter auf den Grabmalen abgestellt werden. Trauernde können aber einzelne Blumen ohne Gefäß dort ablegen. Auf dem aufgestellten Gedenkstein sind Vasen und Grablichter nach wie vor gestattet. Die Friedhofsverwaltung bittet alle betroffenen Bürger um Beachtung und Verständnis.

Bad Lippspringe.  Am Sonntag, 14.4.2019 spielt Kantor Reinhold Ix in St. Martin die Orgelvariationen über "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" von Franz Liszt, zwei Stücke aus dem Kreuzweg von Marcel Dupré und von J.S. Bach zwei Choralvorspiele und Präludium und Fuge c-Moll BWV 546. Dazu werden Texte zur Passion vorgetragen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Gartenschau Bad Lippspringe startet am Sonntag, 14. April, in die Hauptsaison

Bad Lippspringe. Der prächtige Frühjahrsflor mit tausenden Tulpen, Narzissen und Kaiserkronen zeigt es an: Am kommenden Sonntag, 14. April, startet die Gartenschau Bad Lippspringe in die Hauptsaison. Die Besucher dürfen sich ab 11.00 Uhr auf ein buntes Sport- und Familien-programm mit vielen Mitmachaktionen freuen. Für Dauerkarten-Inhaber ist der Eintritt frei.

Das neue Drehkreuz geht rechtzeitig zur Saisoneröffnung an den Start

Bad Lippspringe. Gute Nachrichten für die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe: Der neue barrierefreie Ausgang in Richtung Fischerhütte geht rechtzeitig zur Eröffnung der Hauptsaison am Sonntag, 14. April, an den Start. Ab sofort können Gartenschau-Besucher das Gelände bequem in Richtung des beliebten Ausflugslokals verlassen – auch mit Kinderwagen, Rollatoren und anderen Mobilitätshilfen.

Bad Lippspringe. Der Senne Reit- und Fahrverein Bad Lippspringe stellt vom 14. bis 17. April erneut auswärtigen Reiterinnen und Reitern seine Anlage zu Trainingszwecken zur Verfügung.

Unter dem Motto „Bist du fit für die grüne Saison?“ veranstaltet der Reitverein seine beliebte Trainingswoche in Vorbereitung auf das Bad Lippspringer Osterreitturnier vom 20. bis 22. April. Reiter aus der Region sind eingeladen auf dem Vereinsgelände im Parcours, Dressurviereck oder auf der Geländestrecke zu trainieren.

Altenbeken. Bereits seit 30 Jahren ist Rudolf Koch ehrenamtlich als Ortsheimatpfleger seiner Eggegemeinde Altenbeken tätig. In der Ratssitzung vom 19. April 1989 wurde er vom Gemeinderat zum Heimatpfleger und Chronisten gewählt.

Bad Lippspringe (bsv). Eine Veränderung im Gesamtvorstand und eine Beitragserhöhung für die Mitglieder – so endete am Freitagabend die Generalversammlung des Bürgerschützenvereins Bad Lippspringe. Nach sieben Jahren wurde Benedikt Ludmann als Hofoffizier verabschiedet. Er geht den Bürgerschützen aber nicht verloren, sondern arbeitet als Leutnant der Arminius-Kompanie weiter ehrenamtlich mit. Sein Nachfolger als Hofoffizier im Bataillonsvorstand heißt Mark Böhner (19), ebenfalls von der Arminius-Kompanie. Im Amt bestätigt wurden Oberstleutnant Dirk Lappe, Major Guido Düsing (1. Kassierer), Leutnant Dietmar Roxlau, Platzoffizier Raffael Flender, Fähnrich Jörg Schlichting und Schießmeister Florian Schmon. Sie wurden für die kommenden drei Jahre wiedergewählt.

LBS: Baukindergeld und Wohn-Riester bieten zusätzliche Entlastung

Bad Lippspringe. Mit den sogenannten "Öffentlichen Mitteln" erleichtert das Land NRW den Weg in die eigenen vier Wände. So erhält eine vierköpfige Familie in Bad Lippspringe ein vergünstigtes Darlehen von bis zu 120.000 Euro. "Extrem niedrige Zinsen, das bis 2020 befristete Baukindergeld sowie die Wohn-Riester-Förderung machen den Kauf trotz steigender Immobilienpreise deutlich einfacher - egal ob neu oder gebraucht", sagt LBS-Gebietsleiter Christian Hönicke.

Bad Lippspringe. Der Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe hat am vergangenen Samstag im Rahmen einer großen Putz- und Aufräumaktion das Gartenschau-Gelände auf Vordermann gebracht. Auch durch diesen großen ehrenamtlichen Einsatz ist die Gartenschau für die Eröffnung der Hauptsaison, die am 14. April erfolgen wird, bestens gerüstet.

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe lädt am Samstag, 13. April, zu einer Wildkräuter-Wanderung mit Forstwirt Herbert Gruber ein. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr am Forsthaus Steinbeke und dauert ca. 4,5 Stunden.

Während der Wanderung im Bad Lippspringer Wald sammeln die Teilnehmer unter Anleitung zahlreiche Kräuter. Im Anschluss bereiten sie damit verschiedene einfache Gerichte zu, die gemeinsam verzehrt werden können. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 19,80 Euro.

Tennis-Saison wird früh eröffnet

Bad Lippspringe. Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, den 10. April 2019 um 19.30 Uhr im Clubhaus statt. Die Plätze sind bereits geöffnet. Wie im vergangenen Jahr sind auch Spielerinnen/Spieler anderer Vereine herzlich eingeladen, schon früh auf Sand zu trainieren. Anmeldungen unter Tel.: 0160 / 97873158 bei Herrn Christian Dulisch. Ebenso wird das Schultennis für die Grundschulen in diesem Jahr wieder angeboten. Zur JHV sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Bad Lippspringe / England. Bei einer Internationalen Sprachferienfahrt nach England in den Sommerferien mit dem Deutsch-Britischen Schüleraustauschdienst können auch wieder Mädchen und Jungen aus Bad Lippspringe teilnehmen. Die Fahrt wird an die englische Südost-Küste führen. Jeweils ein deutscher Schüler wird zusammen mit einem Gleichaltrigen aus einem anderen Land (Frankreich, Belgien, Italien oder Spanien) in einer englischen Familie wohnen.

Förderverein organisiert am Samstag eine große Putz- und Aufräumaktion im Gelände

Bad Lippspringe. Der Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe lädt am kommenden Samstag, 6. April, zur großen Putz- und Aufräumaktion im Gartenschau-Gelände ein. Zwischen 9.00 und 13.00 Uhr werden die Mitglieder die Schilder und Sitzmöbel säubern, damit zur Saisoneröffnung am zweiten April-Wochenende alles in frischem Glanz erstrahlt.

Mi., 03. Apr. 2019

Frauenkleiderbörse

Bad Lippspringe. Am 5. April 2019 findet der 2. Bad Lippspringer Abendbasar „von Frau zu Frau“ im Pfarrheim St. Martin, Martinstr. 22, Bad Lippspringe in der Zeit von 18.00 bis 20.30 Uhr statt. Im Obergeschoss des Pfarrheimes wird gut erhaltene Damenkleidung, nach Größen sortiert, Schuhe, Schmuck und Accessoires angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Bei positivem Votum für Gewerbeflächen soll die Bevölkerung entscheiden

Bad Lippspringe. Im Nachgang zur Aktualisierung des Innenstadt-Gutachtens, das eine Ansiedlung von Gewerbeflächen auf dem Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz geprüft hatte, hat die Fraktion der Freien Wählergemeinschaft Bad Lippspringe (FWG) einen Ratsbürgerentscheid beantragt. „Das aktuelle Rathausgebäude muss in jedem Fall mit hohem Kostenaufwand modernisiert werden. Ein Abriss und ein Neubau mit Gewerbeflächen an gleicher Stelle ist eine Alternative, die beachtet werden sollte. Die letztendliche Entscheidung soll die Bevölkerung treffen“, betont FWG-Fraktionsvorsitzender Markus Wille.

Noch Plätze frei beim Kulturrucksack-Workshop während der Osterferien in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. (krpb). Manchmal kann eine Stadt ganz schön trist sein: Kinder zwischen zehn und 14 Jahren, die etwas Farbe ins Spiel bringen möchten, können dies beim Kulturrucksack-Workshop „Kunst statt Grau“ tun. Ab Montag, 15. April können die Jugendlichen an vier Tagen kostenlos kreativ werden. Erst machen sie unter Anleitung von Künstler „Iron Ken“ Fotos von Gebäuden und Flächen in der Stadt. Dann geht es los: Mit Acryl-Markern zaubern die jungen Graffiti-Künstler bunte Schriftzüge und Styles auf die Fotos und verschönern so die digitalen Ansichten ihrer Stadt. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung unter 05251 308-4110 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stimmungsvolle Lichtinstallationen begeistern 10.231 Besucher

Bad Lippspringe. Das Sparkassen-Waldleuchten hat sich als Besuchermagnet der Gartenschau Bad Lippspringe etabliert. In den vergangenen zwei Wochen haben sich 10.231 Menschen von den Lichtinstallationen auf dem Gelände verzaubern lassen. Damit hat die Veranstaltung, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand, die Erwartungen voll erfüllt.

Mehr als 20 Lichtinstallationen und eine 3D-Videoshow im Gartenschau-Gelände sorgten während des Sparkassen-Waldleuchtens für eine eindrucksvolle Atmosphäre. Die Besucher zeigten sich vom Konzept des Lichtkünstlers Wolfgang Flammersfeld (world of lights) begeistert. „Das Sparkassen-Waldleuchten ist eine in der Region einzigartige, stimmungsvolle Veranstaltung, die bei den Besuchern sehr gut ankommt. Deshalb wird sie auch in den kommenden Jahren in der Gartenschau Bad Lippspringe stattfinden“, ziehen die Gartenschau-Geschäftsführer Ferdinand Hüpping und Rehana Rühmann zufrieden Bilanz.

Ganzjähriger Spielspaß mit dem Kinderstadtkrimi in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Jeder Mitspieler ist verdächtig, alle helfen bei der Aufklärung des Falls und bei der großen Schatzsuche: In Bad Lippspringe haben Kinder ab acht Jahren die Möglichkeit, ihren Geburtstag mit einem Kinderstadtkrimi zu feiern. Das Angebot ist ganzjährig ab 79,00 Euro buchbar.

Großformatige Fotografien von Ralph Gronert werden noch bis Ende Mai gezeigt

Bad Lippspringe. „CÉAD MILE FÁILTE“ - So lautet ein Ausspruch in Irland auf Gälisch, der ursprünglichen Sprache auf der grünen Insel, und er bedeutet so viel wie „Tausend mal willkommen".

Bad Lippspringe. Die Kaderplanung beim BV Bad Lippspringe für die wohl Bezirksligamannschaft der Saison 2019/2020 kriegt weiter Zuwachs.

Zum BVL kommt ein weiterer junger Spieler, der bisher in der Bezirksliga bei GW Anreppen bis dato 73 Einsätze in der 1. Mannschaft zu verzeichnen hat: Arian Breder. Der 22-jährige ist eine wichtige Stütze in der Abwehr der Anreppener und soll diese Aufgabe bei seinem künftigen Verein weiter erledigen.

Bad Lippspringe. Auf der idyllischen Reitanlage des Senne Reit- und Fahrvereins Bad Lippspringe stand am vergangenen Samstag die Prüfung für die Reitabzeichen an.

Unter Anleitung der Reitlehrerin Julia Thöne hatten sich die jungen Amazonen schon seit Wochen auf den theoretischen und praktischen Teil der Prüfung vorbereitet.

Bad Lippspringe. Zu diesem stets aktuellen und sicherlich sehr interessanten Thema spricht die Apothekerin Birgit Borcherding, Bad Lippspringe. Veranstaltet wird der Vortrag von der Senioren-Union Bad Lippspringe am Dienstag, 2. April 2019 um 15:00 Uhr in der Gaststätte Oberließ, Detmolder Straße 168. Es wird der letzte Vortrag der Senioren-Union Bad Lippspringe im Haus Oberließ sein.

Alexandra Harper ist die erste am MZG ausgebildete Pflegefachkraft

Bad Lippspringe. Der Ambulante Intensiv-Pflegedienst „Mehr Zeit gemeinsam“ in Bad Lippspringe investiert weiter in Pflegepersonal und setzt dabei auf die Ausbildung in eigenen Reihen. Jetzt hat Alexandra Harper als erste am Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe ausgebildete Pflegefachkraft ihr Abschlusszertifikat bekommen. Nach dreijähriger Ausbildung ist sie nun Examinierte Altenpflegerin.

Faszination Sonnensystem

Bad Lippspringe. Anlässlich des Astronomietages am 30.03.2019, der von der Vereinigung der Sternfreunde organisiert wird, bietet die Planetariumsgesellschaft OWL e.V. eine geführte Wanderung auf dem Planetenweg in Bad Lippspringe am. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Sonne im Arminiuspark.

Der Planetenweg bietet die faszinierende Gelegenheit, die Weite des Universums auf ungewöhnliche Weise zu erfassen. Im Maßstab 1:1 Milliarde verdeutlicht der Lehrpfad anschaulich die Größenverhältnisse der Himmelskörper und die Entfernungen innerhalb unseres Sonnensystems, das unsere kosmische Heimat darstellt.

Grundlegende Veränderungen in der Innenstadt sind gefragt!

Ankerzentrum wird die Innenstadt attraktiver machen

Bad Lippspringe. Ende letzten Jahres startete die Werbegemeinschaft Bad Lippspringe eine Umfrage unter den Geschäftsleuten in der Innenstadt. Der Einzelhandel, die Gastronomie, die Hotel- sowie die Dienstleistungsbetriebe nahmen an der Umfrage teil. „Über die Rücklaufquote waren wir positiv überraschst“, so die Einzelhandelsvertreterin der Werbegemeinschaft Karin Schmidt. „Obwohl unsere Umfrage sehr detailliert war, antwortete ein sehr großer Teil der Geschäftsleute.“

Bad Lippspringe. Im Interview mit HEGGEMANNMEDIEN nimmt Bürgermeister Andreas Bee Stellung zu den wichtigsten Themen in Bad Lippspringe. Eineinhalb Jahre nach dem Ende der sehr erfolgreichen Landesgartenschau 2017 sieht das Stadtoberhaupt viel Positives in der Entwicklung von Bad Lippspringe. Ganz wichtig ist für Bee der Zusammenhalt der zentralen gesellschaftlichen Kräfte.

 

Herr Bee, die Gartenschau Bad Lippspringe geht in ihr zweites Jahr. Am 14. April startet die Hauptsaison für "Blumenpracht und Waldidylle". Mit welchem Eindruck sehen Sie dem Gartenschau-Jahr entgegen?

Sehr zuversichtlich, denn ganz viele Dauerkarten-Kunden sind uns treu geblieben. So haben wir erneut rund 5.000 Jahrestickets für die Gartenschau verkauft, was auf gute Besucherzahlen in 2019 schließen lässt. Wir wollen die Marke von 100.000 Eintritten auch in diesem Jahr erreichen. Mit dem Sparkassen-Waldleuchten, das erstmalig in den letzten beiden Märzwochen stattfindet, machen wir aktuell einen sehr guten Anfang.

Lichtinstallationen in der Gartenschau Bad Lippspringe verzaubern noch bis 31. März

Bad Lippspringe. Der erste Höhepunkt im Veranstaltungskalender 2019 der Gartenschau Bad Lippspringe begeistert die Besucher: Das Sparkassen-Waldleuchten hat trotz des eher durchwachsenen Wetters in den zurückliegenden Tagen bereits mehr als 2.500 Menschen in die Gartenschau gelockt. Da am kommenden Wochenende deutlich besseres Wetter erwartet wird, sehen die Verantwortlichen für den zweiten Teil der Veranstaltung noch bessere Werte.

Bad Lippspringe. Herzlich eingeladen wird zur „Orgelnachtmusik zum Träumen im Kerzenschein“ am Freitag, 29. März 2019 um 21:00 in der Ev. Kirche Bad Lippspringe, Detmolder Str. 173. Kantor Uwe Döschner spielt 45 Minuten Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johannes Brahms, Joseph Gabriel Rheinberger, Virgil Fox, Giacomo Puccini u.a. Im Anschluss an das Konzert besteht Gelegenheit bei Rotwein, alkoholfreien Getränken und guten Gesprächen im Gemeindezentrum zu verweilen.

Bad Lippspringe. Am 7. März 2019 fand im Saal der Gaststätte „Zur Quelle“ in Bad Lippspringe die Jahreshauptversammlung der Deutsch-Irischen Partnerschafts-Initiative Bad Lippspringe e. V. statt. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Eberhard Kemper wurde der Jahresbericht der D.I.P.I. verlesen. Stetig steigende Mitgliederzahlen ließen die D.I.P.I. auf nunmehr 252 Aktive anwachsen.

Am 27. März geht es um Opiate und das Schlafapnoe-Syndrom sowie den Herpes Zoster

Bad Lippspringe. Am 27. März 2019 lädt Dr. med. Theo Schaten, Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Schmerztherapie in der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe, zur diesjährigen traditionellen Weiterbildungsveranstaltung des Regionalen Schmerzzentrums Bad Lippspringe ein.

Kurort mit positiver Entwicklung

Bad Lippspringe (kar). Alle vier Jahre bekommt die Badestadt Besuch von der Gemeindeprüfungsanstalt - so auch jetzt. Neben den städtischen Finanzen wurden auch die Bereiche Schulen, Sport- und Spielplätze sowie die Verkehrsflächen genau unter die Lupe genommen. Der Prüfbericht spart nicht mit Lob, sieht an einigen Stellen aber auch Handlungsbedarf. Zwischen April und November 2018 war ein vierköpfiges Team der Gemeindeprüfungsanstalt in Bad Lippspringe. Das Ergebnis der Untersuchungen mitsamt umfangreichen Handlungsempfehlungen ist in einem 145 Seiten starken Prüfbericht nachzulesen, der am Mittwochabend erstmals im Haupt- und Finanzausschuss vorgestellt wurde.

Am Vorderflöß, Richtweg und Auguste-Viktoria-Allee werden zeitweise gesperrt

Bad Lippspringe. Aufgrund von turnusmäßigen Straßenbauarbeiten in Bad Lippspringe werden die Straßen Am Vorderflöß, Richtweg und Auguste-Viktoria-Allee in den kommenden Wochen zeitweise gesperrt. Im Rahmen einer Oberflächensanierung werden dort Schlaglöcher und abgefahrene Asphaltdecken ausgebessert.

Bad Lippspringe. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der KLJB Bad Lippspringe fand bereits am 19.01.2019 in der Lindenhütte statt. Der Bericht über das vergangene Jahr war geprägt von vielfältigen Aktionen im Rahmen der Gartenschau. Auf der Adlerwiese war die KLJB Bad Lippspringe immer wieder in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Landwirtschaftsverein aktiv und hat die Themenschwerpunkte sowie den Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt. Viele neue Kontakte konnten so geknüpft und gepflegt werden und ebenso viele schöne Stunden haben die Mitglieder auf der Gartenschau verlebt.

Bad Lippspringe. Der Bad Lippspringer Kurwald ist von einem weit verzweigten Wegenetz durchzogen. Neben den offiziellen Wegen gibt es auch viele andere, die über die Jahre unfreiwillig durch die Fußspuren von Wanderern und Spaziergängern entstanden sind. Die Stadt hat daraus ihre Konsequenzen gezogen und das Wegenetz überarbeitet.

"Der Kurwald ist kein Wirtschaftswald, sondern ein großes Naherholungsgebiet", macht Bauamtsleiter Ferdinand Hüpping im Gespräch deutlich. "Das Besondere daran ist das gut ausgebaute Wegenetz, das vom Haustenbecker Weg bis zum Restaurant Fischerhütte reicht."

Bad Lippspringe. Im vollbesetzen Saal der Gaststätte Oberließ in Bad Lippspringe fand am Freitag, 05.03.19 die Jahreshauptversammlung des Tanzsportclubs Bad Lippspringe e. V. statt.

Der TSC kann mit dem regelmäßigen Tanztraining und den vielen gemeinsamen Aktivitäten auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Besonders der gemeinsame Tanzabend in der Gaststätte Oberließ war das Highlight im letzten Jahr.

Bad Lippspringe. Die gute Bilanz des Jahres 2018 ermöglicht es der Kolpingsfamilie Bad Lippspringe, erneut Hilfsprojekte in Afrika zu unterstützen. Jeweils 3.400 Euro fließen in Maßnahmen nach Ruanda und Tansania.

Dabei lautet die Devise: Hilfe zur Selbsthilfe. Erstmalig unterstützen die Bad Lippspringer mit ihren Spendengeldern und ehrenamtlich erzielten Einnahmen ein richtungsweisendes Projekt zum Bau von Zisternen in Tansania. „Wir alle kennen diese Bilder von den Frauen und Kindern, die dort viele Kilometer unterwegs sind, um mit schweren Kanistern auf dem Kopf Trinkwasser herbeizuschaffen,“ erläutert Kassenwart Klaus Tintelot das Engagement. 

Die Besucher dürfen sich auf 140.000 farbenfrohe Frühjahrsblumen freuen

Bad Lippspringe. Wer aktuell einen Spaziergang in der Gartenschau Bad Lippspringe macht, kann sie nicht übersehen: Die städtischen Gärtner sind aktuell damit beschäftigt, den neuen Frühjahrsflor zu pflanzen. Bis Ende März kommen mehr als 35.000 Blumen wie Vergissmeinnicht, Hornveilchen, Stiefmütterchen, Anemonen, Bellis und Ranunkeln in unterschiedlichen Sorten und Farben in die Erde.

Buke. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende Konrad Dommes zahlreiche der 53 Mitglieder im Saal Bendfeld begrüßen. Zuerst wurde der verstorbenen Mitglieder mit einer Schweigeminute gedacht. Im Jahresrückblick 2018 wurden wieder zahlreiche Aktionen des Vereins benannt. In den monatlichen Versammlungen wurden verschiedene Themen rund um die Rassegeflügelzucht behandelt. Auch fand wieder eine Studienfahrt statt, und zwar zum Tierpark nach Ströhen mit seinen über 600 Tieren.

Di., 19. Mär. 2019

TV Jahn wächst weiter

Bad Lippspringe. Auf der Jahreshauptversammlung des TV Jahn Bad Lippspringe konnte der 1. Vorsitzende Jochen Raschke zum 6. Mal einen Mitgliederzuwachs verkünden. Aktuell hat der Verein 1046 Mitglieder. Sportlich ist der Verein ebenfalls auf der Erfolgsspur. Der Abteilungsleiter der Turnabteilung Torsten Lappe konnte auf den Erfolg der Jugendprellmannschaft bei den Regionalmeisterschaft Mitte hinweisen, die sich mit der Meisterschaft die Fahrkarte zur deutschen Meisterschaft gesichert haben. Ebenso konnte der Abteilungsleiter der Judoabteilung Frederik Bröckling auf Erfolge auf Kreisebene berichten. Es wurden 8 von 13 möglichen Pokalen gewonnen (5 Kreispokale und 3 Schlosspokale).

Achtsamkeits-Spaziergang und Heilklimatische Wanderung in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Für Kurzentschlossene gibt es noch wenige Restplätze beim nächsten Achtsamkeits-Spaziergang am Freitag, 22. März, im Gartenschau-Gelände Bad Lippspringe. Auch bei der Heilklimatischen Wanderung am Sonntag, 7. April, sind noch Restplätze verfügbar.

Unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin schulen die Teilnehmer des Achtsamkeits-Spaziergangs ihre Sinne und können Kraft für den Alltag tanken, während sie sich selbst als Teil der Natur erleben. Ziel ist die Stärkung des Bewusstseins für die eigene Person und das eigene Leben. Dadurch ist auch ein heilsamerer Umgang mit sich selbst möglich. Der Achtsamkeits-Spaziergang beginnt am 22. März um 15.00 Uhr am Haupteingang der Gartenschau, dauert 90 Minuten und kostet 10 Euro pro Person zzgl. Parkeintritt.

Auktion für die Palliativstation Bad Lippspringe

Bad Lippsringe. Fans renommierter nordrhein-westfälischer Fußballvereine können jetzt handsignierte Trikots ersteigern und gleichzeitig Gutes tun: Im Rahmen einer Auktion zugunsten der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe kommen Trikots vom FC Schalke 04, von Borussia Mönchengladbach und vom SC Paderborn 07 unter den sprichwörtlichen Hammer.
Die ungetragenen Textilien (Größe XL) sind vom aktuellen Kader signiert und stammen aus der laufenden Saison. Initiiert hat die Auktion Bernd Nübel aus Bad Lippspringe, der gute Kontakte zu maßgeblichen Entscheidern im Fußball hat. Auch die EGGE-Fohlen ´93, Fanclub von Borussia Mönchengladbach mit Sitz in Schlangen, unterstützen die Versteigerung.

Bad Lippspringe. Gute Nachrichten für alle Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe: Pünktlich zum Sparkassen-Waldleuchten, das am vergangenen Freitag begann, gibt es am Haustenbecker Weg ein neues, barrierefreies Drehkreuz als Ausgang. So können auch Fußgänger mit Kinderwagen und Nutzer von Mobilitätshilfen das Gartenschau-Gelände ab sofort bequem in Richtung Westfalen-Therme verlassen.

Lichtkünstler setzt das Gartenschau-Gelände ab 15. März eindrucksvoll in Szene

Bad Lippspringe. Nur noch wenige Tage bis zum ersten Höhepunkt auf der Gartenschau Bad Lippspringe im Jahr 2019: Am Freitag, 15. März, beginnt das Sparkassen-Waldleuchten zwischen Kaiser-Karls-Park und Waldpark. Mehr als 20 Lichtkunstwerke lassen die Gartenschau in besonderem Glanz erstrahlen und sorgen für einzigartige Atmosphäre. Bis zum 31. März können sich die Besucher zudem auf eine neue 3D-Videoshow in der NIEWELS-Fontäne freuen. Jahreskarten-Inhaber erhalten auch in diesem Jahr freien Eintritt.

Do., 14. Mär. 2019

Nacht der Bibliotheken

Bad Lippspringe. Die Evangelische Öffentliche Bücherei in Bad Lippspringe beteiligt sich an der landesweiten „Nacht der Bibliotheken“ am 15. März.Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum an der Detmolder Straße 173 neben der Evangelischen Kirche.

Unter dem Motto „Eintauchen in fremde Welten“ wird an dem Abend viel geboten. Es gibt eine Lesung mit der Buchhändlerin Frau Dobias (Buchhandlung Waltemode), viele Buchvorstellungen, ein Bücherquiz, eine Krimistunde und auch musikalische Unterhaltung durch den Flötenkreis der Kirchengemeinde. Vor allem aber geht es um den Austausch untereinander und das ungezwungene Stöbern in den Büchern der Bücherei.

Alle zwei Jahre bieten die Bibliotheken aller Sparten in NRW ihren Besucherinnen und Besuchern etwas ganz Besonderes: Sie öffnen ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden unter einem bestimmten Motto zu spannendem, poetischem, sinnlichem oder amüsantem Programm ein. Zehntausende haben bei der „Nacht der Bibliotheken“ zwischen Niederrhein und Eifel ihren Spaß: Kinder, Jugendliche, Singles, Rentner und ganze Familien. Veranstalter ist der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw).

Bibliotheksnutzer sind aktive, unternehmungslustige Menschen. Bibliotheken unterstützen sie dabei, ihr Engagement auszuüben, ihrem Hobby zu frönen, ihre Leidenschaften zu pflegen. Bibliotheken regen zum Selbermachen, Ausprobieren und Lernen an, sie animieren zu vielfältigen Aktivitäten, und sie bieten ihren Nutzern zahllose Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.

Bad Lippspringe. Neben der Sondervorstellung "Der Junge muss an die frische Luft" am 25.04.2019, 19:30 Uhr, ist nun auch die Vorstellung am 23.04.2019, 19:30 Uhr durch Reservierungen ausverkauft.

Da weiterhin die Nachfrage nach dem Film besteht, wird es daher eine dritte Vorstellung am 30.04.2019, 19:30 Uhr geben. Für diese Vorstellung wird auch um Vorabreservierungen gebeten über https://odins-filmtheater.de/tickets/ oder 05252/4986.

„Gut informiert älter werden“

Bad Lippspringe (kar). Lucy Makosch und ihre Team-Partnerin Beate Lope-Gonzalez waren kürzlich erst in besonderer Mission unterwegs. Auf dem Bad Lippspringer Wochenmarkt warben sie für ein neues Angebot des Kreises und der Wohlfahrtsverbände, das sich speziell an die Seniorinnen und Senioren richtet. Es steht unter dem Leitwort „Gut informiert älter werden.“

Bad Lippspringe. Diesmal wird im Erwachsenen-Gottesdienst um 10.15 Uhr begonnen und anschließend gemeinsam in den Jugendraum gegangen. Dort gibt es eine tolle Geschichte, es wird gesungen, gemalt und auch gebastelt. Alle Kinder im Grundschulalter sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen.

Euer KiKI-Team Dorothea Töpfer und Stephanie Schwing

Anmeldung und Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder SMS/Telefon: 0176 - 35430352, Ansprechpartnerin: Stephanie Schwing

„Generationswechsel“ bei den Schriftführern

Bad Lippspringe (bsv). Am Samstagabend, den 9. März, wurden die beiden Schriftführer Leutnant Meinolf Schäfers und Feldwebel Norbert Brunsch nach 15 bzw. 14 Jahren aus ihren Ämtern entlassen. Hauptmann Heiner Thöne bestätigte ihnen, über ihre Funktionen hinaus, Einsatz und Engagement für die „große AK“. Gleichzeitig bat er die beiden darum „Geht nicht endgültig von Bord!“. Um dem Wunsch Nachdruck zu verleihen, wurden Meinolf Schäfers zum Leutnant der Reserve und Norbert Brunsch zum Ehrenfeldwebel ernannt und mit einer Urkunde für ihre Verdienste geehrt.

Die 91 Schützenbrüder starke Versammlung beschloss einstimmig die zwei Nachfolger. Karsten Brockmeier und Christian Mertens werden als erster und zweiter Schriftführer die Aufgaben übernehmen. Darüber hinaus wurde mit Benedikt Ludmann ein Rückkehrer aus dem Batallion zum Leutnant gewählt. Sein Amtskollege Thomas Böhner wurde im Amt bestätigt. Auch die zwei Feldwebel Mark Litschel und Matthias Willeke bleiben weiterhin an Bord.

Bad Lippspringe (bsv). Am Freitag, 8. März, konnte Hauptmann Christoph Klare 130 Schützen im Forum Maria Mater zur Jahreshauptversammlung begrüßen, die mit Totenehrung und einer Rückschau auf das Kompaniegeschehen seit der letzten JHV begann. Die stattliche Anzahl der Anwesenden darf durchaus als positives Feedback zu Klares erstem Hauptmannsjahr und der  guten Arbeit seines Vorstandes verstanden werden. Besonders freute sich die Versammlung über rund 20 Jungschützen. Die Jungschützenabteilung , die erst 2018 gegründet wurde, ist mit 35 Schützen schnell gewachsen und hat sich in der Kompanie gut eingelebt. So konnten die beiden Sprecher Maximilian Schäfers und Florian Thiele in einem amüsanten Vortrag, der einen Rück- sowie einen Ausblick auf Aktivitäten der jungen Schützen  enthielt, erwähnen, dass u.a. eine gemeinsame Fahrt zum vorletzten Heimspiel am 12.05.2019 des SC Paderborn gegen den Hamburger Sportverein, der dann vermutlich um den Aufstieg in die erste Liga kämpfen wird, auf dem Programm steht. Anschließend entlastete die Versammlung den Vorstand der Kompanie auf Empfehlung der Kassenprüfer einstimmig.

Letzte Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Oberließ: Neuwahlen und sehr emotionale Momente

Bad Lippspringe (bsv). Zum letzten Mal fand am vergangenen Samstag die Jahreshauptversammlung der Klumpsack-Kompanie in der Gaststätte Oberließ statt. Damit endete eine 92-jährige Ära. In seiner Laudation auf das Haus Oberließ dankte Hauptmann Frank Täubert der Familie Peters für die vielen Jahre in der „wir im wahrsten Sinne des Wortes, Gast sein durften“. Er erinnerte an viele schöne Momente und nannte dabei beispielsweise das Wohnzimmer, in das sich zu Schützenfest-Montag nochmals alle Offiziere zurück gezogen haben, um für den letzten Marsch neue Kräfte zu sammeln. Viele neue Schützenbrüder wurden durch die Gaststätte Oberließ erst richtig in das Vereinsleben integriert. Dabei sprach er allen Anwesenden aus der Seele: „Denn ich kann mir gar nicht vorstellen, wie wir ohne die Gaststätte Oberließ Schützenfest feiern und wie wir unser Vereinsleben weiter gestalten“.

Bernhard Rüther nach 24 Jahren an der Spitze geehrt

Altenbeken. Führungswechsel bei den Maltesern in Altenbeken: Nach 24 Jahren an der Spitze der Untergliederung wurde Bernhard Rüther jetzt als Beauftragter abberufen. Für sein herausragendes Engagement im Dienst am Nächsten erhielt er die goldene Verdienstplakette, die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Arbeit des Malteser Hilfsdiensts. Zu seiner Nachfolgerin als Ortsbeauftragte wurde Sonja Naujocks berufen.

Bad Lippspringe. Der TV Jahn lädt alle Mitglieder ein zur Jahreshauptversammlung am 16. März 2019 um 19:30 Uhr in die Jahnturnhalle. Neben den anstehenden Wahlen, ist die Digitalisierung und der Sportverein der Zukunft ein Thema.

Live-Tournee „Besser… ist besser!“ am 29. März im Kongresshaus Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Der Kabarettist und Comedian Ingo Appelt gastiert mit seiner aktuellen Show unter dem Motto „Besser …ist besser! – Das Update! Jetzt noch besser“ am Freitag, 29. März, um 20.00 Uhr im Kongresshaus Bad Lippspringe. Noch gibt es Eintrittskarten für diesen Abend, die Veranstalter empfehlen den Vorverkauf.

Bad Lippspringe. Die angekündigte Sondervorstellung  "Der Junge muss an die frische Luft" am 25.04.2019, 19:30 Uhr  ist inzwischen auch ausverkauft. Daher wird es eine weiter Sondervorstellung am Dienstag 23.04.2019, 19:30 Uhr geben. Für diese Vorstellung wird auch um Vorabreservierungen gebeten über https://odins-filmtheater.de/tickets/ oder 05252/4986.

Bad Lippspringe. Am 11. März bietet der AWO Betreuungsverein in den Räumen des AWO Pflegeservice zuhause, Detmolderstraße 160 in Bad Lippspringe, von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder eine kostenlose Sprechstunde rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und rechtliche Betreuung an. Im persönlichen Gespräch können hier wie an jedem ersten Montag im Monat die individuellen Aspekte der Vorsorge und verschiedene Möglichkeiten für ein hohes Maß an Selbstbestimmung besprochen werden.

Liebe Arminen,

der Vorstand der Arminius-Kompanie läd alle Mitglieder sehr herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 09. März 2019, um 19:30 Uhr, in die Kulturbühne des Kongreßhauses ein. Neben den Wahlen zum Vorstand, Berichten und Siegerehrung zum Kompanieschießen stehen auch unter dem Punkt Verschiedenes wichtige Themen für die Schützen an. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Herzlich Willkommen und Weitersagen! Besten Dank!

Ab sofort verleiht die Tourist Information wieder E-Bikes und Fahrräder

Bad Lippspringe. Radsport-Fans kommen in Bad Lippspringe jetzt wieder voll auf ihre Kosten. Ab sofort verleiht die Tourist Information E-Bikes und Fahrräder an Bürger und Urlauber. Kompetente Beratung rund um die Fahrradwege der Region gibt es gratis dazu. Nach der turnusmäßigen Wartung in den vergangenen Monaten steht der komplette Fuhrpark an E-Bikes und Fahrrädern in der Tourist Information Bad Lippspringe wieder zur Verfügung. Radfahrer können für 17,50 Euro am Tag ein E-Bike leihen, das klassische Fahrrad gibt es schon für 6 Euro täglich. Darüber hinaus halten die Mitarbeiterinnen attraktive Schnupper- und Wochenangebote bereit.

look good feel better Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in der Cecilien-Klinik Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet.

Karten für Sonntag, 24. März, sind ab sofort in der Tourist Information erhältlich

Bad Lippspringe. Tanzsportfans in der Region sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen: Am Sonntag, 24. März, findet ab 14.00 Uhr das beliebte Tanzturnier im Kongresshaus Bad Lippspringe statt. Die Karten dafür sind ab sofort erhältlich.

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen

Bad Lippspringe. Mit einem Blick auf das vergangene Jahr begrüßten Zugführerin Petra Tasche und Dirigentin Sabine Bunte die Musikerinnen und Musiker zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Feuerwehrmusikzuges Bad Lippspringe. Sabine Bunte hob in ihrem Rückblick besonders das Frühjahrskonzert im Kongresshaus, das Maikonzert auf dem Landesgartenschaugelände und den Auftritt beim Kreiskönigsschießen der Oerlinghauser Schützen hervor. Äußerst positiv ist auch der Auftritt in der evangelischen Grundschule aufgenommen worden, durch den sich das Orchester weiteren Nachwuchs erhofft.

Di., 05. Mär. 2019

So schmeckt Bad Lippspringe

Stadtführung für Feinschmecker findet ab sofort in monatlichem Rhythmus statt

Bad Lippspringe. Bad Lippspringe entdecken und gleichzeitig ein leckeres 3-Gänge-Menü genießen – diese Möglichkeit haben Besucher und Bürger zukünftig einmal im Monat. Ab sofort bietet das Stadtmarketing regelmäßig eine Stadtführung für Feinschmecker an.

Die kulinarische Führung beginnt immer freitags um 17.00 Uhr an der Tourist Information. Von dort gehen die Teilnehmer in das „Best Western Premier Park Hotel & Spa“, wo sie eine Auswahl an Vorspeisen erwartet, darunter zum Beispiel mit Honig gratinierter Ziegenkäse. Im Anschluss daran findet der erste Teil der Stadtführung mit Sieglinde Schröder statt, bevor im Restaurant „Zur Quelle“ die Hauptspeise serviert wird. Hier haben die Teilnehmer zu jeder Jahreszeit die Wahl zwischen saisonal wechselnden Fleisch- und Fischgerichten. Für Vegetarier und Veganer sind entsprechende Alternativen im Angebot.

Neuenbeken. Für ein turbulentes letztes März-Wochenende in Neuenbeken laufen die Proben der Theatergruppe auf Hochtouren. So kann man auch das diesjährige Stück „Petri Heil und Waidmanns Dank“ beschreiben: turbulent und hochtourig. In dem Dreiakter aus der Feder von Bernd Gombold geht es unter anderem ums Angeln und Jagen, vor allem aber drunter und drüber.

- dann ist Karneval im Pfarrheim von Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Unter dem Motto „Bali macht mobil“ präsentierte das Team vom Karneval der Ökumenischen Narren (KLÖN) in diesem Jahr ein munteres Programm.

Gleich zu Beginn begeisterte Tina Baumhör als Solomariechen. Dafür gab es natürlich eine Riesenrakete! Die Moderatoren Christel Schuchardt und Aurelia Scheibler verstanden es wieder einmal hervorragend, alle Programmpunkte mit ihren witzigen Beiträgen zu verbinden und auf der Bühne entfaltete sich so manches ungeahnte Talent. In ihren chicen, selbst entworfenen Modellautos präsentierten Mel Rieksmeier und Melanie Achtstetter-Tölle den Song „Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen“ und alle klatschten mit. Anett Mohn begeisterte wieder einmal in tollen Outfits und mit live gesungenen Liedern, die zum Tanzen einluden.

Bad Lippspringe. Am Veilchendienstag, 5. März 2019, 15:00 Uhr veranstaltet die Senioren-Union Bad Lippspringe in der Gaststätte Überließ einen karnevalistischen Nachmittag. Für fröhliche, musikalische Begleitung wird die Waschbrett-Combo aus Hövelhof sorgen. Auch ein weiterer Überraschungsgast wird die karnevalistische Stimmung anheizen .

Ab sofort gibt es Gutscheine für das Gartenschau-Café Martinus im Park
Bad Lippspringe. Der gemütliche Kaffeeklatsch mit der besten Freundin oder das Eisessen mit Oma und Opa – diese Erlebnisse im Gartenschau-Café Martinus im Park in Bad Lippspringe gibt es jetzt auch als Geschenk. Entsprechende Gutscheine sind ab sofort erhältlich.

Informationsoffensive zum Welttag des Hörens am 3. März

Bad Lippspringe. Eine Hörstörung kann jede Altersgruppe betreffen, vom Kleinkind bis zum höheren Lebensalter. Die Gründe für eine Hörstörung können sehr unterschiedlich sein. Anlässlich des Welttages des Hörens am 3. März weist das Team der HNO-Klinik in Bad Lippspringe auf die vielfältigen Möglichkeiten der Diagnostik und Behandlung einer Hörstörung hin.

Mi., 27. Feb. 2019

Blutspende Sondertermin

Bad Lippspringe (rk). Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Bad Lippspringe, lädt in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Münster die Bevölkerung zu einem Blutspende-Sondertermin ein am Freitag, 1. März von 16 bis 20 Uhr im Schulzentrum Bad Lippspringe, Im Bruch 5.

Bad Lippspringe. Liebst du die Natur und möchtest du einen Beitrag zu ihrem Schutz leisten? Dann bist du bei uns richtig. Gemeinsam suchen wir nach praktischen Lösungen für einen umweltbewussten und gesunden Alltag und laden alle Interessierten herzlich ein.  Unser Ziel ist es, neue Ideen auszuprobieren und uns darüber auszutauschen. Von naturbelassenen Lebensmitteln, umweltfreundlicher Kosmetik und Reinigungsmitteln bis zur Vermeidung von Plastikmüll.

Bad Lippspringe. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten ist „Der Grüffelo“ aus den deutschen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Jetzt kommt die beliebte Geschichte von der kleinen, schlauen Maus und dem großen, leichtgläubigen Ungeheuer als Theaterstück nach Bad Lippspringe. Am Freitag, 8. März, laden die Stadt und die Buchhandlung Waltemode alle Kinder ins Kongresshaus ein.

Volkshochschul-Kurs beginnt am 7. März um 19.15 Uhr im Haus Hartmann

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe bietet ab Donnerstag, 7. März, einen Kurs zur Gartengestaltung an. Die Dozentin Angelika Haneball begleitet die Teilnehmer von der Idee bis hin zum fertigen Plan.

Mo., 25. Feb. 2019

„Rund ums Kind“

Anmeldungen ab dem 02. März

Bad Lippspringe. Am Samstag, den 23. März 2019 findet wieder die beliebte Bad Lippspringer Verkaufsbörse „Rund ums Kind“ im Pfarrheim St. Martin (Martinstr. 22, 33175 Bad Lippspringe) statt. Anmeldungen werden ab dem 02.03. unter folgender E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen.

Samstag, 02. März 2019, ab 16 Uhr

Bad Lippspringe. An alle Kinder und Jugendliche - Es ist wieder Karnevalszeit. Auch bei uns im HoT Haus Hartmann feiern wir mit vielen bunten Kostümen und einem vielfältigen Programm. Macht mit beim Karnevalsturnier mit einer besonderen Überraschung! Nehmt an den stündlichen Mitmachaktionen teil. Oder snackt (für ein kleines Taschengeld) ein närrisches Sandwich! Wer mitfeiern will kommt verkleidet, oder lässt sich von uns schminken!

Der Eintritt ist frei.

 

AWO Jugendtreff Haus Hartmann
Kirchplatz 1, 33175 Bad Lippspringe
Tel: 05252/ 940838
www.jugendtreff-bad-lippspringe.de

Bad Lippspringe. Anlässlich der Generalversammlung des BVL sollte der scheidende Fußballobmann Paul Schröder vom Verband mit der erstmals eingeführten Verdienstnadel wegen seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit geehrt werden. Da Schröder die Annahme der Ehrungen einige Tage vor der Versammlung gegenüber dem Vorstand zugesagt hatte, aber am Versammlungsabend nicht anwesend war, wurde die Laudatio durch den Ehrenamtsbeauftragten des Verbandes, Herrn Höwelkröger, schon in der Versammlung getätigt.

Bad Lippspringe. Christian Dobrott, derzeit in Diensten des FC Dahl/Dörenhagen in der Kreisliga A, kehrt im Sommer zurück zum BVL. Bereits in den Jahren 2013 bis 2016 absolvierte Christian über 60 Spiele für die erste Mannschaft des Ballspielvereins. Dann wechselte er zur Saison 2016/2017 nach Dörenhagen und von dort mit seinem damaligen Trainer Björn Schmidt zum Hövelhofer SV. Aufgrund seines Familienzuwachses und der Belastung des vielfachen Trainings ging der von allen nur „Debbie“ gerufene Mittelfeldmann, der universell in der Abwehr und auf den Flügeln einsetzbar ist, dann zurück zu seinem Heimatverein Dahl.

Mein Kind kommt in die Schule

Bad Lippspringe (dph). Der Elterngesprächskreis „Mein Kind kommt in die Schule“ der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. im Evangelischen Familienzentrum Bad Lippspringe, Templiner Allee 12, ist auf den Nachmittag verschoben worden. Er findet statt am Dienstag, 26. Februar, jetzt um 14.30 Uhr. Die Teilnehmenden können darüber ins Gespräch kommen, wie Eltern und Kinder auf den Übergang vorbereitet werden können. Begleitet wird der Gesprächskreis von Petra Grunwald-Drobner, Diplom-Sozialarbeiterin der Familien- und Lebensberatung der Diakonie. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Experiment e.V. sucht Gastfamilien für internationale Studierende in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Deutschland von einer ganz neuen Seite kennenlernen - das ist das Ziel der meisten internationalen Studierenden, die sich für einen Gastfamilienaufenthalt bei der Organisation Experiment e.V. anmelden. Der Verein bringt interkulturell interessierte Familien und Studierende aus aller Welt für zwei Wochen zusammen. In dieser Zeit können sie sich kennenlernen, austauschen und gemeinsam etwas unternehmen.

Bad Lippspringe. Die Liboriusquelle sowie die neue und alte Arminiusquelle in Bad Lippspringe sind ab sofort wieder freigegeben. Turnusmäßige Wartungsarbeiten hatten dafür gesorgt, dass die Quellen für einige Tage gesperrt werden mussten. Da die labortechnischen Untersuchungen einwandfrei verlaufen sind, sind die Quellen für Bürger und Kurgäste ab sofort wieder frei zugänglich.

Bad Lippspringe. Die Senioren-Union Bad Lippspringe hatte am 17. Februar 2019 zum „Politischen Frühschoppen“ in die Gaststätte Oberließ eingeladen. Der erste Vorsitzende, Ulrich Appelt, konnte 50 Mitglieder und Gäste um 10.30 Uhr begrüßen. Der Referent des Tages war Karl-Heinz Wange, der ehemalige Bundestagsabgeordnete (i.R.)

Jobcenter vermittelt Iranerin erfolgreich an das MZG Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Ein bodenständiger Lebenslauf: Schulabschluss, Studium, reichlich Berufserfahrung im pflegerischen Bereich: Aus Sicht eines Arbeitgebers ist das eine Bilderbuchkarriere. Einzig die Tatsache, dass dieses Leben nicht in Deutschland, sondern im Iran stattfand, ist ein Hemmschuh für einen Platz auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Wie es dazu kam, dass Shahla Ahmadjoykapurchali nach nur drei Jahren in Paderborn seit Januar in einem festen Arbeitsverhältnis beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe steht, ist eine Erfolgsgeschichte für das Thema Integration.

Bad Lippspringe. Im Zeitraum vom Mittwoch, 20. Februar, bis zum Mittwoch, 20. März, erfolgen Untersuchungen des städtischen Kanal in der Detmolder Straße. Diese Arbeiten werden nachts im Zeitraum von 21.00 Uhr bis 5.00 Uhr durchgeführt. Es kann in dieser Zeit zu einseitigen Straßensperrungen kommen. Die Stadt Bad Lippspringe bittet um Verständnis.

Jahreskarten-Inhaber haben erstmalig freien Eintritt zu allen Veranstaltungen

Bad Lippspringe. Mit einem abwechslungsreichen Programm geht die Gartenschau Bad Lippspringe in das Veranstaltungsjahr 2019. Die Besucher können sich unter anderem auf eine stimmungsvolle Parkbeleuchtung, kulinarische Leckereien beim Parkgenuss und einen informativen Thementag „Faszination Wald“ freuen. Neu in diesem Jahr: Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt auch zu allen Veranstaltungen frei.

Marienloh. An Weiberfastnacht entführt Euch in diesem Jahr die kleine Fee Trinkerbell (Jessica Gelhar) in der Schützenhalle Marienloh in die bunte Märchenwelt. Um 18:11 Uhr öffnen sich die Tore zum Märchenwald und los geht es dann um 19.11 Uhr. DJ Stefan spielt zum Tanze und das Krampfadergeschwader sorgt mit der Marienloher Tanzgarde und dem Männerballett „Dancing Kings“ für einen märchenhaften Abend.

Der VVK hat bereits begonnen - im Markantmarkt Goerigk. Karten im VVK 9,- Euro, Abendkasse 9,99 Euro.

Bad Lippspringe. Höhepunkte der Generalversammlung des Senne Reit- und Fahrvereins war die Ehrung der erfolgreichsten Reiter und Neuwahlen im Vorstand. Rund 50 Reiterinnen und Reiter des 207 Mitglieder starken Vereins durfte der 1. Vorsitzende Heinz-Josef Antpöhler in der Gaststätte Oberließ begrüßen.

Bad Lippspringe. Die Mitglieder des Kolping Musikvereins Bad Lippspringe konnten im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Die Versammlung fand in den Räumen der Q.Bar der Firma RTB in Bad Lippspringe statt.

Marina Fischer zog als Vorsitzende des Bäderstädter Musikvereins ein sehr positives Resümee. Zu den besonderen Erfolgen zählt der Ausbau der Jugendarbeit.

Herbert Gruber referiert über den Roman von Friedrich Wilhelm Weber

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe lädt am Donnerstag, 21. Februar, zu einem Vortrag über das Epos „Dreizehnlinden“ ein. Der Autor des Romans, Friedrich Wilhelm Weber, war im 19. Jahrhundert als Arzt und Literat in Bad Lippspringe tätig.

In dem Vortrag von Herbert Gruber geht es zunächst um die Gründe, warum Friedrich Wilhelm Weber den Versroman schrieb, der 1878 veröffentlicht und zu einem Bestseller wurde. Da „Dreizehnlinden“ zur Zeit der Christianisierung Westfalens spielt, widmet Gruber sich auch den damaligen Konflikten zwischen Heiden und Christen. Dazu zeigt der Referent zahlreiche Bilder von Originalschauplätzen.

Die Autorin Maria Baier-D’Orazio liest in Bad Lippspringe aus ihrem neuen Buch

Bad Lippspringe. Raus aus der Routine und rein in ein kreatives Leben voller Leichtigkeit – unter diesem Motto findet am Freitag, 22. Februar, um 19.00 Uhr eine Lesung mit Maria Baier-D’Orazio im Kongresshaus Bad Lippspringe statt.

In ihrem neuen Buch „Schneiden Sie die Tomaten doch mal anders als sonst“ erklärt die Autorin, wie man in seinem Leben Platz für Neues und Spontaneität schaffen kann – angefangen bei so einfachen Dingen wie Küchenarbeit. So wird der Alltag abwechslungsreicher und das Leben bekommt eine ganz neue Intensität.

Kinderkarneval am 23. Februar
Frühschoppen-Narrensitzung am 24. Februar

Bad Lippspringe (AK). Wenn das Schützenhaus der Badestadt zum Zirkuszelt mutiert, kann das nur eines bedeuten: Die Bad Lippspringer Narren übernehmen wieder die Regentschaft in der historischen Heimstädte des Bürgerschützenvereins (BSV), dieses Mal am 23. Februar den traditionellen Kinderkarneval und am 24. Februar die 2. Frühschoppen-Narrensitzung.

Do., 14. Feb. 2019

Alternative zum Gymnasium

Bad Lippspringe. Schülerinnen und Schüler, die nach der 10. Klasse oder nach der 9. Klasse des Gymnasiums im nächsten Schuljahr eine gymnasiale Oberstufe besuchen möchten, haben die Gelegenheit, sich in einem persönlichen Gespräch über die Gesamtschule Bad-Lippspringe-Schlangen zu informieren und individuell beraten zu lassen. Die Schulleitung bietet diese persönlichen Gespräche in der Woche vom 18. bis 22. Februar 2019 nach telefonischer Vereinbarung an (Sekretariat: 05252 / 977220.)

Bad Lippspringe. Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitglieder sowie eine gute Bilanz bei den Einnahmen und Spenden. Die Kolpingsfamilie Bad Lippspringe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück und plant auch für 2019 wieder viele Aktivitäten. Kassierer Klaus Tintelot konnte dem Vorstand in seiner ersten Sitzung in 2019 gute Zahlen präsentieren: 4.183 Euro Spenden sowie Einnahmen in Höhe von 4.490 Euro beim Weihnachtsmarkt lassen das ungebrochene Engagement der Kolpingsfamilie deutlich werden.

„100 Jahre und kein bisschen angestaubt“

Bad Lippspringe. „Auf den 19. Februar 19 abends 8 Uhr war von mehreren Sängern im Hotel Hartmann eine Besprechung zwecks Gründung eines interkonfessionellen Gesangvereins anberaumt. … Es waren 26 Sänger anwesend, welche sich in längerer scharfer Debatte dahin einigten, dass der Zweck des Vereins folgender sein soll: Der Verein soll ein interkonfessioneller sein, der es jedem Bürger ermöglicht, ob arm oder reich, ob Handwerker oder Arbeiter, ob Beamter oder Doktor, diesem beizutreten. Er soll ein Verein sein zur geselligen Unterhaltung, in dem hauptsächlich weltliche Lieder und Chorgesänge geübt und vorgetragen werden sollen“. (Chronik 1919). Die in der Chronik angeführte „längere scharfe Debatte“ dieser Männer hat sich gelohnt. Sie ist Ausgangspunkt und Grundlage der erfolgreichen Entwicklung des damaligen Männergesangvereins und heutigen Männerchors „Harmonie“.

Bad Lippspringe. „Harmonie geht immer nur gemeinsam. Ein Chor, der sich ,Harmonie‘ nennt, hat nicht nur den harmonischen Klang im Blick, sondern immer auch die Harmonie unter den Chormitgliedern.“ Mit Freude und Zufriedenheit charakterisierte der Vorsitzende des Männerchores „Harmonie“ Klaus Thiele in der 99. Jahreshauptversammlung den Zustand des Männerchores. Gleichzeitig schwor er die Sänger auf die Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Männerchores ein, die sicherlich großen Einsatz erfordern werden.

Für die Arbeit im vergangenen Jahr, bedankte er sich bei seinen Vorstandskollegen und beim Chorleiter Joachim Senft, der den Chor kontinuierlich weiterentwickelt habe.

Di., 12. Feb. 2019

Jede Blutspende zählt!

Beliebte Ringelblumensalbe als kleines Dankeschön

Schlangen. Sonntag, 17. Februar 2019 ruft das Rote Kreuz in Schlangen zur Blutspende auf. Blutspender sind von 11 bis 15 Uhr im Bürgerhaus, Rosenstraße 11, herzlich willkommen.

Jeder Blutspender hilft mindestens zwei schwerkranken Patienten. Jede Blutspende zählt. In der Regel werden aus einer Blutspende zwei oft lebensrettende Arzneimittel hergestellt: ein Konzentrat roter Blutkörperchen (Erythrozytenkonzentrat) und ein Plasmapräparat. Zusätzlich, als Medikament Nummer drei, kann man die Blutplättchen zu einem Thrombozytenkonzentrat verarbeiten.

Bad Lippspringe. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Sterntaler-Aktion der Werbegemeinschaft Bad Lippspringe wurden vor wenigen Tagen unter notarieller Aufsicht gezogen. Die Glückspost hat die Empfänger erreicht. Unter den Gewinnen befinden sich zahlreiche Gutscheine mit denen nun ganz persönliche Wünsche, vielleicht beim nächsten Bummel von Park zu Park, erfüllt werden. Die Werbegemeinschaft freut sich über die gute Resonanz der Aktion gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich!

Bad Lippspringe. Wie Mitarbeiter von Bewohnern lernen können, verdeutlicht eine Ausstellung, die ab 15.2. einen Monat lang im Foyer des Martinstifts zu sehen sein wird. Gezeigt werden die Enkaustik-Werke der Künstlerin und Martinstift-Bewohnerin Renate Temme. Enkaustik ist eine Wachstechnik, die nicht zuletzt durch den US-amerikanischen Künstler Jasper Jones bekannt ist. Die Tafelbilder werden als Ausschnitt aus Temmes künstlerischem Schaffen mit Arbeiten der Bielefelder Künstlerin Angelika Höger in einen Dialog gebracht. Höger ist gleichermaßen Kuratorin der Ausstellung und wird mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Martinstifts im Verlauf des Festjahres künstlerisch-kreativ in Workshops unter den Arbeitsbegriffen »Ideenkultur« und »Perspektivwechsel« weiterarbeiten.

Uwe Döschner ist neuer Kantor in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe (ekp). Seit 1. Februar ist Uwe Döschner (53) neuer Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Lippspringe. Er hat die Nachfolge von Ulrich Schneider angetreten, der im Sommer letzten Jahres in Ruhestand gegangen ist.

Uwe Döschner, der aus Duisburg stammt, hat an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Evangelische Kirchenmusik (B-Examen) studiert. Bereits als 17-Jähriger übernahm er die C-Kirchenmusikerstelle in Duisburg-Ostacker und gründete einen Kinderchor.

Mo., 11. Feb. 2019

Blutspende-Termine

Bad Lippspringe/Neuenbeken (rk). Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Bad Lippspringe, lädt in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Münster die Bevölkerung zu zwei weiteren Blutspendeterminen im Februar ein.

Am Freitag, 15. Februar, ist das Blutspendeteam von 16 bis 20 Uhr im Schulzentrum Bad Lippspringe, Im Bruch 5, und am Mittwoch, 27. Februar von 16 bis 20 Uhr in der Neuenbekener Beketalhalle, Alte Amtsstraße 25.

Bad Lippspringe. Neuer Investor plant Aldi und die Drogeriekette DM anstelle unseres Rathauses. Bei einem Zuschlag würde die Stadtverwaltung dann zweigeschossig auf ca. 3.000qm oben draufkommen.

Für den Fall, dass Aldi den Zuschlag von der Verwaltung erhält, würde unser aktueller Aldi, Detmolder Str. 221 – 225 schließen und das Gebäude würde dann die nächsten Jahre leer stehen. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, aber mit alten und ungenutzten Aldi Räumlichkeiten kennt man sich in Bad Lippspringe gut aus, man muss sich nur das Gebäude Am Steintor anschauen.

Bad Lipppspringe. Der Vorstand des BV Bad Lippspringe ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden: der bisher in der Bezirksliga Gruppe 3 beim SV GW Anreppen tätige Coach Tobias Tschernik wird die Verantwortung an der Seitenlinie und beim Training des BVL übernehmen.

Tschernik hatte seinem bisherigen Verein bereits vor der Winterpause seinen Abschied nach nun fast 2 Jahren Tätigkeit in der Bezirksliga mitgeteilt.

Land und LBS fördern Bürger-Ideen vor Ort

Bad Lippspringe. Es sind die Bürger, die mit Ideen und Tatkraft das Zusammenleben in ihrem Ort prägen. Jeder Deutsche ist im Schnitt 21 Minuten am Tag ehrenamtlich tätig. Wer sich tatsächlich engagiert, investiert sogar mehr als zwei Stunden seiner Freizeit! Davon können die 4.700 Mitglieder, die allein in den 16 LSB-Sportvereinen in Bad Lippspringe aktiv sind, ein Lied singen. Oft wird sogar privates Geld investiert, denn das ist für Vereine und Initiativen immer knapp. Es lohnt sich also, sich nach Geldquellen für Projekte umzuschauen.

Bad Lippspringe. Ausnahmsweise heute kein Programm, sondern der Hinweis, dass die Vorstellungen "Der Junge muss an die frische Luft", 08.02.2019, 19:30 Uhr, 09.02.2019, 19:30 Uhr und 13.02.2019, 19:30 Uhr bereits durch Reservierungen komplett ausverkauft sind.

Es gibt nur noch Karten für die Vorstellung 08.02.2019, 21:30 Uhr. Sollten Sie hierfür reservieren wollen, können Sie dieses heute noch bis 18:00 Uhr unter der Nummer 05252/4986 tun.

Benhausen. Am Samstag, den 23. Februar 2019 werden zwischen 13:00 und 15:00 Uhr in der Schützenhalle in Benhausen wieder gebrauchte Kinderkleidung von Größe 50-158 für das Frühjahr und den Sommer sowie gut erhaltenes Spielzeug, Bücher, Fahrzeuge, Kinderwagen, Autositze und Babyzubehör etc. verkauft. Die Kleidung ist auf Tischen nach Größen sortiert. Ein Teil des Warenumsatzes wird Organisationen in Benhausen zugeführt, die das Geld für Projekte und Anschaffungsmaterialien für Kinder und Jugendliche nutzen.

