Mi., 10. Jul. 2019

Startschuss für den Sommerleseclub in der Kinderbibliothek

Lesespaß für die ganze Familie

Paderborn. Ab Freitag, 12. Juli, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, kann man sich für den diesjährigen Sommerleseclub der Stadtbibliothek anmelden und sein Logbuch in Papierform oder die Zugangsdaten für das Online-Logbuch abholen. Neu ist in diesem Jahr, dass es nicht nur für einzelne Kinder möglich ist, am beliebten Leseclub teilzunehmen, sondern man auch als Freundesgruppe oder mit der Familie mitmachen kann.

Eine große Auftaktveranstaltung findet am Montag, 15. Juli, in der Kinderbibliothek, Rosenstraße 13-15, statt. Von 15 bis 17 Uhr heißt es „meet´n read“ (treffen und lesen). Hier warten neben Infos über die neue Form des Sommerleseclubs (kurz SLC) verschiedene Stationen zum Mitmachen auf die Besucher. So gibt es unter anderem die Möglichkeit, beim „book-casting“ die besten Bücher zu küren oder bei einem „blind date mit Buch“ unbekannte Bücher zu beurteilen. Die Station „Guckloch ins Buch“ macht kreative Fähigkeiten sichtbar und das Spiel „bring your own book“ bietet mehrere Möglichkeiten, Bücher zu entdecken. Außerdem können die Besucher ein kreatives Green-Screen-Foto machen.
Alle Kinder und Erwachsene, die interessiert sind, den neuen Sommerleseclub kennenzulernen, können mitmachen. Die Veranstaltung kann ohne Anmeldung besucht werden und ist kostenfrei.

Beim Sommerleseclub dürfen dann Bücher gelesen, Hörbücher gehört, oder auch Veranstaltungen in der KiBi besucht werden. Hier gibt es im Juli und August jede Menge tolle Aktionen wie zum Beispiel Green-Screen-Fotografie, Comic Workshop, Bookfolding, Handlettering, Escape Room, Lesekisten basteln, VR-Brille ausprobieren und vieles mehr.
Für gelesene Bücher, gehörte Hörbucher und besuchte Veranstaltungen gibt es Stempel. Ab drei Stempeln bzw. fünf für eine Gruppe, gibt es eine Urkunde beim Abschlussfest, das am 15. September mit einem Familienfilm im Pollux-Kino gefeiert wird und bei dem außerdem für die kreativsten Fotos, Filme, Geschichten und Bewertungen der Teilnehmer Oskars verliehen werden.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd