Di., 12. Mär. 2019

HÖFFNER plant Neubau in Paderborn

Die Stadtverwaltung zu den Absichten der Unternehmensgruppe Krieger

Paderborn. Im Rahmen der interfraktionellen Runde wurden die Fraktionsvorsitzenden heute von Inhaber Kurt Krieger und Geschäftsführerin Edda Metz über die Absichten der Unternehmensgruppe Krieger für den Standort Paderborn informiert. „Die Entscheidung auf den Flächen des Möbelhauses Finke nach dem Abriss wieder ein neues Möbelhaus aufzubauen, betrachten wir als ein positives Signal für den Wirtschafts- und Handelsstandort Paderborn und werden den Prozess im Rahmen unserer Möglichkeiten positiv begleiten und unterstützen“, sagte Bürgermeister Michael Dreier.

Am Freitag letzter Woche waren Bürgermeister Michael Dreier und Technische Beigeordnete Claudia Warnecke über die Entscheidung der Unternehmensgruppe zum weiteren Vorgehen in Paderborn informiert worden.

Letzte Änderung am Di., 12. Mär. 2019
DMC Firewall is a Joomla Security extension!