Do., 07. Feb. 2019

Konzert in St. Martin

Samstag, den 9. Februar 2019, 19.30 Uhr

Bad Lippspringe. Ein abwechslungsreiches und interessantes Chorkonzert erwartet die Zuhörer am Samstag, den 9. Februar 2019 um 19.30 Uhr in der Kirche St. Martin. Unter dem Titel „Ecstatic Meditations“ singt der Kammerchor der Hochschule für Musik, Detmold unter der Leitung von Prof. Anne Kohler Chorwerke des Barock und der Neuzeit. Es erklingen u.a. folgende Chorwerke: Johann Hermann Schein - Die mit Tränen säen, J.S.Bach - Lobet den Herrn, A. Schönberg - Friede auf Erden, Edward Elgar - O wild west wind, P. Hindemith - Six Chansons und A. Kernis - I cannot dance, o Lord. Die Intermezzi an der Orgel werden gespielt von Mona Rozdestvenskyte. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Marienloh. Eine erfreuliche Bilanz für 2018 kann die Bücherei Marienloh ziehen. Die Lesefreude im Ort ist ungebrochen. Dass die 17 Mitarbeitenden sich dabei besonders um die Leseförderung der jüngsten Bewohnerinnen und Bewohner kümmern schlägt sich auch in der Statistik nieder. Mit 3.418 Ausleihen ist die Gruppe der Kinderbücher bei weitem die stärkste. Doch auch Romane, Zeitschriften, Spiele und DVD waren gefragt. Insgesamt ging die Zahl der Entleihung etwas zurück. Das lag aber wohl vor allem daran, dass die Bücherei über vier Monate in ein Ausweichquartier im Pfarrhaus ziehen musste, wo die räumlichen Möglichkeiten sehr eingeschränkt waren. Nach der Renovierung des Niels-Stensen-Hauses konnten Mitarbeiterinnen und Leser sich Anfang September über neu gestaltete Räume freuen.

Bad Lippspringe. Mit einem Sektempfang startete der Seniorenkreis der Pfarrgemeinde St. Martin Ende Januar in das neue Jahr. Als Gast wurde Herr Bürgermeister Andreas Bee begrüßt, der den Besucherinnen und Besuchern in einem anschaulichen Überblick die Entwicklung der Stadt Bad Lippspringe vermittelte.

Ehrung mit der Verdienstnadel des Verbandes

Bad Lippspringe. Im Rahmen der Generalversammlung des BV Bad Lippspringe am 01.02.2019 wurde Paul Schröder auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden des Vereins, Dr. Erik Ernst, einstimmig zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Zudem wurde Schröder durch den Ehrenamtsbeauftragten des Fußball- und Leichtathletikverbandes Paderborn für eine 68-jährige aktive Vereinstätigkeit mit der erstmals vergebenen Ehrennadel des Kreises verbunden mit einer entsprechenden Urkunde  geehrt.

Harmonische Generalversammlung des BV Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Am 01.02.2019 eröffnete der bisherige 3. Vorsitzende des BV Bad Lippspringe die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins mit der besonderen Begrüßung des Ehrenamtsbeauftragten des Fußball- und Leichtathletikverbandes Paderborn,  Josef Hövelkröger, sowie des 1. Bürgers der Stadt Bad Lippspringe, Andreas Bee.

Mo., 04. Feb. 2019

Tanzen in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Noch freie Plätze in den Tanzgruppen für Anfänger und Fortgeschrittene in Bad Lippspringe. Am 17. Februar um 15:30 Uhr beginnt eine neue Gruppe für Anfänger mit keinen oder geringen Kenntnissen. Für Fortgeschrittene ist der Start am 03. März um 19:45 Uhr. Getanzt wird jeden zweiten Sonntag zu schöner Musik unter der fachkundigen Leitung des Tanzlehrers.

Bad Lippspringe. Am 27. Januar wurde von den Vereinten Nationen der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen, am 31. Januar im Bundestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau gedacht. In Bad Lippspringe ist die Erinnerung so gegenwärtig wie noch nie: Nach langer Vorbereitungszeit wird nämlich die Arbeitsgruppe an zwei verschiedenen Terminen jeweils 18 Stolpersteine verlegen.

Hochwertiger Mischwald statt anfälliger Fichten

Bad Lippspringe (kar). Voraussichtlich Anfang 2020 kann mit dem Bau der ersten Wohnhäuser auf dem Gelände der ehemaligen Auguste-Viktoria-Klinik begonnen werden. Bis dahin gibt es noch jede Menge zu tun. Unter anderem soll die von Fichten dominierte Parkfläche durch einen Mischwald ersetzt werden.

Do., 31. Jan. 2019

Trauer um Jürgen Peters

Aktiv in Kirchengemeinde und Kirchenkreis

Bad Lippspringe/Kirchenkreis. Der Evangelische Kirchenkreis Paderborn und die Evangelische Kirchengemeinde Bad Lippspringe trauern um Jürgen Peters. Im Alter von 72 Jahren ist er nach längerer Krankheit am 25. Januar verstorben. Jürgen Peters war in Bad Lippspringe Gemeindeglied, langjähriger Presbyter (1992 bis 2016) und bis zuletzt unermüdlicher ehrenamtlicher Mitarbeiter. Auf Kirchenkreis-Ebene unterstützte er seit vielen Jahren die Internet-Präsenz des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn und engagierte sich als Mitglied im synodalen Öffentlichkeitsausschuss.

Do., 31. Jan. 2019

30 Jahre Senioren-Union

Bad Lippspringe. Die Senioren-Union Bad Lippspringe feierte am 25. Januar ihr 30-jähriges Bestehen in der Gaststätte Oberließ. Der 1. Vorsitzende, Ulrich Appelt, gab einen launigen Rückblick auf die vergangenen drei Jahrzehnte. Er selbst hat die letzten 10 Jahre dieser CDU Organisation im Kurbad mit einer Menge Engagement und Ideen befruchtet.

„Celtic Rhythms direct from Ireland“ gastiert am 26. Februar im Kongresshaus

Bad Lippspringe. Temporeiche Stepptänze und begeisternde Irish Folk Music erwarten die Besucher am Dienstag, 26. Februar, im Kongresshaus Bad Lippspringe. Dann nimmt das Ensemble der „Celtic Rhythms direct from Ireland – Best Irish Dance Show & Live Music“das Publikum ab 20.00 Uhr mit auf die grüne Insel.

Lob für außerordentliches Engagement

Bad Lippspringe. Schaumflocken aus einer Schneekanone, ein Schneeflocken-Tanz und verschwundene Schneemänner: Das Winterfest im MZG-Kinderland feierte jetzt eine gelungene Premiere. Der Betriebsnahe- und Rehabegleit-Kindergarten des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe zeichnet sich durch außergewöhnliches Engagement seitens der Erzieherinnen und Erzieher sowie der Eltern aus. Das erstmals durchgeführte Winterfest lieferte dafür ein gutes Beispiel.

Schulwegsicherheit soll Schwerpunktthema werden

Bad Lippspringe (kar). Wie zum Jahresanfang üblich haben sich Bürgermeister Andreas Bee und der Leiter der Bad Lippspringer Polizeiwache, Polizeihauptkommissar Claudius Bambeck, zu einem Informationsaustausch getroffen. Die Schulwegsicherheit war dabei genauso ein Thema wie die Verkehrssicherheit im Ort.

VHS-Kurs beginnt am 18. Februar um 18.30 Uhr

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe bietet ab Montag, 18. Februar, einen neuen Excel-Kurs an. Wer über Grundkenntnisse am Computer verfügt, kann dort den Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel erlernen.

Im Kurs erfahren die Teilnehmer, wie sie Formeln und Funktionen anwenden und wie Daten mit Hilfe von Excel sortiert werden können. Weitere Themenschwerpunkte sind Eingabetechniken, Tabellengestaltung und das Erstellen von Diagrammen. Der Excel-Kurs beginnt am Montag, 18. Februar, um 18.30 Uhr in Raum C102 in der Gesamtschule Im Bruch und findet an fünf Abenden bis zum 25. März statt. Die Teilnahme kostet 55,60 Euro, ermäßigt 36,50 Euro.

Neue Ausstellung im Gartenschau-Café Martinus im Park in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Moore im südlichen Eggegebirge sind ganz besondere Ökosysteme, die einen wertvollen Beitrag für die Natur leisten. Im Gartenschau-Café Martinus im Park zeigt eine neue Ausstellung ab sofort mittwochs bis samstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie sonn- und feiertags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, warum Moore so wichtig sind, wie sie geschützt und weiterentwickelt werden.

Tolle Lichtinstallationen und beleuchtete Kunstwerke im Gartenschau-Gelände

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe startet den Vorverkauf für die erste Highlight-Veranstaltung im Jahr 2019: Ab sofort sind die Eintrittskarten für das beliebte Spar-kassen-Waldleuchten in der Tourist Information und im Webshop der Gartenschau Bad Lippspringe erhältlich.

Nach der sehr gelungenen Premiere im vergangenen Jahr findet das Sparkassen-Waldleuchten vom 15. bis 31. März zum zweiten Mal statt. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche neue Lichtinstallationen und beleuchtete Kunstwerke freuen, die dem Kaiser-Karls-Park und Waldpark ein ganz besonderes Flair verleihen. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld von „world of lights“ hat sich wieder Einiges einfallen lassen, um die Besucher zu verzaubern. Die Details seiner Pläne bleiben allerdings bis zur Eröffnung geheim.

Freiwillige Feuerwehr Bad Lippspringe: Bei der Jahreshauptversammlung steigt die Vorfreude auf das Feuerwehrgerätehaus. Wehrleiter Heck kritisiert zu geringe Schlüsselzuweisungen

Bad Lippspringe. Um 14 Prozent gestiegene Einsatzzahlen, ein angehobenes Sparziel für das Feuerwehrgerätehaus und viele Ehrungen. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe hatte einige Highlights zu bieten.

„Das vergangene Jahr stand unter dem Motto, es kommt immer anders, als man denkt. Wir hatten bereits im Juni durch den Sturm Friederike mit 120 Einsätzen eine hohe Zahl erreicht. Die Gesamtmenge fällt dann entsprechend aus“, fasste Michael Heck, Leiter der Wehr in seinem Bericht zusammen und lobte dabei die enge Zusammenarbeit mit der Stadt, der Polizei, dem Rettungsdienst und den benachbarten Feuerwehren. Gleichzeitig dankte er den Feuerwehrfrauen und -männern sowie Familien und Verwandten für ihren Einsatz und ihre Unterstützung. „Ohne euch könnten wir nicht täglich für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger Bad Lippspringes im Einsatz sein.“ 53 Menschenleben konnte die Feuerwehr im vergangenen Jahr retten. Etwas mehr Unterstützung wünscht sich Heck vom Land, denn 42.000 Euro an Schlüsselzuweisungen seien, beispielsweise mit Blick auf den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses, zu wenig.

Fr., 25. Jan. 2019

Tanzen in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Neue Tanzgruppen für Anfänger und Fortgeschrittene starten in Bad Lippspringe. Am 17. Februar um 16:30 Uhr beginnt eine neue Gruppe für Anfänger. Für Fortgeschrittene ist der Start am 03. März um 20:00 Uhr in der Gaststätte Oberließ. Getanzt wird jeden zweiten Sonntag.

Fr., 25. Jan. 2019

Recycling Art Maritim

Neues Projekt im Café del Mar

Marienloh. Am Freitag, 1. Februar, startet im Café del Mar in Marienloh um 16 Uhr (bis 18 Uhr) ein neues Projekt: Recycling Art Maritim.

Gemeinsam mit dem Künstler Suat Özdemir werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Jugendtreff mit einer großen Wandinstallation - einer Mischung aus Malerei und Recycling Art - verschönern. Es werden passendealltägliche Materialien oder Fundstücke gesucht, um sie mit dem gemalten Bild verschmelzen zu lassen und dadurch wiederzuverwerten.

„Recycling-Art vermittelt Kindern und Jugendlichen eine andere Sichtweise auf weggeworfene oder defekte Gegenstände. Sie lernen quer zu denken und entwickeln dabei Kreativität und Vorstellungskraft“, so Suat Özdemir.

Teilnehmen können alle Kinder ab sechs Jahren; die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.Weitere Termine sind (jeweils von 16 bis 18 Uhr): 15. Februar, 1., 15. und 29. März, 12. April, 3. und 17. Mai, 7. und 21. Juni sowie 5. Juli.

Das Café del Mar ist ein offener Jugendtreff im Stadtteil Marienloh in Trägerschaft der Stadt Paderborn. Er kann kostenfrei und ohne Anmeldung von Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren besucht werden. Er ist dienstags von 15 bis 21 Uhr und freitags von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Bad Lippspringe (bsv). Die Narren übernehmen wieder im Bad Lippspringer Schützenhaus das Kommando. Am Samstag, 23. Februar, kommen zunächst die Kinder an die Macht. Einen Tag später beginnt um 11.11 Uhr die große Narrensitzung.

In diesem Jahr feiern die Karnevalisten aus der Kurstadt im Schützenhaus unter dem Motto „Die Badestädter Narrensitzung im Zirkuszelt“. Genauso bunt wie eine Manege ist auch das Programm mit Büttenreden und Tanzgruppen.

Steinaktion: Das Medizinische Zentrum für Gesundheit übergibt der Freiwilligen Feuerwehr 3.000 Euro. Schon 727 Steine verkauft

Bad Lippspringe
. Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses auf dem Gelände der Mechanischen Weberei steckt weiter in den Planungen. Die Steinaktion der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe läuft dementsprechend auch in diesem Jahr weiter. Die Wehr freut sich nun über eine Spende im Wert von 3.000 Euro aus dem Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG).

Bad Lippspringe. Am Samstag, den 09.02.2019 ab 21.00 Uhr findet im Kongreßhaus Bad Lippspringe die mittlerweiletraditionelle "Apres-Ski-Party" des BV Bad Lippspringe statt.

Beginn ist um 21.00 Uhr. Günstigere Karten im Vorverkauf für 7,00 Euro (Abendkasse 9,00 Euro)sind bis zum 07.02.2019 bei der Fleischerei Schröder oder während der Öffnungszeiten im Showroom der Firma Wolfram an der Detmolder Straße erhältlich.

Bad Lippspringe. Die Jahreshauptversammlung des BV Bad Lippspringe findet am Freitag, den 01. Februar 2019 ab 19.30 Uhr im Saal der Gaststätte Oberließ statt.

Auf der Agenda stehen neben den Wahlen u.a. der bisher nicht besetzten Posten des 1. und 2. Vorsitzendenm auch eine wichtige vorgesehene Änderung der Vereinssatzung sowie die Ehrung verdienter Mitglieder durch den Verein und den Verband.

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe bietet im Februar einen Kurs zur Herstellung von „Miyuki Schmuck“ an. Dabei lernen die Teilnehmer, wie sie aus kleinen Perlen Ketten, Armbänder und Ähnliches herstellen können.

Besucher können eine Tageskarte auf den Jahreskarten-Preis anrechnen lassen

Bad Lippspringe. Ein brandneues und attraktives Angebot gibt es bei der Gartenschau Bad Lippspringe.  Gäste, die sich nach einem Besuch des Geländes für einen häufigeren Eintritt interesseren, können ab sofort ihr Tagesticket auf den Kaufpreis einer Jahreskarte für die Gartenschau Bad Lippspringe anrechnen lassen.

Volkshochschulkurs beginnt erst am 27. Januar
Bad Lippspringe. Der Tauchkurs der Volkshochschule Bad Lippspringe, der ursprünglich am kommenden Sonntag beginnen sollte, kann aus organisatorischen Gründen erst am Sonntag, 27. Januar, starten. Die Uhrzeiten und Konditionen bleiben unverändert. Da es noch freie Restplätze gibt, haben Kurzentschlossene jetzt die Möglichkeit, sich noch anzumelden.
Wer den Tauchkurs erfolgreich meistert, erhält den Grundtauchschein und ist damit berechtigt, in Begleitung eines Tauchlehrers weltweit die Unterwasserwelt zu erkunden. Der Kurs findet immer sonntags vom 27. Januar bis zum 17. März, jeweils von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr, in der Westfalen Therme in Bad Lippspringe statt.

Bad Lippspringe (ka). Im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges, den der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes für die Behörden, gesellschaftlichen Gruppen und Vereine des Kurortes traditionell ausrichtet, standen diesmal zwei herausragende Punkte: die Ehrung des langjährigen DRK-Vor sitzenden Dr. Peter Brackmann und ein Ausblick auf erhebliche Investitionen des DRK und der Stadt Bad Lippspringe in den kommenden Jahren.

Verlegung auf den Samstag aufgrund einer privaten Feier am 20. Januar

Bad Lippspringe. Einen Tag früher als üblich findet die Tanzveranstaltung am kommenden Wochenende in Bad Lippspringe statt. Moderator Andreas Noffz begrüßt die Teilnehmer bereits am Samstag, 19. Januar, weil das Café Martinus im Park am Sonntag für eine private Feier gebucht ist.

Beliebte Veranstaltung auch für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar

Bad Lippspringe. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Tanzveranstaltungen in Bad Lippspringe, die seit einiger Zeit im Café Martinus im Park auf dem Gelände der Gartenschau stattfinden. Aufgrund der starken Resonanz gibt es im Jahr 2019 ein erweitertes Angebot: Ab sofort finden die Tanzveranstaltungen an jedem Sonntag statt.

Im Café Martinus im Park begrüßt Moderator und DJ Andreas Noffz alle zwei Wochen die Teilnehmer zum Rosentanz. Nach jeder Tanzrunde erhalten die Damen eine Rose, am Ende wird die Rosenkönigin gekürt. An den übrigen Sonntagen dürfen sich die Tänzerinnen und Tänzer auf Live-Musik freuen. Dann spielen abwechselnd Pepe Pinter und die Habaneros beim Tanztee im Gartenschau-Café. Sowohl der Rosentanz als auch der Tanztee finden jeweils von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Am 20. Januar beginnt ein neuer Kurs in der Westfalen Therme
Bad Lippspringe. Farbenfrohe Korallenriffe, eine beeindruckende Artenvielfalt und die unendlichen Weiten des Meeres – wer die Unterwasserwelt der Erde erkunden möchte, braucht dafür mindestens den Grundtauchschein. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe bietet ab dem 20. Januar einen entsprechenden Kurs an.
Während des zweimonatigen Tauchkurses lernen die Teilnehmer alles Wichtige über den Organismus, die Auswirkungen von Gasen und Druck auf den Körper und die physikalischen Gesetze unter Wasser. Auch der Umgang mit der Tauchausrüstung an Land und unter Wasser gehört zu den Inhalten. Wer den Kurs erfolgreich meistert, erhält den Grundtauchschein und ist damit berechtigt, in Begleitung eines Tauchlehrers weltweit die Unterwasserwelt zu erkunden.

Bad Lippspringe. Die Senioren-Union Bad Lippspringe führte ihre Jahreshauptversammlung 2019 am 8. Januar in der Gaststätte Oberließ durch. Bei den Wahlen wurde der 1. Vorsitzende, Ulrich Appelt, einstimmig für weitere zwei Jahre gewählt.

Vier Mitarbeiterinnen sind seit 40 Jahren dabei

Bad Lippspringe. Bei der traditionellen Jubilarehrung des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe standen vier Mitarbeiterinnen im Vordergrund: Renate Tornede, Petra Heyden, Ulrike Leineweber und Susanne Braun feierten 40 Jahre Zugehörigkeit zum MZG.

Neujahrskonzert der „M:LW Festival Philharmonie“ in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und schon dürfen sich Kulturbegeisterte auf den ersten Höhepunkt im Veranstaltungskalender freuen: Am Samstag, 12. Januar, gastiert die „M:LW Festival Philharmonie“ im Kongresshaus Bad Lippspringe und lädt ab 19.00 Uhr zu einem heiteren Neujahrskonzert ein.

Bad Lippspringe. Die Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen wächst weiter. Zum Schuljahr 2019/20 geht die gymnasiale Oberstufe an den Start. Das macht räumliche Veränderungen in größerem Umfang notwendig. Unter anderem ist geplant,  das ehemalige Lehrschwimmbecken in ein Selbstlernzentrum umzubauen. Hier soll eine modern eingerichtete Bibliothek mit Computerarbeitsplätzen entstehen, ein Teil des Gebäudes wird auch in das Kurs- und Unterrichtsprogramm der Schule einbezogen. Ferner geplant sind hier eine neue Toilettenanlage, ein Büro für den Hausmeister der Schule sowie ein dringend benötigter Lagerraum.

Das Gastgeberverzeichnis und das Kulturprogramm wurden neu aufgelegt

Bad Lippspringe. Die Tourist Information in Bad Lippspringe ist für die Urlaubssaison 2019 gut aufgestellt. Das neue Gastgeberverzeichnis mit aktuellen Informationen zu den 39 Hotels und Ferienwohnungen der Kurstadt ist ab sofort erhältlich. Auch das Kulturprogramm für 2019 ist jetzt verfügbar.

Stadt schließt mit der Westfalen-Therme einen Kaufvertrag mit Bestandsgarantie

Bad Lippspringe. Eine zukunftsorientierte Entscheidung zum Hallenbad kann die Stadt Bad Lippspringe aktuell vermelden. Bürgermeister Andreas Bee einigte sich nach entsprechendem Ratsbeschluss mit der Firma Stork als Eigentümer der Westfalen-Therme über einen Kaufvertrag, der dem beliebten Hallenbad in der Therme eine 20-jährige Bestandsgarantie gibt und weiterhin nutzerfreundliche Eintrittspreise gewährleistet. So bleiben die Eintrittspreise für 2019 im Vergleich zum Vorjahr stabil.

Bad Lippspringe. Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar 35 internationale Schülerinnen und Schüler, die für zwei bis zehn Monate einen Schüleraustausch in Deutschland machen. Für neun von ihnen sucht der Verein noch Gastfamilien, die die Jugendlichen während der Austauschzeit aufnehmen.

Erfolgreiche Versteigerung für den guten Zweck brachte 480 Euro

Bad Lippspringe. Die ersten Gebote kamen noch zögerlich, aber kurz vor dem Ende der Versteigerungsaktion gab es den erhofften Bieterwettstreit. Zwei handsignierte Trikots von Spielern des FC Bayern München aus der aktuellen Saison wurden versteigert.

Buke. Vierzehn Aussteller, darunter zwei Jugendliche, präsentierten bei der diesjährigen Ausstellung den interessierten Besuchern rund 160 Tiere in den Sparten Hühner, Zwerg-Hühner, Gänse, Enten und Tauben. Schirmherr Kreisveterinär Dr. Klaus Bornhorst eröffnete die Ausstellung und ging in seiner Begrüßung auf die Leistung der Züchter ein, und bedanke sich für deren Beitrag zum Erhalt der Rasse- und Artenvielfalt in der Geflügelzucht. Er hob besonders das hohe Niveau der ausgestellten Tiere hervor, welches die Züchter des heimischen Vereins seit vielen Jahren zeigen.

Bad Lippspringe. Am kommenden Freitag, 11. Januar, und Samstag, 12. Januar, werden in Bad Lippspringe die Weihnachtsbäume abgeholt. Um die Abfuhr kümmern sich die Jugendfeuerwehr und die Katholische Landjugendbewegung. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre vollständig abgeschmückten Bäume am Freitagmorgen um 7 Uhr an die Straße zu legen.

Bad Lippspringe. Zum traditionellen Weihnachtsliedersingen am Sonntag, den 6. Januar 2019, um 17 Uhr in der Kirche St. Martin lädt Kantor Reinhold Ix herzlich zum Zuhören und Mitsingen ein. Erstmalig wirkt der Projektchor an St. Martin mit, der sich aus diesem Anlass formieren wird. Mit dabei sind auch wieder der Kinderchor an St. Martin und der Männerchor Harmonie. Für die instrumentale Unterstützung sorgen das Blechbläserquartett Jens Soethe und der Flötenkreis der evangelischen Kirchengemeinde. Der Eintritt ist frei, in der Kollekte wird um eine Spende für die Renovierung der Orgel in St. Martin gebeten.

Bad Lippspringe. Mehrere Mülltonnen brannten an der Gebäudewand am Parkplatz an der Burgstraße/Ecke Steintor in der vergangenen Woche. Jugendliche haben das Feuer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der Mülltonnenbrand konnte mit einem C-Rohr schnell abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera konnte eine Ausbreitung in die Verkleidung oberhalb der Mülltonnen ausgeschlossen werden. Zur Brandursache hat die Polizei die Untersuchung aufgenommen. Für die Feuerwehr Bad Lippspringe war das der Einsatz 210 im Jahr 2018.

Bad Lippspringe. Schon seit 1998 unterstützt der Bürgerschützenverein Bad Lippspringe mit Hilfe des Schützenfonds regelmäßig gemeinnützige Institutionen aus der Region und hat in dieser Zeit bereits knapp 75.000 Euro gespendet. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die IPWL (Integrativ pädagogische Wohn- und Lebensgemeinschaft) in Schlangen. Die Bürgerschützen mit Oberst Josef Thöne und Oberstleutnant Dirk Lappe (auf dem Foto links) sowie den Majoren Carsten Böhner und Guido Düsing (rechts) überreichten der Einrichtung einen Scheck über 2.500 Euro.

Besondere Öffnungszeiten an den Feiertagen und zum Jahreswechsel

Bad Lippspringe. Auch in der Weihnachtszeit lädt die Gartenschau Bad Lippspringe zu einem Besuch ein. Heiligabend ist die Gartenschau Bad Lippspringe von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. An den Weihnachtstagen können Besucher von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr durch das Gelände flanieren. Zu Silvester ist zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr geöffnet, und an Neujahr kann das Gelände in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr besucht werden.

Gartenschau erhielt begehrte Auszeichnung im Bereich „Regionale Identität“

Bad Lippspringe. Eine begehrte Auszeichnung hat die Gartenschau Bad Lippspringe beim Wettbewerb um den dritten Sparkassen-Tourismus Westfalen-Lippe erhalten. In der Kategorie „Regionale Identität“ landete die Veranstaltung mit dem Motto „Blumenpracht und Wald-idylle“ auf einem hervorragenden dritten Platz unter insgesamt 90 Bewerbungen.

Chorkonzert im Advent des Männerchores Harmonie Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Das diesjährige Chorkonzert im Advent erwies sich für die zahlreichen Konzertbesucher im Kongresshaus Bad Lippspringe als ein besonderes Erlebnis in der Vorweihnachtszeit. Klaus Thiele, 1. Vorsitzender des Männerchores Harmonie, freute sich bei seiner Begrüßung über ein ausverkauftes Konzert und versprach beste Unterhaltung. „Das Konzert soll eine kleine zeitliche Oase sein, in der der ursprüngliche Charakter der Adventszeit- und Weihnachtslieder wieder Bedeutung bekommen soll“, so Moderator Johannes Tack zu Beginn des Konzertes. Diesen Anspruch wurde der Chor auf der ganzen Linie gerecht. Dabei zeichnete sich besonders Joachim Senft mit seiner Durchsetzungskraft beim Dirigat aus, was sich in der sehr guten Qualität der gesanglichen Darbietungen des Chores niederschlug. Mit anderen Worten: große Klasse!

Bad Lippspringe. Die nächste Kulturveranstaltung der Stadt Bad Lippspringe findet am Freitag, 4. Januar, um 19.00 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Kongresshaus statt. Das Duo „ZEIT(K)lang“ führt das Publikum in träumerische Weiten und beseelte Tiefen, die durch die besonderen Klänge von Harfe und Klangschalen entstehen.

Die Teutoburger-Wald-Klinik Bad Lippspringe wurde vor 40 Jahren eröffnet

Bad Lippspringe. Wenn in den 1970er-Jahren die Pläne des Münchner Bauunternehmers Georg Hubmann realisiert worden wären, stände in Bad Lippspringe an der Kurparkstraße heute ein Seniorenwohnheim mit 21 Stockwerken. Es wurde seinerzeit geplant und gebaut – bis zum ersten Obergeschoss. Dann kam es zur Insolvenz des Investors – und die Großbaustelle stellte die Stadtväter vor eine große Herausforderung. In der Folge sprang die damalige Kurverwaltung in die Bresche und der – umgeplante – Bau konnte fortgesetzt werden. Es entstand die Teutoburger-Wald-Klinik – mit immerhin zehn Stockwerken ist sie ein markantes Gebäude in der Stadt und erlaubt traumhafte Ausblicke – auch auf das nahe Eggegebirge.

Entwöhnung von der Beatmung bringt mehr Lebensqualität

Bad Lippspringe. Die Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe und die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) haben jetzt den bundesweit ersten Qualitätsvertrag zur Beatmungsentwöhnung von langzeitbeatmeten Patientinnen und Patienten unterzeichnet. Die außerklinische Beatmung erfährt in Deutschland eine rasante Entwicklung: Patienten mit chronischer respiratorischer Insuffizienz werden zunehmend im häuslichen Setting beatmet. Studien belegen, dass in etwa 60 Prozent dieser Patienten zumindest vorübergehend von der Beatmung entwöhnt werden könnten. Ziel der Vertragspartner ist es, das Potenzial einer Beatmungsentwöhnung der Patienten individuell, strukturiert zu erheben und ihnen eine spezialisierte Versorgung in einer Fachklinik (Weaning-Zentrum) zu ermöglichen.

Bad Lippspringe. Aufgrund der Weihnachtsfeier der Stadtverwaltung schließt das Rathaus am Donnerstag, 20. Dezember, bereits um 15.00 Uhr. Darüber hinaus bleibt die Stadtverwaltung von Heiligabend bis Neujahr ebenfalls geschlossen. Zur Beurkundung von Sterbefällen hat das Standesamt zwischen den Jahren spezielle Sprechstunden eingerichtet – und zwar am Donnerstag, 27. Dezember, und am Freitag, 28. Dezember, jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Bürgerinnen und Bürger erreichen das Standesamt an diesen Tagen über den Nebeneingang des Rathauses (Eingang C). Ab Mittwoch, 2. Januar, öffnet das Rathaus wieder in gewohnter Form.

Bad Lippspringe. Am dritten Adventssamstag verkaufen die Messdiener aus Bad Lippspringe frisch gebackene Waffeln in der Gärtnerei Bee wie Blumen. Die schwierige Auswahl des perfekten Weihnachtsbaums oder den Kauf von blumigen Weihnachtsgrüßen können Sie sich so mit einer leckeren, warmen Waffel versüßen lassen. Die Aktion findet am 15.12. von 9 bis 15 Uhr bei Bee wie Blumen (Heimatstraße 16 in Bad Lippspringe) statt.

Es gibt noch wenige freie Plätze in fünf Kursen der Volkshochschule Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Wer gesund und stilsicher in das neue Jahr starten möchte, ist bei der Volkshochschule Bad Lippspringe an der richtigen Adresse. Aktuell gibt es noch wenige freie Plätze in zwei Wassergymnastik-Kursen, einer Stilberatung und zwei Make-up-Workshops.

Jeder ist willkommen – bring noch einen mit!

An alle Hot – Besucher und Erwachsene in Festtagslaune

Alle Jahre wieder – Wir läuten mit wohlklingende Weihnachtsmusik, gemütlichen Kerzenschein und guter Stimmung die Weihnachtszeit ein!

Neben dem Verkauf von selbstgemachten Waffeln und Keksen bescheren wir euch dieses Mal mit einer Überraschung und einem Weihnachtsturnier bei dem am Ende sogar Santa Klaus persönlich den Preissack auspackt.

AWO Jugendtreff Haus Hartmann
Kirchplatz 1, 33175 Bad Lippspringe
Tel: 05252/ 940838

www.jugendtreff-bad-lippspringe.de

Rumbalabumba präsentiert die Aufführung für Kinder ab drei Jahren im Kongresshaus

Bad Lippspringe. Um geklaute Nikolausstiefel geht es in einem Theaterstück für Kinder ab drei Jahren, das am Sonntag, 16. Dezember, im Kongresshaus Bad Lippspringe gezeigt wird. Die Aufführung des Kindertheaters Rumbalabumba beginnt um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Eigentlich steht dem Weihnachtsfest nichts mehr im Weg. Die Wunschzettel sind abgearbeitet, die Päckchen sind auf dem Schlitten festgezurrt und die Rentiere scharren schon mit den Hufen. Jetzt muss der Weihnachtsmann nur noch schnell in seine Stiefel schlüpfen – doch die sind verschwunden. Ob das Eichhörnchen die Stiefel geklaut hat? Oder vielleicht der diebische Rabe? Der Weihnachtsmann macht sich auf eine spannende Suche.

Das Theaterstück dauert circa 60 Minuten und findet im Raum Parkblick des Kongresshauses statt. Besucher nutzen bitte den Eingang vom Arminiuspark aus.

Karten für Ingo Appelt, Celtic Rhythms oder das Neujahrskonzert unterm Tannenbaum

Bad Lippspringe. Auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk kann das Angebot der Tourist Information Bad Lippspringe helfen. Dort läuft aktuell der Vorverkauf für drei Veranstaltungen, die während der Bescherung für strahlende Augen sorgen können.

Schaurig-schöne Krimilesung bei „Bee wie Blumen“ am 13. Dezember in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Bei „Bee wie Blumen“ heißt es einmal mehr „M wie Mord“ – und zwar „unterm Weihnachtsbaum“. So lautet das Motto einer Krimilesung mit vier Autoren am 13. Dezember um 19 Uhr in der Bad Lippspringer Gärtnerei an der Heimatstraße 16. Passend zum Advent findet die bereits dritte Lesung seit der Landesgartenschau umrahmt von Christrosen und blutroten Weihnachtssternen statt. Über den Köpfen der Zuhörer pendelt ein Weihnachtsbaum zwischen abendlicher Adventsstimmung und unheilvoller Vorahnung.

Freier Eintritt für alle Sängerinnen und Sänger am 11. Dezember ab 17.00 Uhr

Bad Lippspringe. Am kommenden Dienstag, 11. Dezember, wird es besinnlich auf dem Gartenschau-Gelände in Bad Lippspringe. Ab 18.00 Uhr findet das beliebte Weihnachtssingen erstmalig rund um die Niewels-Fontäne im Kaiser-Karls-Park statt. Die Gartenschau und der Medienpartner „Westfälisches Volksblatt“ freuen sich auf viele Sängerinnen und Sänger. Der Eintritt auf das Gelände ist ab 17.00 Uhr kostenfrei.

Richtfest für den 2. Bauabschnitt als nächster Meilenstein

Bad Lippspringe. Mit großer Dynamik entwickelt das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) den Gesundheitsstandort Bad Lippspringe weiter. Zu den größten Neubaumaßnahmen der MZG-Geschichte gehört die Erweiterung der Karl-Hansen-Klinik an der Antoniusstraße.

Blutspenden - gerne auch zu zweit!

Schlangen. Sonntag, 09. Dezember 2018 ruft das Rote Kreuz in Schlangen zur Blutspende auf. Blutspender sind von 11 bis 15 Uhr im Bürgerhaus, Rosenstraße 11, herzlich willkommen. Der DRK-Blutspendedienst freut sich auf die zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßig kommen. Darüberhinaus bleibt die Motivation derjenigen, die noch nie Blut gespendet haben, absolut notwendig. Blutspender, die in diesem Quartal nicht allein zur Blutspende gehen, sondern einen Erstspender mitbringen, erhalten als Dankeschön eine schicke Powerbank zum schnellen Aufladen von Smartphones und Tablets.

Bad Lippspringe. Unter dem Motto „BaLi mobil“ startet KLÖN im kommenden Jahr ein neues Programm. Am 16. Februar um 14.14 Uhr (Einlaß 13.00 Uhr) ist es wieder so weit. Alle sind im katholischen Pfarrheim der St. Martinskirche herzlich willkommen. In gewohnter Weise werden Sketche, Büttenreden und Tänze für gute Laune und Kurzweil sorgen. Auch für das leibliche Wohl steht alles bereit und die allseits beliebte Tombola wird auch in diesem Jahr wieder mit dabei sein.

Für nur 6 Euro sichern Sie sich im Vorverkauf Ihre Karte (7 Euro an der Tageskasse) und können einen unbeschwerten und fröhlichen Nachmittag erleben. Kommen Sie kostümiert! Das macht Spaß und Sie erhalten ein Freigetränk.

Vortrag der Verbraucherzentrale am 12. Dezember im Prinzenpalais Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Wie lassen sich alte Heizungsanlagen modernisieren? Und warum sparen moderne Gas- und Ölheizungen so viel Energie und damit auch Geld? Um diese und ähnliche Fragen geht es in einem Vortrag der Verbraucherzentrale am Mittwoch, 12. Dezember. Der Energieberater Werner Tegeler informiert ab 19 Uhr im Prinzenpalais Bad Lippspringe. Dabei geht er auch auf klimafreundliche Systeme mit erneuerbaren Energien wie Holzpellet- und Wärmepumpenheizungen ein. Weitere Themen sind die mit allen Systemen kombinierbare Solarthermie sowie zahlreiche Tipps, wie man auch mit kleinen technischen Maßnahmen Energie und Geld sparen kann. Im Anschluss haben die Besucher die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

Vorweihnachtlicher Musikgenuss mit dem Bariton Georg Thauern und dem Pianisten Andreas Maurer

Bad Lippspringe. (JT) Mit einem festlichen und stimmungsvollen Chorkonzert im Advent beendet der Männerchor Harmonie Bad Lippspringe seinen diesjährigen Konzertreigen. Die Sänger wollen unter der Leitung ihres Chorleiters Joachim Senft zusammen mit den beiden Gastmusikern, dem Bariton Georg Thauern und dem Pianisten Markus Maurer allen Besuchern als konzertanten Höhepunkt des Jahres ein anspruchsvolles und festliches Adventskonzert bereiten. So erwarten die Zuhörer ein vorweihnachtliches Klangmosaik unterschiedlichster Chorliteratur.

Marienloh. Fünf Mädchen und drei Jungen wurden am ersten Adventssonntag in St. Joseph Marienloh neu in die Schar der MinistrantInnen aufgenommen. In einem feierlichen Gottesdienst legten Katarina Hammelmaier, Fabian Klauke, Veronika Mertens, Charlotta Rudolphi, Maximilian Sacher, Laurenz Schäfers, Franziska Schröder und Marie Walter das Versprechen ab, ihren Dienst ernst zu nehmen und ihn freudig zu tun. Dazu segnete sie Vikar Obermeier. Insgesamt ist damit die Zahl der  MinistrantInnen in Marienloh auf 30 angewachsen. Sie sind im Alter zwischen neun und 17 Jahren.

Missionshaus Neuenbeken wird Wander-Qualitätsgastgeber

Neuenbeken. Mit dem Gästehaus Franz Pfanner der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut in Neuenbeken gibt es jetzt in Paderborn – neben dem Hotel Aspethera – einen weiteren „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“. Lisa-Marie Weinrich von der Tourist Information Paderborn und Nadine Meier überreichten die Urkunde des Deutschen Wanderverbands an Oberin Schwester Angela-Maria Segbert und Manuela Gerling, die für den Gästeservice zuständig ist. In Sichtweite zu den ebenfalls zertifizierten Wanderwegen Paderborner Höhenweg und Viadukt Wanderweg gelegen, ist das Missionshaus eine optimale Ausgangsbasis für schöne Wanderungen im Bereich des Beketals.

Krippenausstellung mit 35 Exponaten im Kongresshaus Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Einige sind aus Holz oder Wolle, andere aus Alufolie oder auch aus bunten Legosteinen – bei der Gestaltung der Krippen für die beliebte Ausstellung im Bad Lippspringer Kongresshaus sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Seit Samstag, 1. Dezember, können sich Besucher anschauen, welche Ideen die Teilnehmer in diesem Jahr hatten.

Landrat überrascht mit Jubiläumsgeschenk

Bad Lippspringe. Diese Geburtstagsüberraschung ist gelungen: Im Rahmen der Veranstaltung „Aspekte der Palliativmedizin“ im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) wurde auch das 20-jährige Bestehen der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe gewürdigt. Kurz vor dem Ende des offiziellen Programms überreichte Manfred Müller, Landrat des Kreises Paderborn, dem Chefarzt der Palliativstation, Prof. Dr. Dr. med. Andreas S. Lübbe, stellvertretend die Ehrenplakette des Kreises Paderborn.

Bad Lippspringe. In den Wintermonaten bietet das Grüne Klassenzimmer der Gartenschau Bad Lippspringe zwei besondere Kurse an, die sich thematisch mit der kalten Jahreszeit beschäftigen.

In dem Kurs „Herbst- und Winterkränzchen“ können die Teilnehmer zunächst die Bäume und Sträucher auf dem Gartenschaugelände kennenlernen und anschließend kleine Kränze aus deren Ästen winden. Dieses Angebot ist noch bis Ende Dezember buchbar.

Logopädie-Workshop in der Cecilien-Klinik Bad Lippspringe gut besucht

Bad Lippspringe. Die Cecilien-Klinik in Bad Lippspringe ist seit Jahren auch als Weiterbildungsort bekannt. In der Onkologischen Schwerpunktklinik für Anschlussrehabilitation sind beispielsweise regelmäßig Patienten zu Gast, denen aufgrund einer Krebserkrankung der Kehlkopf entfernt wurde (Laryngektomie). So lag es nah, jetzt für Logopädinnen und Logopäden einen Workshop zum Thema „Stimmliche Rehabilitation nach Laryngektomie“ anzubieten.

Andrea Horstmann und Bernharda Schnieders, beide Logopädinnen in der Cecilien-Klinik, hatten ein fachlich ansprechendes Programm zusammengestellt und rund 60 Logopädinnen und Logopäden waren der Einladung nach Bad Lippspringe gefolgt.

Im Vordergrund standen Vorträge und Werkstattgespräche von Eugen Schmitz und Mechthild Glunz, die sich als Autoren des Fachbuches „Laryngektomie - Von der Stimmlosigkeit zur Stimme“ intensiv mit der stimmlichen Rehabilitation nach Laryngektomie beschäftigt haben.

Mit Bewegung und richtiger Atmung das Immunsystem stärken


Bad Lippspringe. Wer kurz vor Weihnachten dem Alltagsstress entfliehen und etwas Gutes für seine Gesundheit tun möchte, hat dazu in den kommenden Wochen gleich mehrfach die Gelegenheit. Am 5., 14. und 15. Dezember bietet die Stadt Bad Lippspringe jeweils eine heilklimatische Wanderung an.
Unter professioneller Anleitung einer ausgebildeten Heilklima-Wanderführerin lernen die Teilnehmer, wie sie sich das einzigartige Bio-Heilklima Bad Lippspringes zu Nutze machen können. Dieses zeichnet sich unter anderem durch ständig zirkulierende Windsysteme und eine besonders reine Luft aus. Während der 90-minütigen Wanderung werden gezielte, gymnastische Übungen und die dazu passende, richtige Atmung erlernt. Wer diesbezüglich ein paar einfache Regeln befolgt, kann so sein Immunsystem stärken, die Regeneration des Körpers unterstützen und die Ausdauer steigern.

Drei Gruppen-Angebote zum Upcycling, Malen und Weben für bis zu 15 Erwachsene

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe hat ab sofort auch Kreativangebote für Erwachsene im Programm. In drei verschiedenen Kursen können Gruppen mit bis zu 15 Personen zwischen Blumenpracht und Waldidylle künstlerisch aktiv werden. Alle Kreativkurse dauern etwa 90 Minuten und kosten 70 Euro zuzüglich Gartenschau-Eintritt.

Dabei geht es auch um das Trendthema „Upcycling“. Aus nicht mehr benötigten oder kaputten Gegenständen stellen die Teilnehmer etwas Neues her – beispielsweise ein Windspiel aus alten Gläsern und Tassen. Wie das genau funktioniert, erfahren die Teilnehmer im Kurs „Kunst aus Recyclingmaterialien“.

Werbegemeinschaft engagiert sich in der Projektgruppe "Belebung Innenstadt"

Bad Lippspringe. Mit Rückenwind der Werbegemeinschaft hat die Projektgruppe „Belebung Innenstadt“ eine wichtige Entscheidung getroffen. Die CIMA Beratung + Management GmbH aus Köln soll das von ihr erstellte Einzelhandels- und Zentrenkonzept fortschreiben.

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember

Bad Lippspringe. Würziger Glühwein, knusprige Spekulatius und festlicher Adventsschmuck – am ersten Dezember-Wochenende stimmt der Weihnachtliche Zauber an der Burg in Bad Lippspringe alle großen und kleinen Besucher auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Bad Lippspringe. Am Wochenende ist es wieder soweit! Dann werden in der Kleinkunstbühne im Kongresshaus von den fleißigen Nikolaus-Helfern wieder Kinderstiefel gesammelt. Während des Weihnachtlichen Zaubers an der Burg ist am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr die Abgabe möglich.

Sammeln Sie die Sterntaler der Werbegemeinschaft Bad Lippspringe e.V.

Bad Lippspringe. Auch in diesem Advent lädt Sie der Bad Lippspringer Einzelhandel mit tollen Angeboten zum Einkaufsbummel ein. Schöne Geschenkideen zu fairen Preisen sowie die ganz persönliche Beratung gehören hier selbstverständlich zum Service. Stöbern Sie beim Bummel durch die Stadt und sammeln Sie bis zum Jahresende die traditionellen Sterntaler in den Mitgliedsgeschäften der Werbegemeinschaft.

Senne Reit- und Fahrverein feiert mit einem glamourösen Reiterball den 60. Geburtstag

 Bad Lippspringe. Walter Bee stand im Mittelpunkt des großen Reiterballs zum 60. Geburtstag des Senne Reit- und Fahrvereins Bad Lippspringe. Das Gründungsmitglied wurde am vergangenen Samstag im Parkhotel vom Vorsitzenden Heinz-Josef Antpöhler zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Mi., 28. Nov. 2018

Kolping sammelt Schuhe

Bad Lippspringe. Fast jeder hat zu Hause Schuhe, die nicht mehr getragen werden. Die Kolpingsfamilie Bad Lippspringe beteiligt sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut“ zu gunsten der Internationalen Adolf Kolping Stiftung. Gebrauchte, gut erhaltene Schuhe können am Mittwoch, dem 12. Dezember von 17:00 bis 18:30 Uhr im Bad Lippspringer Kolpingshop, Bielefelder Straße 26a gespendet werden. Da die Schuhe noch weiter getragen werden sollen, ist es wichtig, dass sie paarweise verbunden und nicht beschädigt oder stark verschmutzt sind. Die Adolf Kolping Stiftung fördert aus dem Erlös internationale Berufsbildungszentren, Jugendaustausch und Sozialprojekte.

Zum Jahreswechsel 2018/2019 startet die Gartenschau täglich um 10.00 Uhr

Bad Lippspringe. Für die Monate Dezember 2018 und Januar 2019 gelten veränderte Öffnungszeiten auf der Gartenschau Bad Lippspringe. In diesen beiden Monaten zum Jahreswechsel öffnet das Gelände täglich um 10.00 Uhr statt um 9.00 Uhr. Auch die Tourist Information passt ihre Öffnungszeiten daran an und öffnet in dieser Zeit um 10.00 Uhr. Ab Februar 2019 kehren die Gartenschau und auch die Tourist Information voraussichtlich zu den bekannten Öffnungszeiten zurück.

Bad Lippspringe. „English Paper Piecing“ und „Weihnachtlich und Festlich“ – so heißen die beiden Volkshochschulkurse, die im Dezember in Bad Lippspringe starten. Für Kurzentschlossene gibt es noch freie Restplätze. Die Anmeldung nimmt Stefanie Virnau-Alderton von der Stadt Bad Lippspringe unter Telefon 05252/26-118 entgegen.

„English Paper Piecing“ ist eine alte und entspannende Form des Nähens. Statt mit der Nähmaschine fügt man bei dieser Technik mit den Händen geometrische Formen zu Decken, Körben oder Nadelkissen zusammen. Wie das genau funktioniert, lernen die Kursteilnehmer in drei Unterrichtseinheiten. Die erste findet am Samstag, 1. Dezember, von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Haus Hartmann statt. Die Kursgebühr beträgt 33 Euro, das Material kann entweder mitgebracht oder vor Ort gekauft werden.

Weitere Verbesserung der Versorgung für die Region

Bad Lippspringe. Menschen aus dem Kreis Paderborn und angrenzenden Regionen, die unter chronischen Schmerzen leiden, können jetzt von einer spürbaren Verbesserung der medizinischen Versorgung profitieren. Der Anästhesist und Schmerztherapeut Dr. med. Udo Dietrich hat in Bad Lippspringe eine Praxis für Schmerzmedizin eröffnet. Die neue Einrichtung befindet sich in der Karl-Hansen-Klinik an der Antoniusstraße.

Mit der Ansiedlung der Praxis wird die seit Jahren etablierte Schmerzambulanz in der Karl-Hansen-Klinik sinnvoll ergänzt. Möglich wurde die Eröffnung durch einen frei gewordenen halben Kassenarztsitz, um den sich Dr. med. Udo Dietrich erfolgreich beworben hat. Mit seiner Praxis richtet er sich ausdrücklich auch an gesetzlich versicherte Patienten.

„Wer unter chronischen Schmerzen leidet, hat einen hohen Leidensdruck und hier ist schnelle Hilfe nötig“, weiß Dr. med. Udo Dietrich. Daher freut es ihn, dass mit der Praxiseröffnung eine Ausweitung des Leistungsangebotes in der Region erfolgt. Der Spezialist behandelt unter anderem chronische Rücken- und Kopfschmerzen, aber auch Schmerzen, die durch einen Tumor bedingt sind.

Drei Top-Events, mehrere Serien sowie Aktions- und Thementage im Gelände

Bad Lippspringe. Ihr erfolgreiches Veranstaltungsprogramm setzt die Gartenschau Bad Lippspringe im Jahr 2019 fort. Dabei setzen die Verantwortlichen auf drei Top-Events, mehrere Serien sowie Aktions- und Thementage im Gelände mit Kaiser-Karls-Park und Waldpark. Erstmalig können Jahreskarten-Inhaber alle Höhepunkte und Aktionen der „Blumenpracht und Waldidylle“ ohne zusätzliche Kosten für Sonderveranstaltungen erleben. Somit sind die Jahreskarten auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.

Bad Lippspringe. Der Kaffeebecher im Gebüsch, das alte Sofa am Waldrand oder die Plastiktüte im See – achtlos weggeworfener Müll ist nicht nur in den Weltmeeren ein Problem, sondern auch in und um Bad Lippspringe. Deshalb macht die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der örtlichen Verbraucherzentrale zurzeit mithilfe einer Ausstellung auf diesen so genannten „wilden Müll“ aufmerksam. Der so abgelegte Abfall schadet nämlich nicht nur der Umwelt, sondern auch jedem einzelnen Bürger, da die Entsorgungskosten von der Allgemeinheit getragen werden müssen.

Bad Lippspringe. "Hiermit laden wir alle Mitglieder des TC zur JHV am 27.11.2018 ein. Wie gewohnt findet die Veranstaltung im Clubhaus statt - Beginn 19.00 Uhr."

Auf der Tagesordnung stehen u.a.:
- Bericht des Vorstandes zur abgelaufenen Saison , insbesondere zu den
- Erfolgen der Jugendmannschaften.
- Wahl des 2. Vorsitzenden

Die Winterhallensaison hat begonnen . Ein paar Abo-Stunden können noch gebucht werden.

Tagung für Palliativmediziner am 28. November

Bad Lippspringe. In diesem Jahr feiert die Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe ihr 20-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum bestimmt auch die alljährliche Veranstaltung „Aspekte der Palliativmedizin“ in Paderborn.

Am Mittwoch, 28. November 2018, kommen im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) ab 17.00 Uhr Expertinnen und Experten aus der Palliativmedizin zusammen, um über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen in diesem Bereich zu diskutieren, aber auch, um die Geschichte der Palliativstation, ihre Besonderheiten und besondere Vorkommnisse Revue passieren zu lassen.

Der Organisator Prof. Dr. Dr. med. Andreas S. Lübbe, Chefarzt der Palliativstation in der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe, Vorsitzender des Pallium e.V. – Lebensqualität für Krebsbetroffene e.V. und Vorsitzender des Paderborner Palliativnetzes e.V., berichtet zunächst darüber, wie sich palliativmedizinisches Denken in Deutschland und hier in der Region entwickelt hat und vor welchen Herausforderungen das Fachgebiet steht.

Bad Lippspringe/Schlangen. Die Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen veranstaltet am 24. November 2018, von 10.00 bis 12.30 Uhr, einen Tag der offenen Tür.

An diesem Tag haben die Viertklässler und ihre Eltern die Möglichkeit, die Gesamtschule kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler dürfen in spannende Fächer wie Informatik, Spanisch, Latein, Bilingualer Unterricht, Darstellen und Gestalten, Naturwissenschaften und Hauswirtschaft hineinschnuppern. Danach gibt es für alle kleinen Besucher verschiedene Sportspiele in der Sporthalle zum Ausprobieren.

Integration durch Ausbildung zum Fußballschiedsrichter durch die NRW-Stiftung „Westfalenbeweger“

Bad Lippspringe. Im Rahmen einer Feierstunde im Vereinsheim des BV Bad Lippspringe wurde der Verein durch ein von Vereinskoordinator und Schiedsrichterobmann Bernd Aschhoff initiiertes Projekt „Integration durch Ausbildung“ geehrt. In Kooperation mit dem Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) in Arbeitsgemeinschaft mit der Gesamtschule Paderborn-Elsen bildet Aschhoff für den Verein neben jungen Schülern auch junge Flüchtlinge zu Schiedsrichtern aus. Durch diese Ausbildung wird jungen Flüchtlingen das Gefühl vermittelt, an- und aufgenommen zu sein. Sie nehmen am Vereinsleben teil, erhalten Kontakt zu Gleichaltrigen und übernehmen Verantwortung in unserer Gesellschaft.

Bad Lippspringe. Die Musiker des Kolping Musikvereins Bad Lippspringe hatten anlässlich des traditionellen Benefizkonzertes in das gut besuchte Kongresshaus eingeladen. So präsentierten die ca. 50 Musiker unter der musikalischen Leitung von Heiko Röder Ohrwürmer aus Filmmusik wie Harry Potter und das Krimi Medley Crime Time, die Ouvertüre Dichter und Bauer wie auch den Traditionsmarsch Kaiser Friederich. Farbiger Höhepunkt war die Luftballon Polka zu der der Solist Dominik Bee Luftballons im Rhythmus der Musik platzen ließ. 

Englische Familien freuen sich auf nordrhein-westfälische Jungen und Mädchen

Bad Lippspringe. Schüler aus Bad Lippspringe haben die Möglichkeit, im nächsten Jahr ihre Sommerferien in England zu verbringen: Vom 14. Juli bis 27. Juli oder vom 28. Juli bis 10. August. Ziel der beiden Schülerfahrten des Internationalen Austauschdienstes ist Thanet an der südost-englischen Küste. Jeder Teilnehmer erhält eine Gastfamilie, in der man während des Aufenthalts wie ein eigenes Kind der Familie lebt, und durch die man einen Einblick in die britische Lebensweise erhalten wird.

Auszeichnung für weitere Verbesserung der Händehygiene

Bad Lippspringe. Die bundesweite Aktion Saubere Hände, ins Leben gerufen vom Aktionsbündnis Patientensicherheit, dem Nationalen Referenzzentrum und der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung, zeichnet die Karl-Hansen-Klinik nach nur einem Jahr nach Erhalt der Bronze-Zertifizierung mit dem Silber-Siegel aus.

Bad Lippspringe. 86 Jugendliche, Erwachsene und Familien erfüllen in diesem Jahr die Bedingungen des Sportabzeichens während der Abnahmetermine des TV Jahn Bad Lippspringe im Kurwaldstadion. Die feierliche Verleihung der Urkunden und Abzeichen durch den Vereinsvorsitzenden Jochen Raschke erfolgte am 14. November diesmal in der vereinseigenen TV-Jahn-Turnhalle.

Bad Lippspringe. In Abstimmung mit dem Kreis Paderborn und unter Berücksichtigung der Erfahrungen aus zwei Betriebsjahren setzt die Gartenschau Bad Lippspringe zeitnah eine Optimierung der Zaunanlage um, die das Gelände umgibt. Die neue Lösung ermöglicht eine dauerhafte Sicherung der Gartenschau mit ihrer hochwertigen Bepflanzung.

Projektgruppe "Belebung Innenstadt" beschließt Auftrag an CIMA GmbH aus Köln

Bad Lippspringe. Bekanntlich haben mehrere Investoren ihr Interesse an der Realisierung weiterer Einzelhandelsflächen in Bad Lippspringe bekundet. Bürgermeister Andreas Bee hat daraufhin eine Projektgruppe "Belebung Innenstadt" mit Vertretern aller politischen Parteien im Stadtrat, der Werbegemeinschaft und der Verwaltung eingerichtet, die eine erste Entscheidung getroffen hat. Die CIMA Beratung + Management GmbH aus Köln soll das von ihr erstellte Einzelhandels- und Zentrenkonzept fortschreiben.

Charlotte Prang berichtet über das „Leben mit Parkinson“

Schlangen. Zu einer Lesung zum Thema "Leben mit Parkinson" lädt diakonis am Dienstag, 20. November, um 16 Uhr in den Lüningshof in Schlangen ein. Der Eintritt ist frei. Charlotte Prang ist Parkinson-Betroffene und setzt sich auf literarische Weise mit ihrer Erkrankung auseinander. Dabei beleuchtet sie die Sicht der Betroffenen, Angehörige und des weiteren Umfelds und schildert das Leben mit seinen Höhen und Tiefen. Sie gibt Impulse für einen konstruktiven Umgang mit der Krankheit gemäß ihrem Motto: „Mr. Parkinson darf nicht siegen!“

Bad Lippspringe. Der Martinsumzug des Kindergarten St. Marien aus Bad Lippspringe ist jedes Jahr ein besonderes Erlebnis für Kinder und Eltern. Mit musikalischer Unterstützung des Kolping Musikvereins, einem echten Pferd und den liebevoll gestalteten Laternen zieht der Kindergarten St. Marien durch die Nachbarschaft.

Zuvor gibt es einen Gottesdienst und das Martinsspiel in der Kirche St. Marien. Dort erleben die Kinder die Geschichte von St. Martin hautnah. Denn nicht nur der heilige St. Martin hat geteilt, sondern wie auch in den Jahren zuvor die Kindergartenkinder. So konnten im Gottesdienst eine ganze Menge haltbarer Lebensmittel, Brettspiele und Puzzle an Franz Kooke von den Bad Lippspringer Engeln e.V. überreicht werden. An zwei Tagen in der Woche können Menschen, die aus finanzieller Not heraus nicht in der Lage sind selbst für eine ausgewogene Ernährung zu sorgen, sich dort mit Lebensmitteln eindecken.

Bad Lippspringe. Großer Beliebtheit erfreuen sich die heilklimatischen Wanderungen, die Bad Lippspringe als Heilklimatischer Kurort der Premium Class seit kurzem anbietet. Nun gibt es drei weitere Termine im November, bei denen Interessenten ihre Gesundheit im Rahmen einer Wanderung stärken können. Anmeldungen nimmt die Tourist-Info ab sofort entgegen.

Kostenfreier Videovortrag von Eva und Hartmut Diegel am 20. November um 19.30 Uhr

Bad Lippspringe. Eine spannende Multivisionsshow zum Thema „Wege suchen – Grenzen erfahren“ zeigen Eva und Hartmut Diegel am Dienstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Raum Kleinkunst des Kongresshauses in Bad Lippspringe. Der Vortrag zu ihrer 6.000 Kilometer langen Grenzumfahrung Deutschlands mit dem Rad begeistert mit beeindruckenden Geschichten über Begegnungen mit Menschen und Höhepunkten aus Kultur, Natur und Geschichte. Gleichzeitig stellt die Multivision auch persönliche Belastungen und Gefühle während der Reise dar.

Bad Lippspringe/Schlangen. Um Eltern und Angehörige von Kindern im schulfähigen Alter die Angebote der Gesamtschule Bad Lippspringe- Schlangen näher zu bringen hat das Kollegium unter der Leitung des Abteilungsleiters II Thorsten Quest eine neue Informationsmappe erarbeitet. Zusammengefasst in einem Umschlag erhalten alle Interessierten nun eine umfangreiche Broschüre zum Aufbau und der Funktionsweise einer Gesamtschule. Auch Flyer zu den speziellen Schwerpunkten der Schule „Naturerbe“, „Sprachen“, „Sport“ und „Neue Medien“ liefern detaillierte Informationen.

Schnuppertauchen mit dem Presslufttauchgerät am Sonntag, 18. November

Bad Lippspringe. Am Sonntag, 18. November, findet in der Westfalen-Therme in Bad Lippspringe ein Tauchkurs statt. Der Kurs beginnt um 18.30 Uhr und dauert 2,5 Stunden. Im Mittelpunkt steht das Schnuppertauchen mit dem Presslufttauchgerät. Unter fachkundiger Anleitung erhalten Interessierte erste Einblicke und Erfahrungen rund ums Tauchen. Die komplette Ausrüstung wird gestellt; eine eigene ABC-Ausrüstung (Maske, Flossen, Schnorchel) ist erwünscht.

Bad Lippspringe. Am 17. November 2018 spielt der Musikverein zum 33. Mal im Kongresshaus zum Benefizkonzert auf. Heiko Röder hat ein vielfältiges Programm vorbereitet. Dieses umfasst unter anderem Klassiker aus Film und Fernsehen wie das Krimi Medley Crime Time sowie die die Filmmusik aus Harry Potter. Ebenso gehören Traditionsmärsche und die ein oder andere Überraschung mit zu dem Programm. Neben den „großen“ Musikern freuen sich auch die kleinen Musiker aus dem Jugendorchester auf ihren Besuch. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Bad Lippsringe. Die Stadt Bad Lippspringe lädt in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu einer Gründersprechstunde am Donnerstag, 15. November, ab 16.00 Uhr in das Rathaus ein. Die stellvertretende Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen, Dr. Claudia Auinger, berät kostenfrei Gründungsinteressierte, die eine Selbstständigkeit planen oder junge Unternehmen, die im Aufbau sind.

Bad Lippspringe. Im Rahmen der letzten Zusammenkunft der Senioren des BV Bad Lippspringe Anfang November konnte Obmann Siegfried Schröter eine besondere Ehrung vornehmen.

Herbert Bee, in den sechziger und siebziger Jahren unverzichtbarer Spieler der 1. Mannschaft des BV Bad Lippspringe und danach noch langjähriger Kicker bei den Alten Herren des Vereins, zugleich Träger der silbernen und goldenen Ehrennadel des BVL sowie mit der silbernen Nadel des Fußball- und Leichtathletik Verbandes ausgezeichnet, konnte nämlich vor wenigen Wochen seinen 80. Geburtstag feiern. Bee, vom BVL bereits mit der silbernen und goldenen Ehrennadel ausgezeichnet, ist auch Träger der silbernen Nadel des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (FLVW).